Sportclub 1911
Kirn-Sulzbach e.V.


1. Mannschaft | 19. März 2017

Wichtiger Auswärtserfolg für den SC Kirnsulzbach

(MP) Drei ganz wichtige Punkte brachte der SCK vom seinem Auswärtsspiel beim Tabellenschlusslicht ASV Idar-Oberstein mit nach Kirnsulzbach. Unsere Jungs in Blau und Rot konnten letztendlich einen verdienten 5:2-Erfolg für sich verbuchen.

Bei stürmigen Windböen auf dem Obersteiner Volkesberg starteten unsere Jungs perfekt in die Partie und Yannick Horbach köpfte bereits in der 4. Minute nach toller Flanke von Artur Rusch den Ball in das gegnerische Gehäuse. Mitte der 1. Halbzeit beendete dann auch endlich unser Topscorer Marcel Müller seine Torflaute und staubte, nach einem Abpraller vom Lattenkreuz, zum 2:0 ab.
Im Gefühl einer vermeindlich sicheren Führung stellte der SCK bis zur Pause seine Offensivbemühungen ein und hatte bis zur Pause einige brenzlige Situationen zu überstehen. Einmal rettete die Latte und zweimal musste Sascha Glöckner sein ganzes Können unter Beweis stellen, als er einen Freistoß aus dem Winkel faustete und in einer eins-gegen-eins-Situation das Anschlusstor für die Gastgeber verhinderte. Mit 2:0 ging es dann in die Pause.
Mit Beginn der 2. Halbzeit waren unsere Jungs wieder hellwach und Marc Tröschel erzielte bereits in der 47. Minute, nach einem Eckball von Artur Rusch, das 3:0. Niemand im SC-Lager hätte zu diesem Zeitpunkt gedacht, dass das Spiel doch noch einmal spannend werden sollte. Doch nur eine Minute später verursachte unser Verteidiger Erik Liehr einen unnötigen aber vertretbaren Elfmeter. Diesen konnte unser Keeper zunächst abwehren, hatte allerdings im Nachschuss das Nachsehen.
Wiederum Erik Liehr war es dann, der das Spiel noch einmal spannend machte, als er einen Rückpass zu unserem Torhüter zu kurz spielte. Der gegnerische Angreifer bedankte sich und plötzlich stand es Mitte der zweiten Hälfte nur noch 3:2.
In der Folgezeit gelang es unseren Jungs jedoch den Gegner weitesgehend vom eigenen Tor fern zu halten.
Als Artur Rusch in der 83. Minute nach schöner Kopfballvorarbeit vom Marcel Müller auf 4:2 erhöhte war endgültig klar wer hier als Sieger vom Feld geht. Steven Poensgen setzte schließlich mit einem sehenswerten Freistoß aus rund 25 Metern den Deckel auf den Auswärtserfolg.

Fazit:
Verdienter Auswärtserfolg, der Aufgrund von zwei kleineren Schwächephasen Ende der ersten und Mitte der zweiten Halbzeit, unnötig in Gefahr geriet.

Torfilm:
0:1, 4min Yannick Horbach; 0:2, 25min Marcel Müller; 0:3, 47min Marc Tröschel; 1:3, 48min Florian Decker; 2:3, 67min Brandon Zang; 2:4, 83min Artur Rusch; 2:5, 85min Steven Poensgen.

Besonderheiten:
Pascal Sichler feierte nach rund 15monatiger Verletzungspause ein gelungenes Comeback in der Startelf und konnte 90 Minuten durchspielen.
Thomas Graf kam immerhin schon wieder zu einem 10minütigen Kurzeinsatz nachdem er sich im Spiel gegen Niederhambach eine große Fleischwunde am Unterschenkel zuzog.
Das Spiel unserer 1b wird für den SCK gewertet, da der ASV das Spiel kurzfristig wegen Personalmangel absagen musste.

Ausblick:
Am kommenden Sonntag empfängt der SCK den SV Niederwörresbach und möchte endlich auch auf heimischen Geläuf etwas zählbares mitnehmen. Denn im Kampf um den Klassenerhalt zählt jeder Punkt!
Unsere 1b spielt bereits am Samstag um 15 Uhr in Mackenrodt gegen die SG Rötsweiler.

Anzeige


Mehr zum Thema 1. Mannschaft:

1. Mannschaft | 16. Aug 2017

SCK zieht verdient in die dritte Runde des Kreispokals ein

Foto: Sebastian Görner

(MP) Durch einen 2:1-Heimerfolg setzte sich gestern der SCK gegen den SV Hottenbach durch und zieht somit in die dritte Runde des Kreispokals ein.

weiterlesen]

1. Mannschaft | 13. Aug 2017

Furioser Auftakt zum Saisonstart

Foto: Sebastian Görner

(JS) Ein Lokalderby gegen die Spvgg Fischbach, ganz nach dem Geschmack der Zuschauer, und das zum Auftakt der neuen Saison. Bereits nach neun Spielminuten [weiterlesen]

1. Mannschaft | 9. Aug 2017

Pokalspiel in der zweiten Hälfte gedreht

(SG) In der ersten Runde des Bitburger Kreispokal traf der SCK heute auswärts auf die SG Oberreidenbach/Sien.
Die Sulzbacher Elf kam gut ins Spiel und [weiterlesen]

1. Mannschaft | 1. Aug 2017

SCK mit überraschend guter Frühform

Foto: Sebastian Görner

(MP) Seit dem 4. Juli befinden sich die SCK-Herren in der Vorbereitung für die Saison 2017/2018 in der B-Klasse Birkenfeld Ost. Nach mittlerweile zehn [weiterlesen]

1. Mannschaft | 7. Jun 2017

Abenteuer A-Klasse endet für den SCK bereits nach einem Jahr

(MP) Nach nur einer Saison in der A-Klasse Birkenfeld muss der SCK wieder den Gang in die B-Klasse antreten.
Zeit die abgelaufene Saison zu [weiterlesen]

1. Mannschaft | 21. Mai 2017

SCK unterliegt FC Hohl mit 6:0

(MP) Unsere 1. Mannschaft musste sich am vergangenen Sonntag gegen starke Hohler mit 6 zu 0 geschlagen geben.

Jeder der im SC-Lager darauf gehofft hatte, dass der FC Hohl, im Hinblick auf die anstehenden Aufstiegsspiele zur Bezirksliga, einige Stammspieler schonen oder mit angezogener Handbremse spielen [weiterlesen]



die nächsten Spiele:

20.08.2017 - 15:00 Uhr
SG Regulshausen/​Hintertiefenbach - 1. Mannschaft
27.08.2017 - 15:00 Uhr
1. Mannschaft - FC Bärenbach
03.09.2017 - 15:00 Uhr
SV Göttschied - 1. Mannschaft
10.09.2017 - 15:00 Uhr
1. Mannschaft - TuS Becherbach
17.09.2017 - 15:00 Uhr
SV Hottenbach - 1. Mannschaft

Große SCK-Delegation im Flutlichtstudio

Foto: SWR

(MMA) Wie bereits berichtet haben unsere Damen am 03.08. unter Regie von Christan Döring ein bekanntes Tor für die SWR Flutlicht-Sendung nachgestellt. Am 13.08. um 18 Uhr machten sich somit fast 40 Spielerinnen und Vereinsverantwortliche auf den Weg nach Mainz um Live bei der Ausstrahlung dabei zu sein. Bevor es jedoch zum SWR ging, konnten sich alle [weiterlesen]


Anzeige


SWR "Flutlicht" - Wer war's

Die Verbandsliga Frauenmannschaft des SC Kirn-Sulzbach wird am Donnerstag, den 03. August 2017 für die Reihe „Wer war's“ im Rahmen der Flutlichtsendung des SWR ein Tor eines berühmten Spielers nachstellen. Die Dreharbeiten am Sportplatz in Kirn-Sulzbach beginnen um ca. 19 Uhr und dauern ungefähr 2 Stunden. Hierzu bittet um Mannschaft um zahlreiche Unterstützung aus der Bevölkerung, damit die Aufgabe gelingt. Die Dreharbeiten werden von Christian Döring geleitet. Natürlich ist für das leibliche Wohl bestens gesorgt. Der genaue Sendetermin (sonntags gegen 22.00 Uhr) steht noch nicht fest. [weiterlesen]


Sanierung des Rasenplatzes

(JSA) Auch in der Sommerpause tut sich was beim SCK! So entschied sich der SCK-Vorstand weiter an der Infrastruktur zu basteln und einen stolzen Betrag in die Aufbereitung des Rasenplatzes zu investieren. Damit den Spielern und Spielerinnen zur neuen Saison einen optimalen Untergrund für Ihre Ballkünste zur Verfügung steht. Der Arbeitseinsatz erstreckte [weiterlesen]


Schnuppertraining beim SC Kirn-Sulzbach

für Jungen und Mädchen ab 4 Jahre Bambini - Fussball Am Samstag, den 27. Mai 2017 ab 10.00 Uhr am Sportplatz in Kirn-Sulzbach Weitere Infos bei Eva Dräger, Tel. 06752/3365 oder Email: werner.und.eva.draeger@t-online.de [weiterlesen]


SC Kirn-Sulzbach errichtet Spielturm am Sportplatz

Zu den über 400 Mitgliedern des SC Kirn-Sulzbach zählen 80 Kinder- und Jugendliche. Um auch den Jüngsten ein attraktives Angebot zu unterbreiten und dem Nachwuchs eine sportliche Heimat zu bieten, hat sich der Vorstand entschlossen, einen Spielturm mit Wippe und Sandkasten sowie eine weitere Ruhebank auf dem Sportgelände zu installieren. Unter der [weiterlesen]