Sportclub 1911
Kirn-Sulzbach e.V.



Reserve

hinten, von links: Mike Porger, Aaron Juchum, Felix Brühl, Norman Freisem, Sascha Stephan, Karsten Keller, Betreuerin Monika de Hoogh
vorne, von links: Marvin Preßnick, Erik Schmitz, Berthold Bleisinger, Pascal Birth, Jerome Urbicht.

Trainingszeiten:

Dienstag und Freitag
von 19.00 - 21.00 Uhr
Sportplatz Kirn-Sulzbach

Trainer:

Jochen Schneider
Tel. 0151-10752816

Mannschaftskader:

Abdirahman Ahmed Ali
Pascal Birth
Berthold Bleisinger
Felix Brühl
Florian Feyand
Mike Freisem
Norman Freisem
Lukas Gillmann
Christian Horbach
Mustafa Ali Husein
Oliver Jacob
Karsten Keller
Stefan Klein
Florian Ostwald
Marvin Preßnick
Philip Rogaischus
Bernd Schwarz
Marvin Stephan
Jerome Urbicht


Trainer & Betreuer:

Monika de Hoogh
Mike Porger

Anzeige


Vergangene Spiele:

13.08.2017 - 13:00 UhrSC Kirn-Sulzbach- SpVgg Fischbach II2:5
30.04.2017 - 12:00 UhrSC Kirn-Sulzbach-TuS Breitenthal II5:4
15.04.2017 - 14:00 UhrSC Birkenfeld II-SC Kirn-Sulzbach0:6
09.04.2017 - 13:00 UhrSC Kirn-Sulzbach-SG Kirschweiler/​Leisel II2:1
02.04.2017 - 13:00 UhrSV Bundenbach II-SC Kirn-Sulzbach6:1
25.03.2017 - 15:00 UhrSG Rötsweiler/​Mackenrodt II-SC Kirn-Sulzbach0:4
19.03.2017 - 13:00 UhrASV Idar-Oberstein II (9er)-SC Kirn-Sulzbach :
12.03.2017 - 13:00 UhrSC Kirn-Sulzbach-SV Buhlenberg II1:4
04.12.2016 - 12:30 UhrSG Regulshausen/​Hintertiefenbach I-SC Kirn-Sulzbach9:1
29.11.2016 - 19:00 UhrSC Kirn-Sulzbach-FC Hohl Idar-Oberstein II1:5
27.11.2016 - 12:30 UhrSC Kirn-Sulzbach-SpVgg Hochwald II4:2
20.11.2016 - 13:00 UhrSV Oberhausen II-SC Kirn-Sulzbach2:1
23.10.2016 - 13:00 UhrSC Kirn-Sulzbach-Hennweiler II :
16.10.2016 - 13:00 UhrTuS Breitenthal II-SC Kirn-Sulzbach6:1
25.09.2016 - 13:00 UhrSC Kirn-Sulzbach-SV Bundenbach II1:5
18.09.2016 - 13:00 Uhr SG Rötsweiler/​Mackenrodt II-SC Kirn-Sulzbach :
04.09.2016 - 13:00 UhrSV Buhlenberg II-SC Kirn-Sulzbach4:1
30.08.2016 - 19:00 UhrSC Kirn-Sulzbach-SC Birkenfeld II4:2
21.08.2016 - 13:00 UhrSC Kirn-Sulzbach-SG Regulshausen/​Hintertiefenbach I0:5
14.08.2016 - 13:00 UhrSpVgg Hochwald II-SC Kirn-Sulzbach3:6
07.08.2016 - 13:00 UhrSC Kirn-Sulzbach- SV Oberhausen II2:0
31.07.2016 - 13:00 UhrSG Niederhambach/​Schwollen II-SC Kirn-Sulzbach :
22.05.2016 - 13:00 UhrSC Kirn-Sulzbach-ASV Langweiler-Merzweiler II :
18.05.2016 - 18:30 Uhr SpVgg. Teufelsfels II-SC Kirn-Sulzbach :
08.05.2016 - 13:00 UhrSC Kirn-Sulzbach-Spvgg Wildenburg II :


die nächsten Spiele:

27.08.2017 - 15:00 Uhr
1. Mannschaft - FC Bärenbach
03.09.2017 - 15:00 Uhr
SV Göttschied - 1. Mannschaft
10.09.2017 - 15:00 Uhr
1. Mannschaft - TuS Becherbach
17.09.2017 - 15:00 Uhr
SV Hottenbach - 1. Mannschaft
24.09.2017 - 15:00 Uhr
1. Mannschaft - SG Perlbachtal

1b mit verdientem Auswärtssieg in Hintertiefenbach

(MP) Durch einen verdienten 2:0-Erfolg gegen die 1b der SG Regulshausen/Hintertiefenbach fährt die 2. Garde des SC die ersten Punkte der Saison 2017/2018 ein. Von Beginn an übernahm unsere Mannschaft die Spielkontrolle und ließ den Ball gut durch die eigenen Reihen zirkulieren. In den ersten 15 Minuten konnte sich unser Team einige Halbchancen erspielen, die aber alle nicht den Weg ins Tor fanden. Die Gastgeber konnten in der gesamten ersten Hälfte gerade einen Torschuss verzeichnen. Dieser hatte es allerdings in sich. Durch eine Unachtsamkeit in der Defensive kam ein gegnerischer Angreifer völlig freistehend vor Keeper Bernd Schwarz zum Abschluss, verzog aber, zum Glück für uns, [weiterlesen]


Anzeige


SCK 1b mit verdienter Niederlage zum Saisonauftakt

Foto: Sebastian Görner

(MP) Mit einer 2:5-Niederlage musste sich unsere 1b zum Saisonauftakt der 2. Garde der Spvgg Fischbach geschlagen geben. Die Begegnung hatte eigentlich noch gar nicht richtig begonnen da führten die Gäste aus Fischbach bereits mit 1:0. Tim Alexander Höling nutzte bereits in der 1. Spielminute eine Unachtsamkeit in der SC-Defensive. Im Anschluss hatten [weiterlesen]


1b unterliegt beim FC Hohl im Saisonfinale mit 0:4

(MP) Mit gerade einmal 11 Spielern trat die 2. Garde des SC die Reise nach Idar-Oberstein auf die Finsterheck an. Dabei zeigten die 11 tapferen Spieler eine disziplinierte Leistung und beendeten die Saison mit einer 0 zu 4-Niederlage. Zu dünn war die Personaldecke um sich auf dem Hartplatz auf der Finsterheck ernsthaft etwas auszurechnen. So ging es von Beginn an nur darum den Hohlern, durch eine disziplinierte Leistung und eine defensive Aufstellung, das Leben so schwer wie möglich zu machen. Dies gelang auch zu großen Teilen und so mussten wir lediglich 4 Gegentreffer hinnehmen. FAZIT: Ein Dankeschön an alle 1b-Spieler die in der abgelaufenen Saison mehr oder weniger dazu [weiterlesen]


1b verliert nach desolater Vorstellung mit 2:8 gegen Oberbrombach

(MP) Unsere 1b ließ am vergangenen Sonntag alles das vermissen was sie in der Vorwoche noch auszeichnete. Ohne Wille, Leidenschaft und Einsatzbereitschaft unterlag unsere 2. Garde der 1b des TuS Oberbrombach verdient mit 2:8. Leider bewahrheitete es sich das, wenn man mit einer vermeintlich besser aufgestellten Mannschaft gegen einen vom Tabellenstand schwächeren Gegner spielt, jeder Spieler ein paar Prozent weniger an Leistung bringt. Oberbrombach war von Beginn an die aktivere Mannschaft und ging bereits in Minute 4 mit 0:1 in Führung. Unsere Mannschaft fand zu keiner Zeit die richtige Einstellung zum Spiel und so gelangen den Gästen bis zur Pause 2 weitere Tore. Dogus Palaz [weiterlesen]


Trotz 0 zu 2-Niederlage der moralische Sieger

(MP) Mit dem buchstäblich letzten Aufgebot (sage und schreibe 12 Spieler konnten oder wollten nicht spielen) reiste unsere 1b zu ihrem Auswärtsspiel nach Hennweiler. Dennoch gelang es Coach Mike Porger 12 Spieler aufzubieten. Die Favoritenrolle war daher von Beginn an klar verteilt und es schien eigentlich nur noch um die Höhe der Niederlage für unsere Jungs zu gehen. Entsprechend defensiv gingen wir in die Partie, überließen es den Gastgebern das Spiel zu machen und wollten dem FC das Leben so schwer wie möglich machen. Im Vergleich zur Vorwoche war unsere Mannschaft diesmal von Beginn an geistig auf der Höhe und mit jeder gelungen Defensivaktion pushte sich unser Team mehr und [weiterlesen]