Sportclub 1911
Kirn-Sulzbach e.V.


1. Mannschaft | 30. April 2017

Hoffnungen auf den Klassenerhalt schwinden

Foto: Sebastian Görner

(MP) Durch die 0:2-Niederlage vom vergangenen Sonntag im Heimspiel gegen den TuS Breitenthal schwinden die Chancen auf den Verbleib in der A-Klasse Birkenfeld weiter.

Breitenthal war zu Beginn des Spiels die etwas aktivere Mannschaft ohne jedoch wirklich gefährlich vor dem SC-Gehäuse aufzutauchen. Nach etwa 15 Minuten entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel und beide Teams neutralisierten sich weitestgehend. Große Torchancen waren in Hälfte 1 Mangelware und so ging es mit einem gerechten 0:0 in die Pause.
Zu Beginn der zweiten Hälfte waren es wieder die Gäste die den besseren Start erwischten und gerade einmal zwei Minuten waren in gespielt, als der TuS mit 0:1 in Führung ging: Florian Halberstadt konnte sich am 16-Meterraum in Ruhe den Ball zurecht legen und erzielte mit einem beherzten Schuss ins linke Torwarteck die Führung für die Gäste.
Nun waren die Gastgeber gefordert und kamen nach etwa einer Stunde zu ihrer ersten richtigen Torchance. Marcel Müller setzte sich energisch durch und tauchte plötzlich freistehend vor dem Gästekeeper auf, schoss den Ball allerdings nur an das Außennetz. In der 66. Minute war es erneut Müller der im 16er der Gäste auftauchte und nur durch ein Foulspiel zu bremsen war. Der Schiedsrichter entschied folgerichtig auf Elfmeter. Vitali Groh konnte die Ausgleichschance allerdings nicht nutzen und scheiterte am Gästetorwart.
Das Bemühen, das Spiel noch zu drehen oder zumindest einen Punkt zu sichern konnte man den Jungs in blau und rot nicht absprechen, allerdings gelang es ihnen nicht mehr sich klare Torchancen herauszuspielen. In der 81 Minute konnte die entblößte SC-Abwehr einen gegnerischen Konter nur mit einem regelwidrigen Handspiel unterbinden. Wiederum war es Florian Halberstadt der mit seinem 2. Treffer den Schlusspunkt setzte und den 0:2 Endstand herstellte.

FAZIT:
Unter dem Strich ein verdienter Sieg für den TuS Breitenthal. Hätten unsere Jungs allerdings die Ausgleichschance vom Elfmeterpunkt genutzt hätte das Spiel möglicherweise einen anderen Ausgang genommen.

AUSBLICK:
Bei noch drei ausstehenden Spielen und drei Punkten Rückstand auf den viertletzten (und voraussichtlich rettenden Tabellenplatz) SV Oberhausen sinken die Chancen den Klassenerhalt noch aus eigener Kraft zu schaffen immer mehr. Stand jetzt wäre der SCK auf fremde Schützenhilfe angewiesen. Weitere Infos betreffend dem Abstiegsszenario folgen sobald näheres bekannt ist.

Anzeige


Mehr zum Thema 1. Mannschaft:

1. Mannschaft | 25. Mär 2018

1. Mannschaft rückt mit Sieg näher an die Spitze

(MWE) Im Spiel bei der SG Perlbachtal war unsere Mannschaft von Anfang an das Spielbestimmende Team. Sowohl spielerisch als auch kämpferisch lies man keinen Zweifel aufkommen wer den Platz als Sieger verlassen wollte. Die Mannschaft setzte den Gegner bereits früh unter Druck, so dass dieser sich nur mit langen [weiterlesen]

1. Mannschaft | 6. Feb 2018

Hinrunden-Rückblick

Foto: Sebastian Görner

Hallo liebe SCK Gemeinde,
bevor am 18.02.18 im Heimspiel gegen Regulshausen wieder der Ball rollt, möchte ich einen kleinen Rückblick über die erste [weiterlesen]

1. Mannschaft | 5. Okt 2017

Kreispokal-Viertelfinal-Auslosung

Foto: Sebastian Görner (Archiv)

Das Bitburgerkreispokal Viertelfinale im Kreis Birkenfeld wurde ausgelost. Gegner unseres SCK ist die SpVgg Nahbollenbach. Wir freuen uns dabei auf ein [weiterlesen]

1. Mannschaft | 27. Sep 2017

Toller Pokalfight – SCK ringt klassenhören SVM nieder

Foto: Sebastian Görner

(JSA) Gleich drei etablierte Stammspieler musste der SCK im Pokalspiel gegen Mittelreidenbach in der Startelf ersetzen und so sahen die Vorzeichen für einen [weiterlesen]

1. Mannschaft | 24. Sep 2017

SCK gibt erstmals Punkte ab

Foto: Sebastian Görner (Archiv)

(MW) Nach sechs Spielen ohne Punktverlusst musste sich unsere Mannschaft am siebten Spieltag erstmalig die Punkte im Spiel gegen die SG Perlbachtal teilen.
weiterlesen]

1. Mannschaft | 17. Sep 2017

SCK holt nächsten Dreier

Foto: Archiv: Sebastian Görner

(MP) Mit einem letztlich ungefährdeten 3:0-Auswärtserfolg holte der SCK den 6. Dreier im 6. Saisonspiel und führt damit weiterhin die Tabelle der B Klasse [weiterlesen]



die nächsten Spiele:

22.04.2018 - 15:00 Uhr
1. Mannschaft - TuS Mörschied II
29.04.2018 - 15:00 Uhr
SpVgg Hochwald - 1. Mannschaft
06.05.2018 - 15:00 Uhr
1. Mannschaft - SG Bergen/​Berschweiler
13.05.2018 - 15:00 Uhr
Eintracht Nahe Mitte - 1. Mannschaft
20.05.2018 - 15:00 Uhr
1. Mannschaft - SV Niederwörresbach II

OpenAir mit KOMPASS und WILD SOX

Ganz traditionell eröffnet der SC Kirn-Sulzbach am Mittwoch vor Vatertag die Freiluftsaison. Bereits zum elften Mal machen wir mit euch die Nacht zum Tag! Nach der Bombenstimmung im letzten Jahr haben wir auch in diesem Jahr Wild Sox als Headliner verpflichtet. Zum Aufwärmen überzeugen ab kurz nach neun KOMPASS mit handgemachter Musik und [weiterlesen]


Anzeige


SC Kirn-Sulzbach ist gut aufgestellt

Bei der Jahreshauptversammlung konnte der 1. Vorsitzende Andreas Heck, trotz widriger Wetterverhältnisse, 43 Vereinsmitglieder begrüßen. Viele auswärtige Mitglieder hatten sich kurzfristig abgemeldet, da Schnee und Eisregen die Anfahrt nicht möglich machten, so auch der Kreisvorsitzende Axel Rolland, der die Ehrungen vornehmen sollte. Andreas Heck [weiterlesen]


Hallenturniere mit Rekordbesuch

(EVA) Der jährlich traditionell am letzten Januarwochenende stattfindende "Budenzauber" war aus Sicht des SCK wieder ein voller Erfolg. Insgesamt nahmen 60 Mannschaften das Angebot unterm Hallendach zu kicken, wahr. Der Freitag startete mit dem Turnier der Hobby-und Freizeitmannschaften. 15 Teams traten an und lieferten sich faire und packende Spiele, die alle friedlich und vor allen Dingen ohne Verletzungen abliefen. Sieger wurde die Mannschaft GALA Nr. 2, die im Endspiel gegen die Nahe Kicker die Nase vorn hatten. Mit 4 Turnieren a. 5 Mannschaften wurden am Samstag die Finalteilnehmer zum Masters des Kreises Birkenfeld ermittelt. Die Gastgebermannschaft konnte sich über 2 Siege [weiterlesen]


SCK erfreut über große Resonanz beim Familientag

(EVA) Anstelle der Weihnachtsfeier und wegen der Fülle der Termine in der Vorweihnachtszeit beschloss der Vorstand des SC Kirn-Sulzbach, alle Vereinsmitglieder mit ihren Familien zur Winterwanderung mit anschließendem Familientag einzuladen. Knapp 100 Personen folgten am Sonntag, den 21. Januar 2018 der Einladung und überraschten somit die [weiterlesen]


Marcel Werle übernimmt Traineramt zur Saison 2018/2019

Foto: Sebastian Görner

(MP) Unser bisheriger Co-Trainer Marcel Werle wird ab Sommer 2018 das Amt von Jochen Schneider als hauptverantwortlichen Trainer der SCK-Herrenmannschaft übernehmen. Jochen Schneider und der SCK gehen somit nach drei durchaus erfolgreichen Jahren getrennte Wege. Für die Verantwortlichen des SC Kirn-Sulzbach ist es nach der Trennung von Dubby „Eine [weiterlesen]