Sportclub 1911
Kirn-Sulzbach e.V.


1. Mannschaft | 2. April 2017

Blutarmer Auftritt unseres SCK in Bundenbach

Foto: Sebastian Görner

(MP) Einen erneuten Rückschlag im Kampf um den Klassenerhalt mussten unsere Jungs Gestern beim Gastspiel in Bundenbach hinnehmen. Mit einer 0:2-Niederlage im Gepäck musste der SCK die Heimreise antreten.

Der holprige Rasenplatz in Bundenbach lies kein gepflegtes Fußballspiel zu und so beschränkten sich beide Mannschaften darauf das Mittelfeld mit langen Bällen zu überbrücken.
In der Anfangsviertelstunde passierte zunächst wenig, beide Abwehrreihen hatten wenig Mühe die langen Bälle des Gegners abzufangen. Bis auf jeweils eine Halbchance auf jeder Seite gab es nichts Nennenswertes zu verzeichnen.
In der 18. Minute versuchten es unsere Jungs dann doch mal das Mittelfeld spielerisch zu überbrücken und verloren prompt den Ball in der Vorwärtsbewegung. Die Bundenbacher setzten blitzschnell ihren Topstürmer Christoph Kauer in Szene. Dieser lies unserem Keeper Sascha Glöckner keine Chance und vollendete zum 1:0 für die Gastgeber. In der Folgezeit gelang es den Mannen in blau und rot nicht sich Torchancen zu erarbeiten und so ging es mit 1:0 in die Pause.
Mit Beginn der zweiten Hälfte waren unsere Jungs etwas engagierter, schafften es aber nicht richtig gefährlich vor dem gegnerischen Gehäuse aufzutauchen. Felix Villain war es schließlich, der in Minute 63, mit einem beherzten Schuss aus rund 20 Metern auf 2:0 für die Gastgeber erhöhte.
Die Hoffnungen im SCK-Lager, dass das Spiel doch noch einmal einen anderen Ausgang nehmen würde, waren gering. Der bisherige Spielverlauf und die Körpersprache unserer Jungs gaben wenig Anlass zur Hoffnung. Bis zum Schlusspfiff passierte nicht mehr viel und somit gewann die Bergmannself mit 2:0.

Fazit:
Die Niederlage an sich ist schon schmerzlich, aber die Tatsache, dass einige Spieler offensichtlich nicht wissen was auf dem Spiel steht, gibt einem Grund zur Sorge. In einem schlechten A-Klassenspiel war Bundenbach die weniger schwache Mannschaft und siegte letztlich verdient mit 2:0.

Ausblick:
In den verbleibenden sechs Saisonspielen gilt es nun so viele Punkte wie möglich zu sammeln um den drohenden Abstieg abzuwenden. Gelegenheit dazu gibt es bereits am kommenden Sonntag um 15 Uhr im Heimspiel gegen die SG Kirschweiler/Leisel.

Anzeige


Mehr zum Thema 1. Mannschaft:

1. Mannschaft | 19. Mai 2019

Verdiente Niederlage im Derby

Beim Gastspiel gegen den FC Bärenbach war für unsere Jungs nichts zu holen. Unsere Mannschaft verlor verdient mit 4:1 in Bärenbach.

In einer erst ausgeglichenen Begegnung gingen die Hausherren durch einen Elfmeter in Führung (23. Min). Bereits zwei Minuten Später hatte Marcel Rosenkranz die große [weiterlesen]

1. Mannschaft | 6. Mai 2019

Auswärtsdreier in Bundenbach

Beim Gastspiel gegen den SV Bundenbach konnte unsere Mannschaft den 6. Sieg in Folge für sich verbuchen. Nach dem 3:1-Heimerfolg gegen Bergen, setzte sich unsere Mannschaft in einem sicherlich turbulenten Spiel mit 5:3 durch.

Kaum war der Anpfiff ertönt, ging es bereits flott zur Sache. Marcel [weiterlesen]

1. Mannschaft | 28. Apr 2019

Arbeitssieg im Derby

Foto: Sebastian Görner

(MMÜ) Beim Heimspiel gegen die Spvgg Bergen/Berschweiler konnte unsere Mannschaft den 5. Sieg in Folge für sich verbuchen. Nach dem 7:2-Heimerfolg gegen [weiterlesen]

1. Mannschaft | 23. Apr 2019

Souveräner Heimerfolg

Foto: Sebastian Görner

(MMÜ) Beim Heimspiel gegen die Spvgg Wildenburg konnte unsere Mannschaft den 4. Sieg in Folge für sich verbuchen. Nach dem 4:3-Auswärtserfolg gegen [weiterlesen]

1. Mannschaft | 14. Apr 2019

Auswärtserfolg in Regulshausen

Foto: Sebastian Görner

(MMÜ) Beim Auswärtsspiel gegen die SG Regulshausen / Hintertiefenbach konnte unsere Mannschaft den dritten Sieg in Folge für sich verbuchen. Nach dem [weiterlesen]

1. Mannschaft | 7. Apr 2019

Zweiter Sieg in Folge für den SCK

Foto: Sebastian Görner (Archiv)

(MMÜ) Beim Heimspiel gegen SG Oberreidenbach/Sien könnte unsere Mannschaft den zweiten Sieg in Folge für sich verbuchen. Nach dem 4:0-Auswärtserfolg in [weiterlesen]



die nächsten Spiele:

Heimerfolg gegen Göttschied

Beim Heimspiel gegen den SV Göttschied konnte unsere Mannschaft den 7. Sieg in Folge für sich verbuchen. Nach dem 5:3 Auswärtserfolg gegen Bundenbach, setzte sich unsere Mannschaft in einem recht einseitigen Spiel mit 4:1 durch. Nach einer verschlafenen ersten Hälfte und einem Pausenstand von 0:0 erhöhte unsere Mannschaft das Tempo. Bereits in der 46. Spielminute gelang Marcel Rosenkranz das 1:0 per Foulelfmeter. Eine Unaufmerksamkeit kurz nach dem Führungstreffer brachte den Ausgleich für die Gäste(49.). Der SCK machte weiter Druck und kam nach einer abgefälschten Flanke zum 2:1(57.). Ein Doppelpack von Marcel Müller besorgte dann den 4:1 [weiterlesen]


Anzeige


OPEN-AIR

Ein Dutzend ist schon voll. Schon zum zwölften Mal lädt der SC Kirn-Sulzbach zum OpenAir am Sportgelände in Kirn-Sulzbach ein. Termin ist – wie gewohnt – der Mittwoch vor Vatertag – am 29.05.2019. Neu in diesem Jahr ist das musikalische Konzept. Zwei Bühnen – ein Motto: Die größten Hits aller Zeiten! Rock-, Pop-,Schlager- und Dance-Klassiker [weiterlesen]


Open-Air

Am Mittwoch, den 29. Mai 2019 findet am Sportplatz die traditionelle Open-Air-Veranstaltung statt. In diesem Jahr wird auf zwei Bühnen in Zusammenarbeit mit dem KIRNER BIER-CLUB gefeiert. Die Hunsrück DJ’s und Live-Musik von Take Two lassen keine Musikwünsche offen. [weiterlesen]


Familientag war wieder eine runde Sache

Aufgrund der sehr guten Resonanz der im letzten Jahr erstmals durchgeführten Winterwanderung lud der SC Kirn-Sulzbach auch in diesem Jahr alle Mitglieder, Freunde und Sponsoren zum Familientag am Sportplatz ein. Bei strahlendem Sonnenschein konnte der 1. Vorsitzende Andreas Heck weit über die Hälfte der 125 Teilnehmer bereits am frühen Morgen zur [weiterlesen]


Beim Hallenturnier standen die Kleinsten im Mittelpunkt

Foto: Sebastian Görner

Im Rahmen des 3-tägigen Hallenturniers des SC Kirn-Sulzbach in der Kyrauhalle in Kirn standen die Jüngsten im Mittelpunkt der Veranstaltung. Bei den Bambini-Hallenmeisterschaften des Kreises Birkenfeld war der SC Kirn-Sulzbach Gastgeber und konnte 15 Mannschaften begrüßen. Gespielt wurde in 3 Gruppen, damit die Wartezeiten gering blieben. Die Gastgeber [weiterlesen]