Sportclub 1911
Kirn-Sulzbach e.V.


Damenmannschaft | 1. Juni 2017

Klassenerhalt kurz vor Saisonende sollte Warnung genug sein

Foto: Sebastian Görner

(JSA) Nach einer kräfte- und nervenaufreibenden Saison konnte die Frauenmannschaft des SCK im zwölften Jahr der Verbandsligazugehörigkeit mit Hilfe eines kleinen Endspurts den Klassenerhalt feiern. Gerade einmal mit nur 3 Punkten Vorsprung schafften unsere Frauen den Sprung auf den rettenden 10. Tabellenplatz und verbleibt somit in der höchsten Spielklasse des Südwestverbands.

Mit Blick auf die Historie war dies das schlechteste Abschneiden unserer Frauenmannschaft. Gerade einmal 1 Punkt pro Spiel konnte der SCK in den 24 Spielen einholen. In der besten Verbandsligasaison 2012/2013 fuhr man im Vergleich doppelt so viel Punkte je Spiel ein und schloss die Tabelle mit Platz 4 bei 52 Punkten ab.

Der SCK begann die Saison 2016/2017 mit Trainer Gerd Augsten sehr konzentriert und voller Tatendrang. Trotz der Auftaktniederlage gegen die DSG Breitenthal/Niederhambach erspielte sich die Mannschaft in den ersten 6 Spielen 10 Punkte und befand sich auf einem sehr guten Weg. Doch das Verletzungspech warf die Mannschaft stetig zurück. Daher musste man vermehrt auf die noch sehr jungen Nachwuchsspielerinnen Vanessa Vögel, Lisanne Schneider und Marie Laubensdörfer bauen, welche mittlerweile zu einer großen Stütze des Teams geworden sind.

Aufgrund weiterer Niederlagen wurde die Stimmung im Team zunehmend schlechter und auch der Start nach der Wintervorbereitung war nicht befriedigend. Viele Spieler fanden nicht mehr die richtige Einstellung zum Fußball und standen wohl nicht mehr hinter dem SCK. Aus diesem Grund versuchte Gerd Augsten mit seinem Rücktritt neue Impulse in die Mannschaft zu senden. Mit Jörg Salomon als Interimstrainer schaffte man den Spaß ins Training wieder zurück zu bringen und hoffte insgeheim die Klasse halten zu können. Dank den Auswärtssiegen in den entscheidenden Spielen gegen Siegelbach II und Fortuna Göcklingen konnte das Team in letzter Sekunde das Ruder rumreißen. Als beste SCK Torschützin der Saison haben sich Viktoria Becker und Anna-Lena Selzer mit jeweils 7 Treffern ausgezeichnet.

Der SCK ging in den letzten 5 Spielzeiten mit seiner Punktausbeute stetig eine Stufe nach unten und sollte mit dem Klassenerhalt kurz vor Saisonende gewarnt sein. In der neuen Saison gilt es diesen Trend umzudrehen und die in den letzten Wochen gestartete Entwicklung der Spielerinnen weiter voranzutreiben. Voller Zuversicht schauen wir daher mit weiteren Neuzugängen sowie den Neutrainer Michael Malinka in die neue Saison 2017/2018.

Anzeige


Mehr zum Thema Damenmannschaft:

Damenmannschaft | 15. Feb 2018

Aufs Treppchen bei den Hallenmasters

(MMA) Die Damen des SC Kirn-Sulzbach haben bei der Futsal-Südwestmeisterschaft in Grünstadt eine gute Figur abgegeben.
Zum Auftakt der Gruppenphase [weiterlesen]

Damenmannschaft | 18. Dez 2017

Analyse zur Hinrunde der SCK-Damen

Foto: Sebastian Görner (Archiv)

(MMA) Unsere erste Damenmannschaft schließt die Vorrunde mit 20 Punkten auf dem fünften Tabellenplatz ab. Die zwei angedachten Spiele der Rückrunde in 2017 [weiterlesen]

Damenmannschaft | 18. Nov 2017

Sieg und Niederlage

Foto: Sebastian Görner

(MMA) Zum Abschluss der Hinrunde standen für unsere Damen das Auswärtsspiel bei dem Tabellenzweiten FFV Fortuna Göcklingen und das Heimspiel gegen die [weiterlesen]

Damenmannschaft | 4. Nov 2017

Auswärts gepunktet

(MMA) Am vergangenen Samstag stand für unsere Damen wieder ein Auswärtsspiel auf dem Spielplan. Mit zwei Siegen und einem Unentschieden aus den letzten drei Spielen ging es nach Dudenhofen zum letztjährigen Meister und Aufsteiger der Landesliga Vorderpfalz.
Die erste Hälfte verlief für unsere Damen [weiterlesen]

Damenmannschaft | 28. Okt 2017

Erster Heimsieg der SCK-Damen

(MMA) Zum Abschluss der englischen Woche gastierte die Spielvereinigung aus Ixheim bei unseren Verbandsligadamen in Kirn-Sulzbach. Im vierten Heimspiel der Saison war das Ziel endlich die ersten Punkte zu Hause zu holen. 
Die erste Hälfte gegen die Vorderpfälzerinnen verlief für unsere Damen allerdings [weiterlesen]

Damenmannschaft | 25. Okt 2017

4 Punkte aus zwei Spielen

(MMA) Drei wichtige Spiele standen für unsere Damen in dieser Woche auf dem Programm. Nach zwei gespielten Partien konnten bisher vier Punkte eingefahren werden.
Auftaktbegegnung in die englische Woche war am vergangenen Samstag gegen die Damen der TSG Drais/Ingelheim. Unsere Mannschaft begann sehr verhalten [weiterlesen]



die nächsten Spiele:

04.03.2018 - 15:00 Uhr
1. Mannschaft - SV Göttschied
11.03.2018 - 15:00 Uhr
TuS Becherbach - 1. Mannschaft
18.03.2018 - 15:00 Uhr
1. Mannschaft - SV Hottenbach
25.03.2018 - 15:00 Uhr
SG Perlbachtal - 1. Mannschaft
08.04.2018 - 15:00 Uhr
1. Mannschaft - ASV Langweiler-Merzweiler

Hallenturniere mit Rekordbesuch

(EVA) Der jährlich traditionell am letzten Januarwochenende stattfindende "Budenzauber" war aus Sicht des SCK wieder ein voller Erfolg. Insgesamt nahmen 60 Mannschaften das Angebot unterm Hallendach zu kicken, wahr. Der Freitag startete mit dem Turnier der Hobby-und Freizeitmannschaften. 15 Teams traten an und lieferten sich faire und packende Spiele, die alle friedlich und vor allen Dingen ohne Verletzungen abliefen. Sieger wurde die Mannschaft GALA Nr. 2, die im Endspiel gegen die Nahe Kicker die Nase vorn hatten. Mit 4 Turnieren a. 5 Mannschaften wurden am Samstag die Finalteilnehmer zum Masters des Kreises Birkenfeld ermittelt. Die Gastgebermannschaft konnte sich über 2 Siege [weiterlesen]


Anzeige


SCK erfreut über große Resonanz beim Familientag

(EVA) Anstelle der Weihnachtsfeier und wegen der Fülle der Termine in der Vorweihnachtszeit beschloss der Vorstand des SC Kirn-Sulzbach, alle Vereinsmitglieder mit ihren Familien zur Winterwanderung mit anschließendem Familientag einzuladen. Knapp 100 Personen folgten am Sonntag, den 21. Januar 2018 der Einladung und überraschten somit die [weiterlesen]


Marcel Werle übernimmt Traineramt zur Saison 2018/2019

Foto: Sebastian Görner

(MP) Unser bisheriger Co-Trainer Marcel Werle wird ab Sommer 2018 das Amt von Jochen Schneider als hauptverantwortlichen Trainer der SCK-Herrenmannschaft übernehmen. Jochen Schneider und der SCK gehen somit nach drei durchaus erfolgreichen Jahren getrennte Wege. Für die Verantwortlichen des SC Kirn-Sulzbach ist es nach der Trennung von Dubby „Eine [weiterlesen]


Hallenspektakel mit Rekordbeteiligung

Foto: Sebastian Görner (Archiv)

(EVA) Der SC Kirn-Sulzbach richtet traditionsgemäß immer am letzten Januarwochende verschiedene Hallenturniere für alle Altersklassen in der Kyrauhalle in Kirn aus. In diesem Jahr wurde mit 62 gemeldeten Mannschaften ein neuer Rekord aufgestellt. Los geht es am Freitag um 17.30 Uhr mit einem Turnier für Hobby- und Betriebsmannschaften bei dem sich 15 [weiterlesen]


SCK Frauentrainer verlängert Vertrag

Foto: Sebastian Görner (Archiv)

Der SC 1911 Kirn-Sulzbach hat für seine beiden Frauenteams schon frühzeitig die Weichen für die Zukunft gestellt. So wurde die Vereinbarung mit dem Frauentrainer Michael Malinka um eine Spielzeit verlängert. Damit wird Malinka auch in der Spielzeit 2018/2019 an der Seitenlinie des SCK stehen. „ Aufgrund der hervorragenden Arbeit des Trainers stand es [weiterlesen]