Sportclub 1911
Kirn-Sulzbach e.V.


Damenmannschaft | 6. Mai 2017

Frauenmannschaft nach einer 2:4 Niederlage sehr enttäuscht

Foto: Sebastian Görner

(JSA) Eine bittere 2:4 Niederlage mussten unsere Frauen am heutigen Samstag gegen die SG Drais/Ingelheim einstecken. Bereits vor knapp 3 Wochen war die SG Drais/Ingelheim im Pokalspiel zu Gast in Kirn-Sulzbach und gewann deutlich. Diesmal wollte der SCK aber zeigen, dass man auch gegen eine sehr junge und spielstarke Mannschaft bestehen kann.

Spielerisch stark verbessert, taktisch diszipliniert und mit hoher Leidenschaft begann der SCK sein Spiel. Auf der Gegenseite waren die Toptorjägerinnen Stephanie Weritz und Chantal Jost nicht im Kader. Unser SCK spielte gut gegen den Ball, versuchte die Räume zu verdichten und zeigte stellenweise sehr gute Kombinationen. Dieses Engagement wurde kurz vor der Halbzeit belohnt als Lisanne Schneider im Strafraum getroffen wurde. Mit einem Elfmeter hatte der SCK die große Chance das Spiel in die vielleicht entscheidende Richtung zu drehen. Doch zu allen entsetzen schaffte Christina Weiß nicht den Ball über die Torlinie zu schießen.

In Halbzeit zwei stellte die SG Drais/ Ingelheim um und schaffte Verwirrung beim SCK. In der 55. Minute konnte Olivia Schwertfeger sich gegen Anna Lena Selzer sowie Christina Weiß durchsetzen und schoss das 0:1. Kurz darauf kassierte der SCK den zweiten Gegentreffer, der aus einem Eckball resultierte. Vanessa Vögel agierte unglücklich und brachte den Ball im eigenen Tor unter. Wer dachte das Spiel sei jetzt gelaufen der täuschte sich. Nach einer SCK-Ecke traf Nora Kußmann zum 1:2 ins eigene Tor und es entwickelte sich ein offener Schlagabtausch. Mit einem Freistoß erzielte der Gast in der 70. Minute das 1:3 und stellte den alten Abstand wieder her. Die Mannschaft von Jörg Salomon fasste sich ein Herz und bekam nach einem Foulspiel an Marie Laubensdörfer einen weiteren Elfmeter zugesprochen. Svenja Hübner traf zum 2:3. Der SCK erhöhte das Risiko und wollte sich für die Leistung belohnen. Allerdings traf Annika Süßenbach in der 90. Minute zum 2:4 Endstand.

Fazit: Die anstehenden 2 Wochen bis zu Saisonende scheinen noch sehr heiß zu werden. Mitkonkurrent Obersülzen gewann heute gegen Siegelbach, dadurch hat der SCK nur noch 3 Punkte Vorsprung zu den Abstiegsplätzen. Geht man vom WorstCase aus und Obersülzen gewinnt seine letzten 2 Spielen, dann benötigt der SCK noch dringend Punkte!!!

Bilder zum Spiel gibt es unter folgenden Link bei FuPa.net.

Anzeige


Mehr zum Thema Damenmannschaft:

Damenmannschaft | 15. Feb 2018

Aufs Treppchen bei den Hallenmasters

(MMA) Die Damen des SC Kirn-Sulzbach haben bei der Futsal-Südwestmeisterschaft in Grünstadt eine gute Figur abgegeben.
Zum Auftakt der Gruppenphase [weiterlesen]

Damenmannschaft | 18. Dez 2017

Analyse zur Hinrunde der SCK-Damen

Foto: Sebastian Görner (Archiv)

(MMA) Unsere erste Damenmannschaft schließt die Vorrunde mit 20 Punkten auf dem fünften Tabellenplatz ab. Die zwei angedachten Spiele der Rückrunde in 2017 [weiterlesen]

Damenmannschaft | 18. Nov 2017

Sieg und Niederlage

Foto: Sebastian Görner

(MMA) Zum Abschluss der Hinrunde standen für unsere Damen das Auswärtsspiel bei dem Tabellenzweiten FFV Fortuna Göcklingen und das Heimspiel gegen die [weiterlesen]

Damenmannschaft | 4. Nov 2017

Auswärts gepunktet

(MMA) Am vergangenen Samstag stand für unsere Damen wieder ein Auswärtsspiel auf dem Spielplan. Mit zwei Siegen und einem Unentschieden aus den letzten drei Spielen ging es nach Dudenhofen zum letztjährigen Meister und Aufsteiger der Landesliga Vorderpfalz.
Die erste Hälfte verlief für unsere Damen [weiterlesen]

Damenmannschaft | 28. Okt 2017

Erster Heimsieg der SCK-Damen

(MMA) Zum Abschluss der englischen Woche gastierte die Spielvereinigung aus Ixheim bei unseren Verbandsligadamen in Kirn-Sulzbach. Im vierten Heimspiel der Saison war das Ziel endlich die ersten Punkte zu Hause zu holen. 
Die erste Hälfte gegen die Vorderpfälzerinnen verlief für unsere Damen allerdings [weiterlesen]

Damenmannschaft | 25. Okt 2017

4 Punkte aus zwei Spielen

(MMA) Drei wichtige Spiele standen für unsere Damen in dieser Woche auf dem Programm. Nach zwei gespielten Partien konnten bisher vier Punkte eingefahren werden.
Auftaktbegegnung in die englische Woche war am vergangenen Samstag gegen die Damen der TSG Drais/Ingelheim. Unsere Mannschaft begann sehr verhalten [weiterlesen]



die nächsten Spiele:

04.03.2018 - 15:00 Uhr
1. Mannschaft - SV Göttschied
11.03.2018 - 15:00 Uhr
TuS Becherbach - 1. Mannschaft
18.03.2018 - 15:00 Uhr
1. Mannschaft - SV Hottenbach
25.03.2018 - 15:00 Uhr
SG Perlbachtal - 1. Mannschaft
08.04.2018 - 15:00 Uhr
1. Mannschaft - ASV Langweiler-Merzweiler

Hallenturniere mit Rekordbesuch

(EVA) Der jährlich traditionell am letzten Januarwochenende stattfindende "Budenzauber" war aus Sicht des SCK wieder ein voller Erfolg. Insgesamt nahmen 60 Mannschaften das Angebot unterm Hallendach zu kicken, wahr. Der Freitag startete mit dem Turnier der Hobby-und Freizeitmannschaften. 15 Teams traten an und lieferten sich faire und packende Spiele, die alle friedlich und vor allen Dingen ohne Verletzungen abliefen. Sieger wurde die Mannschaft GALA Nr. 2, die im Endspiel gegen die Nahe Kicker die Nase vorn hatten. Mit 4 Turnieren a. 5 Mannschaften wurden am Samstag die Finalteilnehmer zum Masters des Kreises Birkenfeld ermittelt. Die Gastgebermannschaft konnte sich über 2 Siege [weiterlesen]


Anzeige


SCK erfreut über große Resonanz beim Familientag

(EVA) Anstelle der Weihnachtsfeier und wegen der Fülle der Termine in der Vorweihnachtszeit beschloss der Vorstand des SC Kirn-Sulzbach, alle Vereinsmitglieder mit ihren Familien zur Winterwanderung mit anschließendem Familientag einzuladen. Knapp 100 Personen folgten am Sonntag, den 21. Januar 2018 der Einladung und überraschten somit die [weiterlesen]


Marcel Werle übernimmt Traineramt zur Saison 2018/2019

Foto: Sebastian Görner

(MP) Unser bisheriger Co-Trainer Marcel Werle wird ab Sommer 2018 das Amt von Jochen Schneider als hauptverantwortlichen Trainer der SCK-Herrenmannschaft übernehmen. Jochen Schneider und der SCK gehen somit nach drei durchaus erfolgreichen Jahren getrennte Wege. Für die Verantwortlichen des SC Kirn-Sulzbach ist es nach der Trennung von Dubby „Eine [weiterlesen]


Hallenspektakel mit Rekordbeteiligung

Foto: Sebastian Görner (Archiv)

(EVA) Der SC Kirn-Sulzbach richtet traditionsgemäß immer am letzten Januarwochende verschiedene Hallenturniere für alle Altersklassen in der Kyrauhalle in Kirn aus. In diesem Jahr wurde mit 62 gemeldeten Mannschaften ein neuer Rekord aufgestellt. Los geht es am Freitag um 17.30 Uhr mit einem Turnier für Hobby- und Betriebsmannschaften bei dem sich 15 [weiterlesen]


SCK Frauentrainer verlängert Vertrag

Foto: Sebastian Görner (Archiv)

Der SC 1911 Kirn-Sulzbach hat für seine beiden Frauenteams schon frühzeitig die Weichen für die Zukunft gestellt. So wurde die Vereinbarung mit dem Frauentrainer Michael Malinka um eine Spielzeit verlängert. Damit wird Malinka auch in der Spielzeit 2018/2019 an der Seitenlinie des SCK stehen. „ Aufgrund der hervorragenden Arbeit des Trainers stand es [weiterlesen]