Sportclub 1911
Kirn-Sulzbach e.V.


Damenmannschaft | 25. März 2016

Nächster Tiefschlag für unsere Frauen

(HJG) Am gestrigen Gründonnerstag verloren unsere SCK Frauen erneut und deutlich mit 0:6 gegen den FC Speyer. Unserer Mannschaft merkte man nach 60. Minuten Spielzeit einen deutlichen Kräfteverschleiß an. Grund hierfür war das 3. Punktspiel innerhalb nur 1 Woche.
Der FC Speyer begann sehr stark, doch dank dreier Glanztaten unserer Torfrau Christina Porth konnten wir das 0:0 halten und hatten sogar selbst 2 gute Gelegenheiten ein Tor zu erzielen. Allerdings war es das schon mit unserer Offensivabteilung. Jedoch ließen wir im Defensivbereich nur wenig zu, sodass Speyer etwas verzweifelte. Beide Mannschaften mussten sich mit dem 0:0 zur Halbzeit zufrieden geben.
Mit dem Unentschieden in Aussicht, versuchten wir weiterhin unser Heil in der Defensive, doch beide Stürmerinnen die für die eine oder Entlastung sorgen sollten, mussten Verletzungsbedingt ausgetauscht werden. Zusätzlich gesellte sich noch, die im Mittelfeld agierende, Svenja Hübner als dritte dazu.
Von da an war es eine wirkliche Abwehrschlaucht. Aufgrund des Kräfteverschleißes konnten wir das ständige Anrennen der Gäste aus Speyer nicht mehr standhalten. So kam es wie es kommen musste. In der 50. Minute konnten wir ein Flanke nicht unterbinden und der daraus entstehende Kopfball wurde unhaltbar verwandelt. Auch das 0:2 in der 63. Minute resultierte aus einer Kette von Fehlern. Zuerst trat unsere Spielerin Melanie Ziemba am Ball vorbei, konnte dann ihren Fehler durch mangelnde Aggressivität am Gegner nicht mehr wegmachen und zu guter Letzt war die Torwartecke geöffnet. Der FC Speyer zog mit dem 0:2 auf die Siegerstraße ein. Kurz darauf folgten die Treffer zum 0:3, 0:4, 0:5 und 0:6.
Die erneuten Verletzungen wiegen jedoch schwerer als die Niederlage.

Anzeige


Mehr zum Thema Damenmannschaft:

Damenmannschaft | 4. Feb 2019

Vertragsverlängerung

Foto: Sebastian Görner (Archiv)

Der Trainer der Frauenmannschaften des SC Kirn-Sulzbach Herr Michael Malinka hat seinen Vertrag vorzeitig verlängert. Der Vorstand sowie die Spielerinnen der [weiterlesen]

Damenmannschaft | 19. Dez 2018

Hinrundenrückblick der SCK-Damen

Foto: Sebastian Görner (Archiv)

(MMA) Unsere erste Damenmannschaft schließt die Hinrunde der Saison 2018/2019 mit 23 Punkten auf dem sechsten Tabellenplatz ab. Hier sind bereits drei Spiele [weiterlesen]

Damenmannschaft | 9. Dez 2018

Auswärtssieg zum Jahresausklang

(MMA) Am vergangenen Samstag waren unsere Damen beim 1. FFC Niederkirchen zu Gast. Trotz engen Kader und schlechter Witterung kämpften sie sich in das Spiel rein. In der 10. Minute gelang es Viktoria Becker, nach einem schönen Eckball von Hanna Görgen, unsere Damen in Führung zu bringen. Der Spielverlauf zeigte [weiterlesen]

Damenmannschaft | 5. Dez 2018

Auswärtsniederlage in Ober-Olm

(MM) Am vergangenen Samstag unterlagen unsere Verbandsliga-Damen verdient beim Tabellennachbarn in Ober Olm mit 0:2. Die Gastgeber waren von Beginn an robuster in den Zweikämpfen und zielstrebiger Richtung Tor. Nachdem einige brenzlige Situationen in den ersten zehn Spielminuten noch geklärt werden konnten, mussten [weiterlesen]

Damenmannschaft | 24. Nov 2018

Torloses Nahe Derby

(SHÜ) Nach einem wichtigen Auswärtssieg gegen SG Ingelheim / Drais ging es bei regnerischen Wetter vergangenen Samstag, 24.11.2018, zum Nahe Derby nach Niederhambach. Von Beginn an war von unseren Damen kaum eine Derbystimmung zu spüren. Durch Fehlpässe und fehlender Bissigkeit in den Zweikämpfen ließ man den [weiterlesen]

Damenmannschaft | 21. Nov 2018

Wichtiger Auswärtssieg unsere Damen

Am vergangenen Samstag war unsere Verbandsligamannschaft bei der SG Ingelheim/ Drais zu Gast.

Von Beginn an zeigte das Team eine gute Leistung und kam auch durch schöne Kombinationen zu einigen Torchancen. Trotz alledem, fiel unglücklich nach 17. Minuten das 1:0 für den Gastgeber. Das Team knüpfte [weiterlesen]



die nächsten Spiele:

24.02.2019 - 18:00 Uhr
SV Bretzenheim 1 - Damenmannschaft
10.03.2019 - 11:00 Uhr
Mädchenmannschaft - FV Linden (7)
10.03.2019 - 13:00 Uhr
Reserve - FC Rhaunen
10.03.2019 - 15:00 Uhr
1. Mannschaft - FC Hennweiler
17.03.2019 - 15:00 Uhr
ASV Langweiler/​Merzweiler - 1. Mannschaft

Familientag war wieder eine runde Sache

Aufgrund der sehr guten Resonanz der im letzten Jahr erstmals durchgeführten Winterwanderung lud der SC Kirn-Sulzbach auch in diesem Jahr alle Mitglieder, Freunde und Sponsoren zum Familientag am Sportplatz ein. Bei strahlendem Sonnenschein konnte der 1. Vorsitzende Andreas Heck weit über die Hälfte der 125 Teilnehmer bereits am frühen Morgen zur [weiterlesen]


Anzeige


Beim Hallenturnier standen die Kleinsten im Mittelpunkt

Foto: Sebastian Görner

Im Rahmen des 3-tägigen Hallenturniers des SC Kirn-Sulzbach in der Kyrauhalle in Kirn standen die Jüngsten im Mittelpunkt der Veranstaltung. Bei den Bambini-Hallenmeisterschaften des Kreises Birkenfeld war der SC Kirn-Sulzbach Gastgeber und konnte 15 Mannschaften begrüßen. Gespielt wurde in 3 Gruppen, damit die Wartezeiten gering blieben. Die Gastgeber [weiterlesen]


Jahreshauptversammlung

Die diesjährige Jahreshauptversammlung finde am Freitag, den 08. März 2019 um 20.00 Uhr im Sportheim statt. Auf dem Programm stehen Jahresberichte, Kassenberichte und Vorstandswahlen. [weiterlesen]


Winterwanderung

Foto: (Archiv)

Aufgrund der sehr guten Resonanz der im letzten Jahr erstmals durchgeführten Winterwanderung, möchte der SC Kirn-Sulzbach auch in diesem Jahr am 17. Februar 2019 ins Sportheim einladen. Start ist um 10.30 Uhr am Sportheim und zur gemeinsamen Wanderung in Richtung Kyrburg (Fussweg ca. 1 Stunde). Dort gibt es eine Rast bei Glühwein, Kinderpunsch, [weiterlesen]


Hallenturnier für Hobby- und Betriebsmannschafen

(JSA) Das jährliche Hallenturnier für Hobby- und Betriebsmannschafen findet am Freitag, den 25. Januar 2019 ab 18:00 Uhr in der Kyrauhalle in Kirn statt. Für das leibliche Wohl wird wie immer bestens gesorgt sein. Anmeldungen können bereits jetzt entgegengenommen werden. Die Stargebühr beträgt 15 Euro, die bei Anmeldung zu entrichten sind. [weiterlesen]