Sportclub 1911
Kirn-Sulzbach e.V.


1. Mannschaft | 7. Mai 2017

„Zuerst hatten wir kein Glück, und dann kam auch noch Pech dazu“

(MP) Wieder einmal konnte sich der SCK nicht für seine Bemühungen belohnen und musste mit einer 2 zu 3-Derbyniederlage gegen den FC Hennweiler die Heimreise antreten.

Von Beginn an entwickelte sich auf dem Hennweilerer Rasenplatz ein flottes und munteres Fußballspiel. Beide Mannschaften konnten sich einige Torchancen erarbeiten, wobei unsere Jungs 2 hochkarätige Chancen durch Laszlo Grub und Marcel Müller nicht im Gehäuse der Gastgeber unterbringen konnten. In der 28. Minute konnte der SC dann doch endlich Jubeln, Marcel Müller verwertete eine stramme Hereingabe in den 5-Meterraum zur 0:1-Führung für den SCK. Allerdings sollte die Freude im SC-Lager nicht lange anhalten, denn bereits eine Minute später Pfiff der, ansonsten gut leitende, Schiedsrichter Martin Lind einen fragwürdigen Freistoß in unserer Hälfte für den FC Hennweiler. Der Freistoß flutschte an Freund und Feind vorbei in Richtung SC-Gehäuse wo ein FC- Angreifer den Ball nur noch einschieben musste. Sieben Minuten später kam es dann noch schlimmer, ein Gästeakteur konnte sich relativ ungehindert über unsere linke Seite durchsetzen, Drang in den Strafraum ein und versenkte die Kugel ins kurze Torwarteck zur 2:1-Führung für die Gastgeber. Mit diesem Ergebnis ging es dann auch in die Pause.
Die Gastgeber waren es auch, die wacher aus der Halbzeitpause kamen und erzielten durch Alex Claus bereits in der 51. Spielminute das 3:1.
Unser Team steckte jedoch nicht auf und konnte bereits in Minute 58 durch Björn Kucharczyk, nach schöner Hereingabe von Artur Rusch, auf 2 zu 3 verkürzen. In der Folgezeit stemmte sich unsere Mannschaft vehement gegen die drohende Niederlage. Paradebeispiel ist hierfür Laszlo Grub, der schon seit Wochen durch seinen unerbittlichen Einsatz besticht. Leider gelang es auch ihm nicht sich für seine engagierte Leistung zu belohnen. Weitere Tore fielen bis zum Ende keine mehr und so musste sich der SCK nach hartem Kampf mit 3:2 geschlagen geben.

FAZIT:
...kein Glück: Weil wir zum Zeitpunkt der 1 zu 0-Führung auch schon mit zwei oder gar drei zu null hätten führen können.
...dann kam auch noch Pech dazu: Weil der Schiedsrichter dem FC unmittelbar nach unserer Führung einen fragwürdigen Freistoß zusprach.

AUSBLICK:
Durch die gleichzeitige Niederlage des SV Oberhausen gegen den FC Hohl bleibt es bei noch 2 ausstehenden Spielen bei den 3 Punkten Rückstand.
Am kommenden Sonntag gastiert der TuS Oberbrombach in Kirnsulzbach.

Anzeige


Mehr zum Thema 1. Mannschaft:

1. Mannschaft | 6. Feb 2018

Hinrunden-Rückblick

Foto: Sebastian Görner

Hallo liebe SCK Gemeinde,
bevor am 18.02.18 im Heimspiel gegen Regulshausen wieder der Ball rollt, möchte ich einen kleinen Rückblick über die erste [weiterlesen]

1. Mannschaft | 5. Okt 2017

Kreispokal-Viertelfinal-Auslosung

Foto: Sebastian Görner (Archiv)

Das Bitburgerkreispokal Viertelfinale im Kreis Birkenfeld wurde ausgelost. Gegner unseres SCK ist die SpVgg Nahbollenbach. Wir freuen uns dabei auf ein [weiterlesen]

1. Mannschaft | 27. Sep 2017

Toller Pokalfight – SCK ringt klassenhören SVM nieder

Foto: Sebastian Görner

(JSA) Gleich drei etablierte Stammspieler musste der SCK im Pokalspiel gegen Mittelreidenbach in der Startelf ersetzen und so sahen die Vorzeichen für einen [weiterlesen]

1. Mannschaft | 24. Sep 2017

SCK gibt erstmals Punkte ab

Foto: Sebastian Görner (Archiv)

(MW) Nach sechs Spielen ohne Punktverlusst musste sich unsere Mannschaft am siebten Spieltag erstmalig die Punkte im Spiel gegen die SG Perlbachtal teilen.
weiterlesen]

1. Mannschaft | 17. Sep 2017

SCK holt nächsten Dreier

Foto: Archiv: Sebastian Görner

(MP) Mit einem letztlich ungefährdeten 3:0-Auswärtserfolg holte der SCK den 6. Dreier im 6. Saisonspiel und führt damit weiterhin die Tabelle der B Klasse [weiterlesen]

1. Mannschaft | 10. Sep 2017

SCK baut seine Siegesserie weiter aus

Foto: Sebastian Görner

(MP) Durch einen 2:0-Heimerfolg gegen den TuS Becherbach baut der SCK seine Siegesserie weiter aus. Die erste Garde des SCK führt weiterhin verlustpunktfrei [weiterlesen]



die nächsten Spiele:

04.03.2018 - 15:00 Uhr
1. Mannschaft - SV Göttschied
11.03.2018 - 15:00 Uhr
TuS Becherbach - 1. Mannschaft
18.03.2018 - 15:00 Uhr
1. Mannschaft - SV Hottenbach
25.03.2018 - 15:00 Uhr
SG Perlbachtal - 1. Mannschaft
08.04.2018 - 15:00 Uhr
1. Mannschaft - ASV Langweiler-Merzweiler

Hallenturniere mit Rekordbesuch

(EVA) Der jährlich traditionell am letzten Januarwochenende stattfindende "Budenzauber" war aus Sicht des SCK wieder ein voller Erfolg. Insgesamt nahmen 60 Mannschaften das Angebot unterm Hallendach zu kicken, wahr. Der Freitag startete mit dem Turnier der Hobby-und Freizeitmannschaften. 15 Teams traten an und lieferten sich faire und packende Spiele, die alle friedlich und vor allen Dingen ohne Verletzungen abliefen. Sieger wurde die Mannschaft GALA Nr. 2, die im Endspiel gegen die Nahe Kicker die Nase vorn hatten. Mit 4 Turnieren a. 5 Mannschaften wurden am Samstag die Finalteilnehmer zum Masters des Kreises Birkenfeld ermittelt. Die Gastgebermannschaft konnte sich über 2 Siege [weiterlesen]


Anzeige


SCK erfreut über große Resonanz beim Familientag

(EVA) Anstelle der Weihnachtsfeier und wegen der Fülle der Termine in der Vorweihnachtszeit beschloss der Vorstand des SC Kirn-Sulzbach, alle Vereinsmitglieder mit ihren Familien zur Winterwanderung mit anschließendem Familientag einzuladen. Knapp 100 Personen folgten am Sonntag, den 21. Januar 2018 der Einladung und überraschten somit die [weiterlesen]


Marcel Werle übernimmt Traineramt zur Saison 2018/2019

Foto: Sebastian Görner

(MP) Unser bisheriger Co-Trainer Marcel Werle wird ab Sommer 2018 das Amt von Jochen Schneider als hauptverantwortlichen Trainer der SCK-Herrenmannschaft übernehmen. Jochen Schneider und der SCK gehen somit nach drei durchaus erfolgreichen Jahren getrennte Wege. Für die Verantwortlichen des SC Kirn-Sulzbach ist es nach der Trennung von Dubby „Eine [weiterlesen]


Hallenspektakel mit Rekordbeteiligung

Foto: Sebastian Görner (Archiv)

(EVA) Der SC Kirn-Sulzbach richtet traditionsgemäß immer am letzten Januarwochende verschiedene Hallenturniere für alle Altersklassen in der Kyrauhalle in Kirn aus. In diesem Jahr wurde mit 62 gemeldeten Mannschaften ein neuer Rekord aufgestellt. Los geht es am Freitag um 17.30 Uhr mit einem Turnier für Hobby- und Betriebsmannschaften bei dem sich 15 [weiterlesen]


SCK Frauentrainer verlängert Vertrag

Foto: Sebastian Görner (Archiv)

Der SC 1911 Kirn-Sulzbach hat für seine beiden Frauenteams schon frühzeitig die Weichen für die Zukunft gestellt. So wurde die Vereinbarung mit dem Frauentrainer Michael Malinka um eine Spielzeit verlängert. Damit wird Malinka auch in der Spielzeit 2018/2019 an der Seitenlinie des SCK stehen. „ Aufgrund der hervorragenden Arbeit des Trainers stand es [weiterlesen]