Sportclub 1911
Kirn-Sulzbach e.V.


1. Mannschaft | 30. April 2017

Hoffnungen auf den Klassenerhalt schwinden

Foto: Sebastian Görner

(MP) Durch die 0:2-Niederlage vom vergangenen Sonntag im Heimspiel gegen den TuS Breitenthal schwinden die Chancen auf den Verbleib in der A-Klasse Birkenfeld weiter.

Breitenthal war zu Beginn des Spiels die etwas aktivere Mannschaft ohne jedoch wirklich gefährlich vor dem SC-Gehäuse aufzutauchen. Nach etwa 15 Minuten entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel und beide Teams neutralisierten sich weitestgehend. Große Torchancen waren in Hälfte 1 Mangelware und so ging es mit einem gerechten 0:0 in die Pause.
Zu Beginn der zweiten Hälfte waren es wieder die Gäste die den besseren Start erwischten und gerade einmal zwei Minuten waren in gespielt, als der TuS mit 0:1 in Führung ging: Florian Halberstadt konnte sich am 16-Meterraum in Ruhe den Ball zurecht legen und erzielte mit einem beherzten Schuss ins linke Torwarteck die Führung für die Gäste.
Nun waren die Gastgeber gefordert und kamen nach etwa einer Stunde zu ihrer ersten richtigen Torchance. Marcel Müller setzte sich energisch durch und tauchte plötzlich freistehend vor dem Gästekeeper auf, schoss den Ball allerdings nur an das Außennetz. In der 66. Minute war es erneut Müller der im 16er der Gäste auftauchte und nur durch ein Foulspiel zu bremsen war. Der Schiedsrichter entschied folgerichtig auf Elfmeter. Vitali Groh konnte die Ausgleichschance allerdings nicht nutzen und scheiterte am Gästetorwart.
Das Bemühen, das Spiel noch zu drehen oder zumindest einen Punkt zu sichern konnte man den Jungs in blau und rot nicht absprechen, allerdings gelang es ihnen nicht mehr sich klare Torchancen herauszuspielen. In der 81 Minute konnte die entblößte SC-Abwehr einen gegnerischen Konter nur mit einem regelwidrigen Handspiel unterbinden. Wiederum war es Florian Halberstadt der mit seinem 2. Treffer den Schlusspunkt setzte und den 0:2 Endstand herstellte.

FAZIT:
Unter dem Strich ein verdienter Sieg für den TuS Breitenthal. Hätten unsere Jungs allerdings die Ausgleichschance vom Elfmeterpunkt genutzt hätte das Spiel möglicherweise einen anderen Ausgang genommen.

AUSBLICK:
Bei noch drei ausstehenden Spielen und drei Punkten Rückstand auf den viertletzten (und voraussichtlich rettenden Tabellenplatz) SV Oberhausen sinken die Chancen den Klassenerhalt noch aus eigener Kraft zu schaffen immer mehr. Stand jetzt wäre der SCK auf fremde Schützenhilfe angewiesen. Weitere Infos betreffend dem Abstiegsszenario folgen sobald näheres bekannt ist.

Anzeige


Mehr zum Thema 1. Mannschaft:

1. Mannschaft | 18. Nov 2018

Fünfte Niederlage in Folge - SCK im freien Fall

Foto: Sebastian Görner (Archiv)

(SG) Beim Auswärts-Spiel der ersten Mannschaft in Fischbach gab es für den SCK wieder nichts zu holen. Die Mannschaft um Trainer Marcel Müller verlor auch [weiterlesen]

1. Mannschaft | 11. Nov 2018

Wieder keine Tore und Punkte für den SCK

Foto: Sebastian Görner (Archiv)

(SG) Die Herren-Mannschaft des SCK kommt aus ihrem Tief nicht heraus. Im vierten Spiel in Folge bleiben sie ohne eigenen Torerfolg. Die Gäste aus Bärenbach [weiterlesen]

1. Mannschaft | 4. Nov 2018

Erneut keine Punkte für den SCK

Foto: Sebastian Görner

(SG) Nach den zwei verlorenen Spielen wollte die SCK-Elf beim Auswärtsspiel gegen die Mannschaft des SV Göttschied heute endlich wieder punkten um den [weiterlesen]

1. Mannschaft | 28. Okt 2018

0:5-Heimniederlage gegen die Bergmannself

Foto: Sebastian Görner

(SG) Das zweite Spiel der SCK-Mannschaft nach dem Trainer-Wechsel brachte erneut keine Punkte. Die Gäste vom SV Bundenbach dominierten das Spiel und konnten [weiterlesen]

1. Mannschaft | 21. Okt 2018

SCK mit verdienter Niederlage gegen Wildenburg

Mit 2:0 musste sich unsere 1. Mannschaft am vergangenen Sonntag, im Spiel 1 nach der Trennung von Marcel Werle und Anton Schulz, geschlagen geben.
In einem insgesamt hektischen und zerfahrenen Spiel waren die Gastgeber von der Wildenburg einfach bissiger und hatten die deutliche Mehrzahl an Torchancen.
weiterlesen]

1. Mannschaft | 14. Okt 2018

SCK holt drei Punkte in Bergen

Foto: Sebastian Görner

Im Spiel am Sonntag ging es im Auswärtsspiel gegen die SG Bergen/Berschweiler. Hier tat sich unsere Manschaft am Anfang schwer gegen tiefstehende Gäste. In [weiterlesen]



die nächsten Spiele:

10.03.2019 - 15:00 Uhr
1. Mannschaft - FC Hennweiler
17.03.2019 - 15:00 Uhr
ASV Langweiler/​Merzweiler - 1. Mannschaft

Winterwanderung

Foto: (Archiv)

Aufgrund der sehr guten Resonanz der im letzten Jahr erstmals durchgeführten Winterwanderung, möchte der SC Kirn-Sulzbach auch in diesem Jahr am 17. Februar 2019 ins Sportheim einladen. Start ist um 10.30 Uhr am Sportheim und zur gemeinsamen Wanderung in Richtung Kyrburg (Fussweg ca. 1 Stunde). Dort gibt es eine Rast bei Glühwein, Kinderpunsch, [weiterlesen]


Anzeige


Hallenturnier für Hobby- und Betriebsmannschafen

(JSA) Das jährliche Hallenturnier für Hobby- und Betriebsmannschafen findet am Freitag, den 25. Januar 2019 ab 18:00 Uhr in der Kyrauhalle in Kirn statt. Für das leibliche Wohl wird wie immer bestens gesorgt sein. Anmeldungen können bereits jetzt entgegengenommen werden. Die Stargebühr beträgt 15 Euro, die bei Anmeldung zu entrichten sind. [weiterlesen]


Marcel Werle nicht mehr Trainer beim SCK

Der Vorstand des SC Kirn-Sulzbach hat sich, mit sofortiger Wirkung, vom Spielertrainer Marcel Werle getrennt. Die Auffassungen über die zukünftige, sportliche Ausrichtung waren zu unterschiedlich. Die Auflösung des Vertrags erfolgte einvernehmlich. Im Zuge dieser Trennung hat auch Co-Trainer Anton Schulz sein Amt zur Verfügung gestellt. Der SC [weiterlesen]


Kurz-Lehrgang gemeistert

Vom 14.09.-16.09.2018 fand ein drei tägiger Kurz-Lehrgang für Mädchentraining beim SWFV in Edenkoben statt. Neben den Spielerinnen Sarah Kluge, Marie Laubensdörfer und Christin Schäfer nahm auch der Trainer der Damenmannschaft Michael Malinka teil. In den zwei ein halb vollgepackten Tagen ging es um verschiedene Trainingsinhalte wie z.B. [weiterlesen]


Irischer Abend

Am Samstag, den 17. November 2018 findet ab 20 Uhr ein „Irischer Abend“ mit Live-Musik (Old Irish Man) im Clubheim statt. An diesem Abend gibt es original irische Getränke, wie Guinness vom Fass und Whisky sowie landestypische Speisen. Der Eintritt ist frei. [weiterlesen]