Sportclub 1911
Kirn-Sulzbach e.V.



2. Damenmannschaft

hinten, von links: Reiner Purper, Miriam Horbach, Lena Müller, Janine Heck, Casandra Krause, Astrid Schweikard, Katja Giloy, Hans-Joachim Grüner
vorne, von links: Jenny Lauwe, Ina Johann, Sabrina Heck, Emily Purper, Josephine Zimmermann, Tabea Becker, Michelle Bleil

Trainingszeiten:

Das Training findet jeweils Montag und Donnerstag von 19.00 - 21.00 Uhr statt.

Trainer:

Michael Malinka
Tel.: 0 67 51 / 9 24 50 18
Mobil: 01 63 / 6 01 40 98
E-Mail: trainer_sck@gmx.de


Trainer & Betreuer:

Michael Malinka

Anzeige


Aktuelle Spiele:

19.10.2019 - 13:00 UhrSC Kirn-Sulzbach-VfR Baumholder :


Vergangene Spiele:

12.10.2019 - 16:00 UhrFC 1928 Brücken-SC Kirn-Sulzbach6:0
24.11.2017 - 19:30 UhrSG Winterbach/​Monzingen (9er)-SC Kirn-Sulzbach :
18.11.2017 - 16:00 UhrSC Kirn-Sulzbach-SV Weiersbach0:11
02.11.2017 - 19:30 UhrVfL Rüdesheim-SC Kirn-Sulzbach :
28.10.2017 - 16:00 UhrSC Kirn-Sulzbach-VfR Baumholder :
30.09.2017 - 16:00 UhrSC Kirn-Sulzbach-DSG Breitenthal/​Niederhambach II2:9
23.09.2017 - 14:00 Uhr FC 1928 Brücken-SC Kirn-Sulzbach5:0
21.09.2017 - 19:30 UhrSC Kirn-Sulzbach-FC Schmittweiler-Callbach :
16.09.2017 - 16:00 UhrSC Kirn-Sulzbach-VfL Weierbach0:15
12.09.2017 - 19:30 UhrFC Schmittweiler-Callbach-SC Kirn-Sulzbach :
29.04.2017 - 17:00 UhrSG Winterbach/​Monzingen-SC Kirn-Sulzbach8:1
22.04.2017 - 16:00 UhrSC Kirn-Sulzbach- SG Odernheim/​Duchroth0:5
06.04.2017 - 19:30 Uhr VfR Baumholder (9er)-SC Kirn-Sulzbach2:3
01.04.2017 - 16:00 UhrSC Kirn-Sulzbach-SG Münster-Sarmsheim/​Waldlaubersheim3:2
24.03.2017 - 19:45 Uhr FC 1928 Brücken-SC Kirn-Sulzbach5:0
18.03.2017 - 16:00 UhrSC Kirn-Sulzbach-FC Schmittweiler-Callbach0:4
11.03.2017 - 18:00 UhrVfL Nußbaum-SC Kirn-Sulzbach6:0
09.03.2017 - 19:30 UhrVfL Rüdesheim-SC Kirn-Sulzbach4:1
05.03.2017 - 17:00 UhrSC Kirn-Sulzbach-DSG Breitenthal/​Niederhambach II2:2
26.11.2016 - 16:00 UhrSC Kirn-Sulzbach-SG Winterbach/​Monzingen0:12
12.11.2016 - 16:00 UhrSC Kirn-Sulzbach-DSG Breitenthal/​Niederhambach II :
29.10.2016 - 16:00 UhrSC Kirn-Sulzbach-VfL Weierbach0:9
22.10.2016 - 17:00 UhrSV Weiersbach-SC Kirn-Sulzbach6:2
05.10.2016 - 19:15 Uhr SG Odernheim/​Duchroth-SC Kirn-Sulzbach3:4
01.10.2016 - 16:00 UhrSC Kirn-Sulzbach-VfR Baumholder :


die nächsten Spiele:

19.10.2019 - 13:00 Uhr
SCK-Damen II - VfR Baumholder
19.10.2019 - 15:00 Uhr
Damenmannschaft - VfL Rüdesheim
20.10.2019 - 11:00 Uhr
Mädchenmannschaft - SV Herschweiler-Petters
20.10.2019 - 13:00 Uhr
SV Niederwörresbach II - 1. Mannschaft
20.10.2019 - 15:00 Uhr
SG Regulshausen / Hintertiefenbach - Reserve

Abfahrt in Brücken

(SKL) Am 12.10.19 fand das Spiel der SCK Damen 2 gegen den FC Brücken statt. Hierbei ging es um den 2. Tabellenplatz der Landesliga Nahe. In der ersten Viertelstunde war das Spiel auf beiden Seiten relativ ausgeglichen, jedoch schien Brücken überlegen zu sein. Bereits in der 17. Minute schossen sie das 1:0. Nach diesem Tor nahm die Leistung des SCK ab, jedoch konnten weitere Chancen verhindert werden. In der 31. Minute kam es dann unverhofft zum 2:0, und zwei Minuten später folgte bereits das 3:0. Im letzten Drittel der ersten Halbzeit schaffte es der SCK wieder mal in Richtung Tor, doch die Verteidigung von Brücken blockte fast jeden Angriff. Woraufhin in der 40. Minute noch ein Tor [weiterlesen]


Anzeige


Mit verdienten 10 Punkten in die Winterpause

Nachdem es spielerisch beim SCK II in den letzten Wochen gar nicht schlecht aussah und sie immer knapp an Siegen scheiterten, belohnten sie sich vor der Winterpause zweimal hintereinander. Freitag den 16.11.2018 zum letzten Mal in diesem Jahr in Baumholder mit einem 5:2 Sieg. Dabei sah es in den ersten 10 Minuten eher so aus, als würde Baumholder das Spiel dominieren, nachdem das 0:1 fiel. Doch die Spielerinnen des SCK hielten dagegen. In der 33. Minute wurde dieser Kampf durch einen Freistoß von Helena Kiefer belohnt, welche zum 1:1 traf. Jedoch vier Minuten später kam es zu einem umstrittenen Foul im 16er des SCK, dessen Folge ein Elfmeter war und Baumholder nutzte sicher diese Chance [weiterlesen]


SCK Damen II gewinnen Heimspiel gegen den VFL Nußbaum

Das Heimspiel gegen den VFL Nußbaum konnte die zweite Damenmannschaft am (10.11) mit 3:1 für sich bestreiten. Zu Beginn der Partie wirkte das Spiel sehr ausgeglichen und beide Mannschaften kamen zu guten Torchancen.  In der 35. Spielminute traf jedoch Lillith Liebchen zum ersten Mal für den SCK und so gingen unsere Damen mit einer 1:0 Führung in die Halbzeitpause.  Hoch motiviert präsentierte sich unser Team auch in der zweiten Spielhälfte und Luisa Petry konnte in der 60. Minute auf 2:0 erhöhen. Nur drei Minuten später traf Liebchen erneut das Tor und erzielte das 3:0.  In der 80. Spielminute gelang den Gästen aus Nußbaum der Anschlusstreffer und sie verkürzten auf 3:1, [weiterlesen]


Knappe Niederlage bei der SG Münster-Sarmsheim/ Waldlaubersheim

(TB) Am vergangenen Sonntag, 04.11.2018 musste unsere 1b bei der SG Münster-Sarmsheim/ Waldlaubersheim ran. Von Beginn an war das Spiel ein ständiges Hin & Her zwischen den Mannschaften, die beide gute Spielzüge zeigten. Die Gastgeberinnen spielten viele lange Bälle auf die starke Emily Bender, die jedoch von unserer Ina Johann ausgeschaltet wurde und dadurch nicht ins Spiel kam. Auf unserer Seite machte Marie Laubensdörfer sich durch tolle Chancen bei der gegnerischen Torfrau bemerkbar. So gingen unsere Damen in der 29. Spielminute mit 1:0 durch Marie Laubensdörfer in Führung. Katharina Hübner zeigte ebenfalls eine tolle Leistung, insbesondere in einer 1:1 Situation gegen [weiterlesen]


SCK-Damen II unterliegen dem VfL Rüdesheim

(KH) Am vergangenen Mittwoch gastierten die SCK-Damen II in Rüdesheim. Unseren Damen war es klar, dass dieses Spiel kein leichtes werden würde, da der VfL bisher eine sehr gute Saison spielte und somit den ersten Tabellenplatz beglegt. Da der SCK nicht direkt ins Spiel fand, fiel schon in der zweiten Minute das 1:0 für die Gastgeberinnen. Auch in den circa 20 darauffolgenden Spielminuten entstand keine saubere Ordnung bei unseren Damen, wodurch die Gastgeberinnen auf 4:0 (5', 13', 23') erhöhten. Danach jedoch stand der SCK gut und kam auch zu guten Torchancen, welche sie jedoch leider nicht nutzen konnten. Gegen Ende der Spielzeit hin, schaffte es der VfL das Ergebnis noch auf 7:0 (67', [weiterlesen]