Sportclub 1911
Kirn-Sulzbach e.V.


Damenmannschaft | 18. März 2017

Befreiungsschlag nicht gelungen.

Foto: Sebastian Görner

In der ersten Halbzeit war es ein offener Schlagabtausch. Auf beiden Seiten wurden Chancen herausgespielt und es entwickelte sich das im voraus prognostizierte Kampfspiel, wobei unsere Mädels sogar mehr Spielanteile hatten. In der 22. Minute bekam unser Team einen Elfmeter zugesprochen, den die Torhüterin der Gäste jedoch glänzend parierte. Julia Milz musste leider noch vor der Pause verletzt vom Platz - wir stellten um und formierten das Team neu. Halbzeitstand 0:0.

Zu Beginn der zweiten Halbzeit machten beide Mannschaften mächtig Druck, den Torerfolg hatte jedoch das Gaesteteam aus Gau-Odernheim in der 60. Minute.
Unsere Mädels erspielten sich trotz Rückstand weitere Chancen heraus, der Ausgleich gelang nicht. In dieser Drangphase erzielten die Gäste das 0:2 in der 70. Minute. Unser Team erhöhte den Druck, es wurde durch die Mitte und gut über die Flügel gespielt. Der Anschlusstreffer wollte einfach nicht gelingen.
Sehr lobenswert war zu diesem Zeitpunkt die kämpferische Einstellung unserer Mannschaft.
Es reichte dennoch nicht zum Anschlusstreffer.
Endstand 0:2.

Fazit:
Aufgrund der Spielanteile sowie der erspielten Chancen wäre ein Unentschieden möglich und verdient gewesen. Unser Team hat sehr gut gekämpft obwohl einige Spielerinnen aus gesundheitlichen Gründen längere Zeit nicht trainieren konnten und trotzdem läuferisch alles gaben. Die Einstellung des Teams stimmt nach wie vor.
Mit solch einer Einstellung in den verbleibenden neun Spielen kann ich mir einen Klassenverbleib ganz sicher vorstellen.

Anzeige


Mehr zum Thema Damenmannschaft:

Damenmannschaft | 5. Aug 2017

Flutlicht - Wer war's? Kult-Quiz zu Besuch in Kirn-Sulzbach

(MMA) Wer kennt nicht die SWR-Sendung „Flutlicht“ und das dazugehörige Kult-Quiz „Wer war´s?“. Am 03.08. hatte unsere Damenmannschaft die Chance ein [weiterlesen]

Damenmannschaft | 19. Jul 2017

Frauen absolvierten Trainingswochenende

Foto: unbekannt

(MMA) Das Trainingslager unserer Frauenmannschaft startete am Freitagabend mit einem Testspiel gegen die Frauenmannschaft des SV Dirmingen. Die Gegner reisten [weiterlesen]

Damenmannschaft | 1. Jun 2017

Klassenerhalt kurz vor Saisonende sollte Warnung genug sein

Foto: Sebastian Görner

(JSA) Nach einer kräfte- und nervenaufreibenden Saison konnte die Frauenmannschaft des SCK im zwölften Jahr der Verbandsligazugehörigkeit mit Hilfe eines [weiterlesen]

Damenmannschaft | 20. Mai 2017

SCK Frauen können sich nicht den 8. Tabellenplatz sichern

Foto: Sebastian Görner

(KSA) Eine 1:2-Niederlage mussten unsere Frauen am letzten Spieltag gegen die 2. Mannschaft des FC Speyer einstecken. Der SCK wollte nach einer sehr [weiterlesen]

Damenmannschaft | 18. Mai 2017

Personalnot zum Saisonfinale der Damen

Foto: Archiv: Sebastian Görner

(JSA) Beflügelt vom Klassenerhalt und den jüngsten Erfolgen möchte die Frauenmannschaft des SCK mit breiter Brust gegen Speyer II auftreten. „Im letzten [weiterlesen]

Damenmannschaft | 13. Mai 2017

Selzer schießt SCK zum Klassenerhalt

Foto: Archiv: Sebastian Görner

(JSA) Der Leuchtturm an der oberen Nahe leuchtet auch in der neuen Saison 2017/2018 in der Frauen- Verbandsliga- Südwest. Dank der Niederlage von Obersülzen [weiterlesen]



die nächsten Spiele:

20.08.2017 - 15:00 Uhr
SG Regulshausen/​Hintertiefenbach - 1. Mannschaft
27.08.2017 - 15:00 Uhr
1. Mannschaft - FC Bärenbach
03.09.2017 - 15:00 Uhr
SV Göttschied - 1. Mannschaft
10.09.2017 - 15:00 Uhr
1. Mannschaft - TuS Becherbach
17.09.2017 - 15:00 Uhr
SV Hottenbach - 1. Mannschaft

Große SCK-Delegation im Flutlichtstudio

Foto: SWR

(MMA) Wie bereits berichtet haben unsere Damen am 03.08. unter Regie von Christan Döring ein bekanntes Tor für die SWR Flutlicht-Sendung nachgestellt. Am 13.08. um 18 Uhr machten sich somit fast 40 Spielerinnen und Vereinsverantwortliche auf den Weg nach Mainz um Live bei der Ausstrahlung dabei zu sein. Bevor es jedoch zum SWR ging, konnten sich alle [weiterlesen]


Anzeige


SWR "Flutlicht" - Wer war's

Die Verbandsliga Frauenmannschaft des SC Kirn-Sulzbach wird am Donnerstag, den 03. August 2017 für die Reihe „Wer war's“ im Rahmen der Flutlichtsendung des SWR ein Tor eines berühmten Spielers nachstellen. Die Dreharbeiten am Sportplatz in Kirn-Sulzbach beginnen um ca. 19 Uhr und dauern ungefähr 2 Stunden. Hierzu bittet um Mannschaft um zahlreiche Unterstützung aus der Bevölkerung, damit die Aufgabe gelingt. Die Dreharbeiten werden von Christian Döring geleitet. Natürlich ist für das leibliche Wohl bestens gesorgt. Der genaue Sendetermin (sonntags gegen 22.00 Uhr) steht noch nicht fest. [weiterlesen]


Sanierung des Rasenplatzes

(JSA) Auch in der Sommerpause tut sich was beim SCK! So entschied sich der SCK-Vorstand weiter an der Infrastruktur zu basteln und einen stolzen Betrag in die Aufbereitung des Rasenplatzes zu investieren. Damit den Spielern und Spielerinnen zur neuen Saison einen optimalen Untergrund für Ihre Ballkünste zur Verfügung steht. Der Arbeitseinsatz erstreckte [weiterlesen]


Schnuppertraining beim SC Kirn-Sulzbach

für Jungen und Mädchen ab 4 Jahre Bambini - Fussball Am Samstag, den 27. Mai 2017 ab 10.00 Uhr am Sportplatz in Kirn-Sulzbach Weitere Infos bei Eva Dräger, Tel. 06752/3365 oder Email: werner.und.eva.draeger@t-online.de [weiterlesen]


SC Kirn-Sulzbach errichtet Spielturm am Sportplatz

Zu den über 400 Mitgliedern des SC Kirn-Sulzbach zählen 80 Kinder- und Jugendliche. Um auch den Jüngsten ein attraktives Angebot zu unterbreiten und dem Nachwuchs eine sportliche Heimat zu bieten, hat sich der Vorstand entschlossen, einen Spielturm mit Wippe und Sandkasten sowie eine weitere Ruhebank auf dem Sportgelände zu installieren. Unter der [weiterlesen]