„Zuerst hatten wir kein Glück, und dann kam auch noch Pech dazu“ | Sportclub 1911 Kirn-Sulzbach e.V.

Sportclub 1911
Kirn-Sulzbach e.V.


1. Mannschaft | 7. Mai 2017

„Zuerst hatten wir kein Glück, und dann kam auch noch Pech dazu“

(MP) Wieder einmal konnte sich der SCK nicht für seine Bemühungen belohnen und musste mit einer 2 zu 3-Derbyniederlage gegen den FC Hennweiler die Heimreise antreten.

Von Beginn an entwickelte sich auf dem Hennweilerer Rasenplatz ein flottes und munteres Fußballspiel. Beide Mannschaften konnten sich einige Torchancen erarbeiten, wobei unsere Jungs 2 hochkarätige Chancen durch Laszlo Grub und Marcel Müller nicht im Gehäuse der Gastgeber unterbringen konnten. In der 28. Minute konnte der SC dann doch endlich Jubeln, Marcel Müller verwertete eine stramme Hereingabe in den 5-Meterraum zur 0:1-Führung für den SCK. Allerdings sollte die Freude im SC-Lager nicht lange anhalten, denn bereits eine Minute später Pfiff der, ansonsten gut leitende, Schiedsrichter Martin Lind einen fragwürdigen Freistoß in unserer Hälfte für den FC Hennweiler. Der Freistoß flutschte an Freund und Feind vorbei in Richtung SC-Gehäuse wo ein FC- Angreifer den Ball nur noch einschieben musste. Sieben Minuten später kam es dann noch schlimmer, ein Gästeakteur konnte sich relativ ungehindert über unsere linke Seite durchsetzen, Drang in den Strafraum ein und versenkte die Kugel ins kurze Torwarteck zur 2:1-Führung für die Gastgeber. Mit diesem Ergebnis ging es dann auch in die Pause.
Die Gastgeber waren es auch, die wacher aus der Halbzeitpause kamen und erzielten durch Alex Claus bereits in der 51. Spielminute das 3:1.
Unser Team steckte jedoch nicht auf und konnte bereits in Minute 58 durch Björn Kucharczyk, nach schöner Hereingabe von Artur Rusch, auf 2 zu 3 verkürzen. In der Folgezeit stemmte sich unsere Mannschaft vehement gegen die drohende Niederlage. Paradebeispiel ist hierfür Laszlo Grub, der schon seit Wochen durch seinen unerbittlichen Einsatz besticht. Leider gelang es auch ihm nicht sich für seine engagierte Leistung zu belohnen. Weitere Tore fielen bis zum Ende keine mehr und so musste sich der SCK nach hartem Kampf mit 3:2 geschlagen geben.

FAZIT:
...kein Glück: Weil wir zum Zeitpunkt der 1 zu 0-Führung auch schon mit zwei oder gar drei zu null hätten führen können.
...dann kam auch noch Pech dazu: Weil der Schiedsrichter dem FC unmittelbar nach unserer Führung einen fragwürdigen Freistoß zusprach.

AUSBLICK:
Durch die gleichzeitige Niederlage des SV Oberhausen gegen den FC Hohl bleibt es bei noch 2 ausstehenden Spielen bei den 3 Punkten Rückstand.
Am kommenden Sonntag gastiert der TuS Oberbrombach in Kirnsulzbach.

Anzeige


Mehr zum Thema 1. Mannschaft:

1. Mannschaft | 12. Aug 2018

Erfolgreicher Start in die Saison

Foto: Sebastian Görner

(MWE) Mit einem 4:2-Sieg gegen Becherbach startete unsere 1. Mannschaft in die neue Saison.
Dabei hatte man in der Halbzeit noch verdient mit 0:1 [weiterlesen]

1. Mannschaft | 10. Aug 2018

Anstoß zur Saison 2018/2019

Foto: Sebastian Görner

(SG) Am Sonntag, 12. August, geht es für den SCK wieder los. Der erste Spieltag der Saison 2018/19 in der B-Klasse BIR Ost steht an. Auf heimischem Rasen [weiterlesen]

1. Mannschaft | 5. Aug 2018

0:3-Heimniederlage gegen den VfR 07 Kirn

Foto: Sebastian Görner

(SG) Das zweite Testspiel für dieses Wochenende verlief für den SCK weniger erfolgreich als die Partie am Freitag Abend. Bei extremer Hitze hatten die Gäste [weiterlesen]

1. Mannschaft | 3. Aug 2018

Torreiches Testspiel gegen Simmertal

Foto: Sebastian Görner

(SG) Bei sommerlicher Hitze trat die "Erste Garde" des SC Kirn-Sulzbach heute auf dem heimischen Geläuf gegen die zweite Mannschaft des VfL Simmertal an.
weiterlesen]

1. Mannschaft | 25. Mär 2018

1. Mannschaft rückt mit Sieg näher an die Spitze

(MWE) Im Spiel bei der SG Perlbachtal war unsere Mannschaft von Anfang an das Spielbestimmende Team. Sowohl spielerisch als auch kämpferisch lies man keinen Zweifel aufkommen wer den Platz als Sieger verlassen wollte. Die Mannschaft setzte den Gegner bereits früh unter Druck, so dass dieser sich nur mit langen [weiterlesen]

1. Mannschaft | 6. Feb 2018

Hinrunden-Rückblick

Foto: Sebastian Görner

Hallo liebe SCK Gemeinde,
bevor am 18.02.18 im Heimspiel gegen Regulshausen wieder der Ball rollt, möchte ich einen kleinen Rückblick über die erste [weiterlesen]



die nächsten Spiele:

19.08.2018 - 13:00 Uhr
SG Perlbachtal II - Reserve
19.08.2018 - 15:00 Uhr
SG Perlbachtal - 1. Mannschaft
25.08.2018 - 18:00 Uhr
Damenmannschaft - DSG Breitenthal/​Niederhambach
26.08.2018 - 13:00 Uhr
Reserve - SV Mittelreidenbach II
26.08.2018 - 15:00 Uhr
1. Mannschaft - SV Mittelreidenbach

Bambini-Schnuppertraining

Wir wissen leider noch nicht, ob sich die deutsche Nationalmannschaft für die Fußball-Weltmeisterschaften 2034 und 2038 qualifizieren wird, aber der SC Kirn-Sulzbach möchte schon mal Spieler /-innen dafür finden! Deshalb bieten ab der Jahrgänge 2013 ein Fußball-Schnuppertraining zum Fortbestand unserer Bambini- / G Juniorenmannschaft an. Mit einem [weiterlesen]


Anzeige


Probe- und Sichtungstraining beim SC Kirn-Sulzbach

Am Freitag den 25.05.2018 ab 18 Uhr bietet der SC Kirn-Sulzbach ein Probe- und Sichtungstraining für Mädchen und Frauen zwischen 12 und 30 Jahren an. Neben dem ca. eineinhalb stündigen Training wird im Anschluss für das leibliche Wohl der Teilnehmerinnen bestens gesorgt sein. Das Probe- und Sichtungstraining ist für bereits aktive Spielerinnen sowie [weiterlesen]


OpenAir mit KOMPASS und WILD SOX

Ganz traditionell eröffnet der SC Kirn-Sulzbach am Mittwoch vor Vatertag die Freiluftsaison. Bereits zum elften Mal machen wir mit euch die Nacht zum Tag! Nach der Bombenstimmung im letzten Jahr haben wir auch in diesem Jahr Wild Sox als Headliner verpflichtet. Zum Aufwärmen überzeugen ab kurz nach neun KOMPASS mit handgemachter Musik und [weiterlesen]


SC Kirn-Sulzbach ist gut aufgestellt

Bei der Jahreshauptversammlung konnte der 1. Vorsitzende Andreas Heck, trotz widriger Wetterverhältnisse, 43 Vereinsmitglieder begrüßen. Viele auswärtige Mitglieder hatten sich kurzfristig abgemeldet, da Schnee und Eisregen die Anfahrt nicht möglich machten, so auch der Kreisvorsitzende Axel Rolland, der die Ehrungen vornehmen sollte. Andreas Heck [weiterlesen]


Hallenturniere mit Rekordbesuch

(EVA) Der jährlich traditionell am letzten Januarwochenende stattfindende "Budenzauber" war aus Sicht des SCK wieder ein voller Erfolg. Insgesamt nahmen 60 Mannschaften das Angebot unterm Hallendach zu kicken, wahr. Der Freitag startete mit dem Turnier der Hobby-und Freizeitmannschaften. 15 Teams traten an und lieferten sich faire und packende Spiele, die alle friedlich und vor allen Dingen ohne Verletzungen abliefen. Sieger wurde die Mannschaft GALA Nr. 2, die im Endspiel gegen die Nahe Kicker die Nase vorn hatten. Mit 4 Turnieren a. 5 Mannschaften wurden am Samstag die Finalteilnehmer zum Masters des Kreises Birkenfeld ermittelt. Die Gastgebermannschaft konnte sich über 2 Siege [weiterlesen]