Sportclub 1911
Kirn-Sulzbach e.V.


1. Mannschaft | 7. Mai 2017

„Zuerst hatten wir kein Glück, und dann kam auch noch Pech dazu“

(MP) Wieder einmal konnte sich der SCK nicht für seine Bemühungen belohnen und musste mit einer 2 zu 3-Derbyniederlage gegen den FC Hennweiler die Heimreise antreten.

Von Beginn an entwickelte sich auf dem Hennweilerer Rasenplatz ein flottes und munteres Fußballspiel. Beide Mannschaften konnten sich einige Torchancen erarbeiten, wobei unsere Jungs 2 hochkarätige Chancen durch Laszlo Grub und Marcel Müller nicht im Gehäuse der Gastgeber unterbringen konnten. In der 28. Minute konnte der SC dann doch endlich Jubeln, Marcel Müller verwertete eine stramme Hereingabe in den 5-Meterraum zur 0:1-Führung für den SCK. Allerdings sollte die Freude im SC-Lager nicht lange anhalten, denn bereits eine Minute später Pfiff der, ansonsten gut leitende, Schiedsrichter Martin Lind einen fragwürdigen Freistoß in unserer Hälfte für den FC Hennweiler. Der Freistoß flutschte an Freund und Feind vorbei in Richtung SC-Gehäuse wo ein FC- Angreifer den Ball nur noch einschieben musste. Sieben Minuten später kam es dann noch schlimmer, ein Gästeakteur konnte sich relativ ungehindert über unsere linke Seite durchsetzen, Drang in den Strafraum ein und versenkte die Kugel ins kurze Torwarteck zur 2:1-Führung für die Gastgeber. Mit diesem Ergebnis ging es dann auch in die Pause.
Die Gastgeber waren es auch, die wacher aus der Halbzeitpause kamen und erzielten durch Alex Claus bereits in der 51. Spielminute das 3:1.
Unser Team steckte jedoch nicht auf und konnte bereits in Minute 58 durch Björn Kucharczyk, nach schöner Hereingabe von Artur Rusch, auf 2 zu 3 verkürzen. In der Folgezeit stemmte sich unsere Mannschaft vehement gegen die drohende Niederlage. Paradebeispiel ist hierfür Laszlo Grub, der schon seit Wochen durch seinen unerbittlichen Einsatz besticht. Leider gelang es auch ihm nicht sich für seine engagierte Leistung zu belohnen. Weitere Tore fielen bis zum Ende keine mehr und so musste sich der SCK nach hartem Kampf mit 3:2 geschlagen geben.

FAZIT:
...kein Glück: Weil wir zum Zeitpunkt der 1 zu 0-Führung auch schon mit zwei oder gar drei zu null hätten führen können.
...dann kam auch noch Pech dazu: Weil der Schiedsrichter dem FC unmittelbar nach unserer Führung einen fragwürdigen Freistoß zusprach.

AUSBLICK:
Durch die gleichzeitige Niederlage des SV Oberhausen gegen den FC Hohl bleibt es bei noch 2 ausstehenden Spielen bei den 3 Punkten Rückstand.
Am kommenden Sonntag gastiert der TuS Oberbrombach in Kirnsulzbach.

Anzeige


Mehr zum Thema 1. Mannschaft:

1. Mannschaft | 5. Okt 2017

Kreispokal-Viertelfinal-Auslosung

Foto: Sebastian Görner (Archiv)

Das Bitburgerkreispokal Viertelfinale im Kreis Birkenfeld wurde ausgelost. Gegner unseres SCK ist die SpVgg Nahbollenbach. Wir freuen uns dabei auf ein [weiterlesen]

1. Mannschaft | 27. Sep 2017

Toller Pokalfight – SCK ringt klassenhören SVM nieder

Foto: Sebastian Görner

(JSA) Gleich drei etablierte Stammspieler musste der SCK im Pokalspiel gegen Mittelreidenbach in der Startelf ersetzen und so sahen die Vorzeichen für einen [weiterlesen]

1. Mannschaft | 24. Sep 2017

SCK gibt erstmals Punkte ab

Foto: Sebastian Görner (Archiv)

(MW) Nach sechs Spielen ohne Punktverlusst musste sich unsere Mannschaft am siebten Spieltag erstmalig die Punkte im Spiel gegen die SG Perlbachtal teilen.
weiterlesen]

1. Mannschaft | 17. Sep 2017

SCK holt nächsten Dreier

Foto: Archiv: Sebastian Görner

(MP) Mit einem letztlich ungefährdeten 3:0-Auswärtserfolg holte der SCK den 6. Dreier im 6. Saisonspiel und führt damit weiterhin die Tabelle der B Klasse [weiterlesen]

1. Mannschaft | 10. Sep 2017

SCK baut seine Siegesserie weiter aus

Foto: Sebastian Görner

(MP) Durch einen 2:0-Heimerfolg gegen den TuS Becherbach baut der SCK seine Siegesserie weiter aus. Die erste Garde des SCK führt weiterhin verlustpunktfrei [weiterlesen]

1. Mannschaft | 7. Sep 2017

Kreispokal-Achtelfinal-Auslosung

Foto: Archiv: Sebastian Görner

(SG) Die nächste Runde des Birkenfelder Kreispokal wurde ausgelost. Der SCK empfängt am Mittwoch, den 27. September den A-Klasse-Aufsteiger SV [weiterlesen]



die nächsten Spiele:

21.10.2017 - 15:00 Uhr
TSG Drais/​Ingelheim - Damenmannschaft
22.10.2017 - 13:00 Uhr
Reserve - SpVgg Hochwald II
22.10.2017 - 15:00 Uhr
1. Mannschaft - SpVgg Hochwald

Seniorenfrühstück

Liebe Mitglieder und Freunde des SC 1911 Kirn-Sulzbach, heute möchten wir einmal ein herzliches DANKESCHÖN für die langjährige, treue Mitgliedschaft aussprechen. Viele Mitglieder unseres Vereins finden bei unseren Heimspielen noch den Weg zum Sportplatz. Einige unterstützen den Verein durch den Mitgliedsbeitrag oder auf andere vielfältige Art und Weise. Bei Ihnen allen möchten wir uns bedanken und laden ein zum Seniroenfrühstück am Montag, den 16. Oktober 2017 um 9.30 Uhr in unser Clubheim am Sportplatz. Wir freuen uns in einer gemütlichen Runde über Aktuelles aus dem Vereinsleben zu berichten. Zwecks optimaler Planung bitten wir eine Anmeldung bis zum 12. [weiterlesen]


Anzeige


Große SCK-Delegation im Flutlichtstudio

Foto: SWR

(MMA) Wie bereits berichtet haben unsere Damen am 03.08. unter Regie von Christan Döring ein bekanntes Tor für die SWR Flutlicht-Sendung nachgestellt. Am 13.08. um 18 Uhr machten sich somit fast 40 Spielerinnen und Vereinsverantwortliche auf den Weg nach Mainz um Live bei der Ausstrahlung dabei zu sein. Bevor es jedoch zum SWR ging, konnten sich alle [weiterlesen]


SWR "Flutlicht" - Wer war's

Die Verbandsliga Frauenmannschaft des SC Kirn-Sulzbach wird am Donnerstag, den 03. August 2017 für die Reihe „Wer war's“ im Rahmen der Flutlichtsendung des SWR ein Tor eines berühmten Spielers nachstellen. Die Dreharbeiten am Sportplatz in Kirn-Sulzbach beginnen um ca. 19 Uhr und dauern ungefähr 2 Stunden. Hierzu bittet um Mannschaft um zahlreiche Unterstützung aus der Bevölkerung, damit die Aufgabe gelingt. Die Dreharbeiten werden von Christian Döring geleitet. Natürlich ist für das leibliche Wohl bestens gesorgt. Der genaue Sendetermin (sonntags gegen 22.00 Uhr) steht noch nicht fest. [weiterlesen]


Sanierung des Rasenplatzes

(JSA) Auch in der Sommerpause tut sich was beim SCK! So entschied sich der SCK-Vorstand weiter an der Infrastruktur zu basteln und einen stolzen Betrag in die Aufbereitung des Rasenplatzes zu investieren. Damit den Spielern und Spielerinnen zur neuen Saison einen optimalen Untergrund für Ihre Ballkünste zur Verfügung steht. Der Arbeitseinsatz erstreckte [weiterlesen]


Schnuppertraining beim SC Kirn-Sulzbach

für Jungen und Mädchen ab 4 Jahre Bambini - Fussball Am Samstag, den 27. Mai 2017 ab 10.00 Uhr am Sportplatz in Kirn-Sulzbach Weitere Infos bei Eva Dräger, Tel. 06752/3365 oder Email: werner.und.eva.draeger@t-online.de [weiterlesen]