Sportclub 1911
Kirn-Sulzbach e.V.


Mädchenmannschaft | 29. September 2016

SCK- Mädels weiterhin auf Erfolgskurs

Foto: Anja Freimuth

(KSA) Auch das dritte Meisterschaftsspiel absolvierten die SCK Mädels, auf katastrophalen Platzverhältnissen, erfolgreich und sind somit weiterhin ohne Punktverlust an der Tabellenspitze.
Bereits in den ersten Minuten legten die B-Juniorinnen des SCK kräftig los und spielten sich zahlreiche Torchancen heraus. Bereits in Minute 11 konnte Lisanne Schneider einen Eckball schön ins lange Torwarteck leiten und somit die spielerische Überlegenheit in Tore umwandeln. Der SCK gab auch nach der Führung weiterhin Gas und spielte sich weitere schöne Torchancen heraus.
In der 18 Minuten verletzte sich Lisanne Schneider im Zweikampf am Fußgelenk schwer und musste nach dem Spiel noch ins Krankenhaus gebracht werden. Was bei diesen Platzverhältnis auch nicht verwunderlich war.
Dieser Verlust konnten die SCK Mädels nur schwer verdauen. In den nächsten zwanzig Minuten kamen die Gastgeber immer besser ins Spiel und konnten somit auch mittlerweile einige Torchancen auf ihrer Seite verbuchen. In dieser Spielphase war viel Unordnung im SCK Team und dies nutzten die Mädels der DSG aus und machten kurz vor der Halbzeit der, zu diesem Zeitpunkt, verdiente Ausgleich.
Trainerin Denise Crummenauer fand in der Halbzeit die richtigen Worte. Denn in der zweiten Hälfte lies der SCK keinen Zweifel daran, dass sie als verdienter Sieger vom Platz gingen. Die Ordnung stimmte wieder und mit schönen Kombinationen konnte der SC mit einem Doppelschlag in der 50. durch Vanessa Vögel und in der 55. Spielminute durch Katharina Conrad wieder in Führung gehen.
Die Gastgeber hatten in der zweiten Hälfte keine Chance mehr das Spiel noch zu drehen. Somit unterstrich Vanessa Vögel ihre sehr gute Leistung an diesem Tag mit ihrem zweiten Tor zum Endergebnis 1:4.
Ein großes Lob an die B-Juniorinnen des SCK. Sie liesen sich weder durch die schlechten Platzbedingungen noch durch die diskussionswürdige Schiedsrichterleistung des DSG Schiris Christian Cullmann von ihrem guten Spiel abhalten.

Anzeige


Mehr zum Thema Mädchenmannschaft:

Mädchenmannschaft | 3. Jul 2017

B-Juniorinnen gewinnen Pokal und holen erneut das Triple

Foto: Sebastian Görner

(VV) Neben der Meisterschaft und dem Hallensieg dürfen sich die B-Juniorinnen des SC Kirn-Sulzbach nun auch mit dem Titel des Pokalsiegers schmücken. Im [weiterlesen]

Mädchenmannschaft | 21. Mai 2017

B-Juniorinnen des SCK werden zum vierten Mal in Folge Meister der Landesliga

Foto: Sebastian Görner

Am vergangen Donnerstag krallte sich unsere Mädchenmannschaft den Meisterschaftstitel in der Landesliga Nahe für die Saison 2016/2017. Der SCK musste in [weiterlesen]

Mädchenmannschaft | 16. Mai 2017

B-Juniorinnen gewinnen gegen Meisterkonkurrent

Die B-Juniorinnen des SCK haben am Sonntag einen großen Schritt Richtung Meisterschaft getan. Sie gewannen deutlich mit 5:0 gegen Favoriten aus [weiterlesen]

Mädchenmannschaft | 10. Mai 2017

B-Juniorinnen weiterhin auf Erfolgskurs

(KSA) Die B-Juniorinnen des SCK setzen ihre Erfolgsgeschichte in der Rückrunde fort und gewinnen am vergangen Sonntag gegen den SV Weierbach II mit 12:0. Die Mädels des SC Kirn-Sulzbach waren von Beginn an die spielbestimmende Mannschaft und setzten dies auch in Tore um. Bereits zur Halbzeit stand es 5:0. Für den [weiterlesen]

Mädchenmannschaft | 6. Apr 2017

11:0-Sieg gegen den VfL Weierbach

Foto: Sebastian Görner

Einen ungefährdeten und klaren Heimsieg konnten die B-Juniorinnen heute einfahren: mit 11:0 wurden die Gäste vom VfL Weierbach abgefertigt: Die ersten vier [weiterlesen]

Mädchenmannschaft | 20. Feb 2017

B-Juniorinnen des SCK gewinnen erneut den Hallenkreispokal

Foto: Anna-Lena Selzer

(DCR) Die Mädchenmannschaft des SCK trat in Weierbach, "Auf der Bein", zum letzten Hallenturnier in der Saison 2016/17 an.
Da die B-Juniorinnen es am [weiterlesen]



die nächsten Spiele:

27.08.2017 - 15:00 Uhr
1. Mannschaft - FC Bärenbach
03.09.2017 - 15:00 Uhr
SV Göttschied - 1. Mannschaft
10.09.2017 - 15:00 Uhr
1. Mannschaft - TuS Becherbach
17.09.2017 - 15:00 Uhr
SV Hottenbach - 1. Mannschaft
24.09.2017 - 15:00 Uhr
1. Mannschaft - SG Perlbachtal

Große SCK-Delegation im Flutlichtstudio

Foto: SWR

(MMA) Wie bereits berichtet haben unsere Damen am 03.08. unter Regie von Christan Döring ein bekanntes Tor für die SWR Flutlicht-Sendung nachgestellt. Am 13.08. um 18 Uhr machten sich somit fast 40 Spielerinnen und Vereinsverantwortliche auf den Weg nach Mainz um Live bei der Ausstrahlung dabei zu sein. Bevor es jedoch zum SWR ging, konnten sich alle [weiterlesen]


Anzeige


SWR "Flutlicht" - Wer war's

Die Verbandsliga Frauenmannschaft des SC Kirn-Sulzbach wird am Donnerstag, den 03. August 2017 für die Reihe „Wer war's“ im Rahmen der Flutlichtsendung des SWR ein Tor eines berühmten Spielers nachstellen. Die Dreharbeiten am Sportplatz in Kirn-Sulzbach beginnen um ca. 19 Uhr und dauern ungefähr 2 Stunden. Hierzu bittet um Mannschaft um zahlreiche Unterstützung aus der Bevölkerung, damit die Aufgabe gelingt. Die Dreharbeiten werden von Christian Döring geleitet. Natürlich ist für das leibliche Wohl bestens gesorgt. Der genaue Sendetermin (sonntags gegen 22.00 Uhr) steht noch nicht fest. [weiterlesen]


Sanierung des Rasenplatzes

(JSA) Auch in der Sommerpause tut sich was beim SCK! So entschied sich der SCK-Vorstand weiter an der Infrastruktur zu basteln und einen stolzen Betrag in die Aufbereitung des Rasenplatzes zu investieren. Damit den Spielern und Spielerinnen zur neuen Saison einen optimalen Untergrund für Ihre Ballkünste zur Verfügung steht. Der Arbeitseinsatz erstreckte [weiterlesen]


Schnuppertraining beim SC Kirn-Sulzbach

für Jungen und Mädchen ab 4 Jahre Bambini - Fussball Am Samstag, den 27. Mai 2017 ab 10.00 Uhr am Sportplatz in Kirn-Sulzbach Weitere Infos bei Eva Dräger, Tel. 06752/3365 oder Email: werner.und.eva.draeger@t-online.de [weiterlesen]


SC Kirn-Sulzbach errichtet Spielturm am Sportplatz

Zu den über 400 Mitgliedern des SC Kirn-Sulzbach zählen 80 Kinder- und Jugendliche. Um auch den Jüngsten ein attraktives Angebot zu unterbreiten und dem Nachwuchs eine sportliche Heimat zu bieten, hat sich der Vorstand entschlossen, einen Spielturm mit Wippe und Sandkasten sowie eine weitere Ruhebank auf dem Sportgelände zu installieren. Unter der [weiterlesen]