Sportclub 1911
Kirn-Sulzbach e.V.


1. Mannschaft | 19. März 2017

Wichtiger Auswärtserfolg für den SC Kirnsulzbach

(MP) Drei ganz wichtige Punkte brachte der SCK vom seinem Auswärtsspiel beim Tabellenschlusslicht ASV Idar-Oberstein mit nach Kirnsulzbach. Unsere Jungs in Blau und Rot konnten letztendlich einen verdienten 5:2-Erfolg für sich verbuchen.

Bei stürmigen Windböen auf dem Obersteiner Volkesberg starteten unsere Jungs perfekt in die Partie und Yannick Horbach köpfte bereits in der 4. Minute nach toller Flanke von Artur Rusch den Ball in das gegnerische Gehäuse. Mitte der 1. Halbzeit beendete dann auch endlich unser Topscorer Marcel Müller seine Torflaute und staubte, nach einem Abpraller vom Lattenkreuz, zum 2:0 ab.
Im Gefühl einer vermeindlich sicheren Führung stellte der SCK bis zur Pause seine Offensivbemühungen ein und hatte bis zur Pause einige brenzlige Situationen zu überstehen. Einmal rettete die Latte und zweimal musste Sascha Glöckner sein ganzes Können unter Beweis stellen, als er einen Freistoß aus dem Winkel faustete und in einer eins-gegen-eins-Situation das Anschlusstor für die Gastgeber verhinderte. Mit 2:0 ging es dann in die Pause.
Mit Beginn der 2. Halbzeit waren unsere Jungs wieder hellwach und Marc Tröschel erzielte bereits in der 47. Minute, nach einem Eckball von Artur Rusch, das 3:0. Niemand im SC-Lager hätte zu diesem Zeitpunkt gedacht, dass das Spiel doch noch einmal spannend werden sollte. Doch nur eine Minute später verursachte unser Verteidiger Erik Liehr einen unnötigen aber vertretbaren Elfmeter. Diesen konnte unser Keeper zunächst abwehren, hatte allerdings im Nachschuss das Nachsehen.
Wiederum Erik Liehr war es dann, der das Spiel noch einmal spannend machte, als er einen Rückpass zu unserem Torhüter zu kurz spielte. Der gegnerische Angreifer bedankte sich und plötzlich stand es Mitte der zweiten Hälfte nur noch 3:2.
In der Folgezeit gelang es unseren Jungs jedoch den Gegner weitesgehend vom eigenen Tor fern zu halten.
Als Artur Rusch in der 83. Minute nach schöner Kopfballvorarbeit vom Marcel Müller auf 4:2 erhöhte war endgültig klar wer hier als Sieger vom Feld geht. Steven Poensgen setzte schließlich mit einem sehenswerten Freistoß aus rund 25 Metern den Deckel auf den Auswärtserfolg.

Fazit:
Verdienter Auswärtserfolg, der Aufgrund von zwei kleineren Schwächephasen Ende der ersten und Mitte der zweiten Halbzeit, unnötig in Gefahr geriet.

Torfilm:
0:1, 4min Yannick Horbach; 0:2, 25min Marcel Müller; 0:3, 47min Marc Tröschel; 1:3, 48min Florian Decker; 2:3, 67min Brandon Zang; 2:4, 83min Artur Rusch; 2:5, 85min Steven Poensgen.

Besonderheiten:
Pascal Sichler feierte nach rund 15monatiger Verletzungspause ein gelungenes Comeback in der Startelf und konnte 90 Minuten durchspielen.
Thomas Graf kam immerhin schon wieder zu einem 10minütigen Kurzeinsatz nachdem er sich im Spiel gegen Niederhambach eine große Fleischwunde am Unterschenkel zuzog.
Das Spiel unserer 1b wird für den SCK gewertet, da der ASV das Spiel kurzfristig wegen Personalmangel absagen musste.

Ausblick:
Am kommenden Sonntag empfängt der SCK den SV Niederwörresbach und möchte endlich auch auf heimischen Geläuf etwas zählbares mitnehmen. Denn im Kampf um den Klassenerhalt zählt jeder Punkt!
Unsere 1b spielt bereits am Samstag um 15 Uhr in Mackenrodt gegen die SG Rötsweiler.

Anzeige


Mehr zum Thema 1. Mannschaft:

1. Mannschaft | 18. Nov 2018

Fünfte Niederlage in Folge - SCK im freien Fall

Foto: Sebastian Görner (Archiv)

(SG) Beim Auswärts-Spiel der ersten Mannschaft in Fischbach gab es für den SCK wieder nichts zu holen. Die Mannschaft um Trainer Marcel Müller verlor auch [weiterlesen]

1. Mannschaft | 11. Nov 2018

Wieder keine Tore und Punkte für den SCK

Foto: Sebastian Görner (Archiv)

(SG) Die Herren-Mannschaft des SCK kommt aus ihrem Tief nicht heraus. Im vierten Spiel in Folge bleiben sie ohne eigenen Torerfolg. Die Gäste aus Bärenbach [weiterlesen]

1. Mannschaft | 4. Nov 2018

Erneut keine Punkte für den SCK

Foto: Sebastian Görner

(SG) Nach den zwei verlorenen Spielen wollte die SCK-Elf beim Auswärtsspiel gegen die Mannschaft des SV Göttschied heute endlich wieder punkten um den [weiterlesen]

1. Mannschaft | 28. Okt 2018

0:5-Heimniederlage gegen die Bergmannself

Foto: Sebastian Görner

(SG) Das zweite Spiel der SCK-Mannschaft nach dem Trainer-Wechsel brachte erneut keine Punkte. Die Gäste vom SV Bundenbach dominierten das Spiel und konnten [weiterlesen]

1. Mannschaft | 21. Okt 2018

SCK mit verdienter Niederlage gegen Wildenburg

Mit 2:0 musste sich unsere 1. Mannschaft am vergangenen Sonntag, im Spiel 1 nach der Trennung von Marcel Werle und Anton Schulz, geschlagen geben.
In einem insgesamt hektischen und zerfahrenen Spiel waren die Gastgeber von der Wildenburg einfach bissiger und hatten die deutliche Mehrzahl an Torchancen.
weiterlesen]

1. Mannschaft | 14. Okt 2018

SCK holt drei Punkte in Bergen

Foto: Sebastian Görner

Im Spiel am Sonntag ging es im Auswärtsspiel gegen die SG Bergen/Berschweiler. Hier tat sich unsere Manschaft am Anfang schwer gegen tiefstehende Gäste. In [weiterlesen]



die nächsten Spiele:

10.03.2019 - 15:00 Uhr
1. Mannschaft - FC Hennweiler
17.03.2019 - 15:00 Uhr
ASV Langweiler/​Merzweiler - 1. Mannschaft

Winterwanderung

Foto: (Archiv)

Aufgrund der sehr guten Resonanz der im letzten Jahr erstmals durchgeführten Winterwanderung, möchte der SC Kirn-Sulzbach auch in diesem Jahr am 17. Februar 2019 ins Sportheim einladen. Start ist um 10.30 Uhr am Sportheim und zur gemeinsamen Wanderung in Richtung Kyrburg (Fussweg ca. 1 Stunde). Dort gibt es eine Rast bei Glühwein, Kinderpunsch, [weiterlesen]


Anzeige


Hallenturnier für Hobby- und Betriebsmannschafen

(JSA) Das jährliche Hallenturnier für Hobby- und Betriebsmannschafen findet am Freitag, den 25. Januar 2019 ab 18:00 Uhr in der Kyrauhalle in Kirn statt. Für das leibliche Wohl wird wie immer bestens gesorgt sein. Anmeldungen können bereits jetzt entgegengenommen werden. Die Stargebühr beträgt 15 Euro, die bei Anmeldung zu entrichten sind. [weiterlesen]


Marcel Werle nicht mehr Trainer beim SCK

Der Vorstand des SC Kirn-Sulzbach hat sich, mit sofortiger Wirkung, vom Spielertrainer Marcel Werle getrennt. Die Auffassungen über die zukünftige, sportliche Ausrichtung waren zu unterschiedlich. Die Auflösung des Vertrags erfolgte einvernehmlich. Im Zuge dieser Trennung hat auch Co-Trainer Anton Schulz sein Amt zur Verfügung gestellt. Der SC [weiterlesen]


Kurz-Lehrgang gemeistert

Vom 14.09.-16.09.2018 fand ein drei tägiger Kurz-Lehrgang für Mädchentraining beim SWFV in Edenkoben statt. Neben den Spielerinnen Sarah Kluge, Marie Laubensdörfer und Christin Schäfer nahm auch der Trainer der Damenmannschaft Michael Malinka teil. In den zwei ein halb vollgepackten Tagen ging es um verschiedene Trainingsinhalte wie z.B. [weiterlesen]


Irischer Abend

Am Samstag, den 17. November 2018 findet ab 20 Uhr ein „Irischer Abend“ mit Live-Musik (Old Irish Man) im Clubheim statt. An diesem Abend gibt es original irische Getränke, wie Guinness vom Fass und Whisky sowie landestypische Speisen. Der Eintritt ist frei. [weiterlesen]