Sportclub 1911
Kirn-Sulzbach e.V.


1. Mannschaft | 14. September 2016

Jochen Schneider im Gespräch

Foto: Sebastian Görner

(JSA) Seit der Saison 2015/2016 heißt der Trainer unserer Seniorenmannschaft Jochen Schneider. Mit ihm schaffte unsere Mannschaft direkt den lang ersehnten Aufstieg in die A-Klasse Birkenfeld.

Heute stellt sich Jochen Schneider nach einem Jahr erneut den Fragen unserer SCK Homepage.

(JSA) In der Saison 2015/2016 konnte über den Umweg der Aufstiegsrelegation der Aufstieg in die A- Klasse Birkenfeld perfekt gemacht werden. Wie fällt dein persönliches Fazit des 1. Jahr beim SCK aus?

(JS) Es gibt sicherlich für einen Trainer nichts schöneres, als im 1. Jahr beim neuen Verein, aufzusteigen. Na gut, Meister zu werden wäre das Nonplusultra gewesen, aber mal ganz ehrlich, vor über 1.000 Zuschauern in zwei überragenden Partien den Aufstieg zu feiern, das hat schon was.

(JSA) Bist du mit der Entwicklung der Mannschaft zufrieden? Wo siehst du noch Entwicklungspotential und wie lautet die Zielsetzung der aktuellen Saison?

(JS) Wenn man bedenkt, dass die Mannschaft vor zwei Jahren Tabellenplatz acht belegte und danach Vierter wurde, dann hat die positive Entwicklung sicherlich unter Trainer Jens Wückert begonnen. Der Grundstein war gelegt, meine Aufgabe war es, das Mannschaftsgefüge zu bilden. Junge Spieler zu integrieren und ältere Spieler neu zu motivieren. Trotz einigem Verletzungspech hat sich die Mannschaft sehr gut entwickelt. Natürlich entwickelt man sich immer weiter, die Spieler genauso wie der Trainer. Wenn der aktuelle Kader sein Leistungsvermögen Sonntag für Sonntag abrufen kann, dann bin ich mir sicher, dass sich der SC Kirn-Sulzbach in der A-Klasse fest etablieren kann.

(JSA) Was kann unsere SCK noch optimieren? Welche Strukturen müssen aus deiner Sicht für eine optimale Vereinsentwicklung gelegt werden und auf welche Herausforderungen müssen wir uns einstellen?

(JS) Sportlich gesehen würden zur Optimierung sicherlich ein etwas breiterer Kader und natürlich eine Saison ohne Verletzte beitragen. Der Verein ist in meinen Augen klar strukturiert. Eine Herausforderung für die Mannschaft, wird sicherlich, die Zuschauer mit ihrer Leistung zu überzeugen. Und darin liegt auch meine Bitte an die vielen Anhänger unserer Mannschaft. Wir müssen uns erst mal in der neuen Klasse zurechtfinden, alles läuft ein bisschen schneller und jeder Gegner ist eine Herausforderung in sich, schwache Gegner gibt es keine mehr. Insbesondere wenn es mal nicht so gut läuft, braucht die Mannschaft die Unterstützung der Fans.

(JSA) Spieler, Fans und Verantwortliche sind mit Ihrer Arbeit sehr zufrieden. Kannst du dir ein weiteres Jahr in Kirn- Sulzbach vorstellen?

(JS) Solange es mir Spaß macht, mit den Jungs zu arbeiten, möchte ich natürlich meine Trainertätigkeit beim SCK fortsetzen, auch über diese Saison hinaus, aber wie das im Sport ist, alles hängt auch vom Erfolg oder Misserfolg ab. Aber momentan haben wir Erfolg und mir macht es richtig Spaß mit den Jungs.......also, alles gut!



Das Interview führte Jörg Salomon.

(JS = Jochen Schneider, JSA = Jörg Salomon)

Anzeige


Mehr zum Thema 1. Mannschaft:

1. Mannschaft | 19. Aug 2017

Auswärtsspiel in Hintertiefenbach

Morgen geht es für unsere beiden Mannschaften, im Rahmen des 2. Spieltages, nach Hintertiefenbach.
Um 13 bzw. 15 Uhr treffen unsere Teams auf den Aufsteiger der SG Regulshausen/Hintertiefenbach.
Unsere 1. Mannschaft möchte ihre Serie, mit Siegen in Pokal und Meisterschaft, weiter ausbauen und 3 weitere [weiterlesen]

1. Mannschaft | 16. Aug 2017

SCK zieht verdient in die dritte Runde des Kreispokals ein

Foto: Sebastian Görner

(MP) Durch einen 2:1-Heimerfolg setzte sich gestern der SCK gegen den SV Hottenbach durch und zieht somit in die dritte Runde des Kreispokals ein.

weiterlesen]

1. Mannschaft | 13. Aug 2017

Furioser Auftakt zum Saisonstart

Foto: Sebastian Görner

(JS) Ein Lokalderby gegen die Spvgg Fischbach, ganz nach dem Geschmack der Zuschauer, und das zum Auftakt der neuen Saison. Bereits nach neun Spielminuten [weiterlesen]

1. Mannschaft | 9. Aug 2017

Pokalspiel in der zweiten Hälfte gedreht

(SG) In der ersten Runde des Bitburger Kreispokal traf der SCK heute auswärts auf die SG Oberreidenbach/Sien.
Die Sulzbacher Elf kam gut ins Spiel und [weiterlesen]

1. Mannschaft | 1. Aug 2017

SCK mit überraschend guter Frühform

Foto: Sebastian Görner

(MP) Seit dem 4. Juli befinden sich die SCK-Herren in der Vorbereitung für die Saison 2017/2018 in der B-Klasse Birkenfeld Ost. Nach mittlerweile zehn [weiterlesen]

1. Mannschaft | 7. Jun 2017

Abenteuer A-Klasse endet für den SCK bereits nach einem Jahr

(MP) Nach nur einer Saison in der A-Klasse Birkenfeld muss der SCK wieder den Gang in die B-Klasse antreten.
Zeit die abgelaufene Saison zu [weiterlesen]



die nächsten Spiele:

27.08.2017 - 15:00 Uhr
1. Mannschaft - FC Bärenbach
03.09.2017 - 15:00 Uhr
SV Göttschied - 1. Mannschaft
10.09.2017 - 15:00 Uhr
1. Mannschaft - TuS Becherbach
17.09.2017 - 15:00 Uhr
SV Hottenbach - 1. Mannschaft
24.09.2017 - 15:00 Uhr
1. Mannschaft - SG Perlbachtal

Große SCK-Delegation im Flutlichtstudio

Foto: SWR

(MMA) Wie bereits berichtet haben unsere Damen am 03.08. unter Regie von Christan Döring ein bekanntes Tor für die SWR Flutlicht-Sendung nachgestellt. Am 13.08. um 18 Uhr machten sich somit fast 40 Spielerinnen und Vereinsverantwortliche auf den Weg nach Mainz um Live bei der Ausstrahlung dabei zu sein. Bevor es jedoch zum SWR ging, konnten sich alle [weiterlesen]


Anzeige


SWR "Flutlicht" - Wer war's

Die Verbandsliga Frauenmannschaft des SC Kirn-Sulzbach wird am Donnerstag, den 03. August 2017 für die Reihe „Wer war's“ im Rahmen der Flutlichtsendung des SWR ein Tor eines berühmten Spielers nachstellen. Die Dreharbeiten am Sportplatz in Kirn-Sulzbach beginnen um ca. 19 Uhr und dauern ungefähr 2 Stunden. Hierzu bittet um Mannschaft um zahlreiche Unterstützung aus der Bevölkerung, damit die Aufgabe gelingt. Die Dreharbeiten werden von Christian Döring geleitet. Natürlich ist für das leibliche Wohl bestens gesorgt. Der genaue Sendetermin (sonntags gegen 22.00 Uhr) steht noch nicht fest. [weiterlesen]


Sanierung des Rasenplatzes

(JSA) Auch in der Sommerpause tut sich was beim SCK! So entschied sich der SCK-Vorstand weiter an der Infrastruktur zu basteln und einen stolzen Betrag in die Aufbereitung des Rasenplatzes zu investieren. Damit den Spielern und Spielerinnen zur neuen Saison einen optimalen Untergrund für Ihre Ballkünste zur Verfügung steht. Der Arbeitseinsatz erstreckte [weiterlesen]


Schnuppertraining beim SC Kirn-Sulzbach

für Jungen und Mädchen ab 4 Jahre Bambini - Fussball Am Samstag, den 27. Mai 2017 ab 10.00 Uhr am Sportplatz in Kirn-Sulzbach Weitere Infos bei Eva Dräger, Tel. 06752/3365 oder Email: werner.und.eva.draeger@t-online.de [weiterlesen]


SC Kirn-Sulzbach errichtet Spielturm am Sportplatz

Zu den über 400 Mitgliedern des SC Kirn-Sulzbach zählen 80 Kinder- und Jugendliche. Um auch den Jüngsten ein attraktives Angebot zu unterbreiten und dem Nachwuchs eine sportliche Heimat zu bieten, hat sich der Vorstand entschlossen, einen Spielturm mit Wippe und Sandkasten sowie eine weitere Ruhebank auf dem Sportgelände zu installieren. Unter der [weiterlesen]