Sportclub 1911
Kirn-Sulzbach e.V.


1. Mannschaft | 5. Oktober 2015

Interview mit Seniorentrainer Jochen Schneider

Foto: Sebastian Görner

(JSA) Nach 4 Jahren erfolgreicher Arbeit von Jens Wückert (...Anmerkung der Redaktion - was unter anderem mit dem knapp verpassten Aufstieg in die A-Klasse Birkenfeld und dem Einzug ins Bitburger Pokalfinale endete..), verpflichtete der Vorstand des SC Kirn-Sulzbach den Trainer Jochen Schneider (49).

Heute stellt sich Jochen den Fragen der SCK Homepage.

JSA: Darf man fragen wie der Kontakt zum SC Kirn-Sulzbach zustande kam und was der ausschlaggebende Punkt für die Zusage beim SCK war?
JS: Die Anfrage kam von den Verantwortlichen des Vereins. Da meine Tätigkeit als U14- Junioren Trainer beim SC Idar-Oberstein im Sommer endete, war ich ab Juli 2015 für ein neues Traineramt bereit. Wenn man die Möglichkeit hat, eine junge Mannschaft mit Potenzial, die in der vergangenen Saison knapp den Aufstieg verpasste, zu trainieren, sollte man sich diese Chance nicht entgehen lassen!

JSA: Was waren deine schönsten Erlebnisse als Aktiver bzw. als Trainer in ihrer bisherigen Fußballkarriere?
JS: Natürlich sind Meisterschaften und der damit verbundene Aufstieg die Highlights jedes Fußballers. Als aktiver Spieler war das sicherlich der Aufstieg als A-Jugendspieler in die Südwestliga 1983 (lang ist's her) mit meinem Heimatverein Nahbollenbach. Als Trainer war es die A-Klasse Meisterschaft mit der 2.Mannschaft vom FC V Merxheim. Vielleicht kommt ja im Mai 2016 ein weiteres Highlight hinzu?!

JSA: Wie sieht dein sportliches Konzept aus? Was willst du den Spielern vermitteln und wie setzen sie dies in die Tat um?
JS: In den Klassen, in der wir spielen, sollte der Spaß im Vordergrund stehen. Wenn dann noch der Erfolg dazukommt, hast du als Trainer alles richtig gemacht. Natürlich musst du den Spielern auch was anbieten. Daher versuche ich als lizensierter Trainer mein Training abwechslungsreich zu gestalten.

JSA: Wie fällt dein bisheriges Fazit beim SCK aus? Welchen Eindruck macht die Mannschaft auf dich und wie hast du die ersten Spiele erlebt?
JS: Zuerst muss ich sagen, dass ich mich hier sehr wohlfühle! Der Verein hat ein gesundes Umfeld mit vielen engagierten Mitstreitern, einen hervorragenden Platz und sehr gutes Spielerpotenzial. Das die Mannschaft das Zeug zum Aufstieg hat, war mir nach den ersten Spielen klar. Allerdings, wenn man nach 10 Spieltagen und einem verlorenen Spiel "nur" auf Platz 2 rangiert, sieht man wie eng es auch diese Saison werden kann. Was ich aber so, in dieser Form, noch nicht erlebt habe, ist die Anzahl der roten Karten für unsere Spieler. In dieser Hinsicht müssen wir unbedingt nachbessern!

JSA: Welches Ziel hast du dir bzw. der Mannschaft gesetzt? Und was können die Fans in der anstehenden Runde noch erwarten?
JS: Wenn man in der vorigen Saison um den Aufstieg gespielt hat und die Mannschaft sich nicht wesentlich ändert, sollte natürlich der Aufstieg das Ziel für diese Saison sein, aber wie vorher schon erwähnt, man darf nicht zu viele Punkte liegenlassen. Ich hoffe, die Erwartungen der Fans nicht zu enttäuschen, bitte aber auch um Geduld und Unterstützung wenn es mal nicht optimal läuft.

JSA: Die Mannschaft erfüllt das oben genannte Ziel, weil...
JS: ....die Mannschaft die Qualität hat und sich eigentlich nur selbst schlagen kann, insbesondere mit Undiszipliniertheiten!

Das Interview führte Jörg Salomon.
(JS = Jochen Schneider, JSA = Jörg Salomon)

Anzeige


Mehr zum Thema 1. Mannschaft:

1. Mannschaft | 29. Mai 2019

Heimpleite zum Abschluss

(MMÜ) Beim letzten Spiel der Saison ging unsere Mannschaft mit 0:2 als Verlierer vom Platz. Gegen eine defensiv kompakten Gegner aus Fischbach, konnte der SCK keine seiner wenigen Chancen nutzen.

Saisonfazit: Nach einem starken Beginn folgte durch interne Probleme und einem Trainerwechsel eine [weiterlesen]

1. Mannschaft | 19. Mai 2019

Verdiente Niederlage im Derby

Beim Gastspiel gegen den FC Bärenbach war für unsere Jungs nichts zu holen. Unsere Mannschaft verlor verdient mit 4:1 in Bärenbach.

In einer erst ausgeglichenen Begegnung gingen die Hausherren durch einen Elfmeter in Führung (23. Min). Bereits zwei Minuten Später hatte Marcel Rosenkranz die große [weiterlesen]

1. Mannschaft | 13. Mai 2019

Heimerfolg gegen Göttschied

Beim Heimspiel gegen den SV Göttschied konnte unsere Mannschaft den 7. Sieg in Folge für sich verbuchen. Nach dem 5:3 Auswärtserfolg gegen Bundenbach, setzte sich unsere Mannschaft in einem recht einseitigen Spiel mit 4:1 durch.

Nach einer verschlafenen ersten Hälfte und einem Pausenstand von 0:0 [weiterlesen]

1. Mannschaft | 6. Mai 2019

Auswärtsdreier in Bundenbach

Beim Gastspiel gegen den SV Bundenbach konnte unsere Mannschaft den 6. Sieg in Folge für sich verbuchen. Nach dem 3:1-Heimerfolg gegen Bergen, setzte sich unsere Mannschaft in einem sicherlich turbulenten Spiel mit 5:3 durch.

Kaum war der Anpfiff ertönt, ging es bereits flott zur Sache. Marcel [weiterlesen]

1. Mannschaft | 28. Apr 2019

Arbeitssieg im Derby

Foto: Sebastian Görner

(MMÜ) Beim Heimspiel gegen die Spvgg Bergen/Berschweiler konnte unsere Mannschaft den 5. Sieg in Folge für sich verbuchen. Nach dem 7:2-Heimerfolg gegen [weiterlesen]

1. Mannschaft | 23. Apr 2019

Souveräner Heimerfolg

Foto: Sebastian Görner

(MMÜ) Beim Heimspiel gegen die Spvgg Wildenburg konnte unsere Mannschaft den 4. Sieg in Folge für sich verbuchen. Nach dem 4:3-Auswärtserfolg gegen [weiterlesen]



die nächsten Spiele:

OPEN-AIR

Ein Dutzend ist schon voll. Schon zum zwölften Mal lädt der SC Kirn-Sulzbach zum OpenAir am Sportgelände in Kirn-Sulzbach ein. Termin ist – wie gewohnt – der Mittwoch vor Vatertag – am 29.05.2019. Neu in diesem Jahr ist das musikalische Konzept. Zwei Bühnen – ein Motto: Die größten Hits aller Zeiten! Rock-, Pop-,Schlager- und Dance-Klassiker [weiterlesen]


Anzeige


Open-Air

Am Mittwoch, den 29. Mai 2019 findet am Sportplatz die traditionelle Open-Air-Veranstaltung statt. In diesem Jahr wird auf zwei Bühnen in Zusammenarbeit mit dem KIRNER BIER-CLUB gefeiert. Die Hunsrück DJ’s und Live-Musik von Take Two lassen keine Musikwünsche offen. [weiterlesen]


Familientag war wieder eine runde Sache

Aufgrund der sehr guten Resonanz der im letzten Jahr erstmals durchgeführten Winterwanderung lud der SC Kirn-Sulzbach auch in diesem Jahr alle Mitglieder, Freunde und Sponsoren zum Familientag am Sportplatz ein. Bei strahlendem Sonnenschein konnte der 1. Vorsitzende Andreas Heck weit über die Hälfte der 125 Teilnehmer bereits am frühen Morgen zur [weiterlesen]


Beim Hallenturnier standen die Kleinsten im Mittelpunkt

Foto: Sebastian Görner

Im Rahmen des 3-tägigen Hallenturniers des SC Kirn-Sulzbach in der Kyrauhalle in Kirn standen die Jüngsten im Mittelpunkt der Veranstaltung. Bei den Bambini-Hallenmeisterschaften des Kreises Birkenfeld war der SC Kirn-Sulzbach Gastgeber und konnte 15 Mannschaften begrüßen. Gespielt wurde in 3 Gruppen, damit die Wartezeiten gering blieben. Die Gastgeber [weiterlesen]


Jahreshauptversammlung

Die diesjährige Jahreshauptversammlung finde am Freitag, den 08. März 2019 um 20.00 Uhr im Sportheim statt. Auf dem Programm stehen Jahresberichte, Kassenberichte und Vorstandswahlen. [weiterlesen]