Sportclub 1911
Kirn-Sulzbach e.V.


Damenmannschaft | 1. Juni 2017

Klassenerhalt kurz vor Saisonende sollte Warnung genug sein

Foto: Sebastian Görner

(JSA) Nach einer kräfte- und nervenaufreibenden Saison konnte die Frauenmannschaft des SCK im zwölften Jahr der Verbandsligazugehörigkeit mit Hilfe eines kleinen Endspurts den Klassenerhalt feiern. Gerade einmal mit nur 3 Punkten Vorsprung schafften unsere Frauen den Sprung auf den rettenden 10. Tabellenplatz und verbleibt somit in der höchsten Spielklasse des Südwestverbands.

Mit Blick auf die Historie war dies das schlechteste Abschneiden unserer Frauenmannschaft. Gerade einmal 1 Punkt pro Spiel konnte der SCK in den 24 Spielen einholen. In der besten Verbandsligasaison 2012/2013 fuhr man im Vergleich doppelt so viel Punkte je Spiel ein und schloss die Tabelle mit Platz 4 bei 52 Punkten ab.

Der SCK begann die Saison 2016/2017 mit Trainer Gerd Augsten sehr konzentriert und voller Tatendrang. Trotz der Auftaktniederlage gegen die DSG Breitenthal/Niederhambach erspielte sich die Mannschaft in den ersten 6 Spielen 10 Punkte und befand sich auf einem sehr guten Weg. Doch das Verletzungspech warf die Mannschaft stetig zurück. Daher musste man vermehrt auf die noch sehr jungen Nachwuchsspielerinnen Vanessa Vögel, Lisanne Schneider und Marie Laubensdörfer bauen, welche mittlerweile zu einer großen Stütze des Teams geworden sind.

Aufgrund weiterer Niederlagen wurde die Stimmung im Team zunehmend schlechter und auch der Start nach der Wintervorbereitung war nicht befriedigend. Viele Spieler fanden nicht mehr die richtige Einstellung zum Fußball und standen wohl nicht mehr hinter dem SCK. Aus diesem Grund versuchte Gerd Augsten mit seinem Rücktritt neue Impulse in die Mannschaft zu senden. Mit Jörg Salomon als Interimstrainer schaffte man den Spaß ins Training wieder zurück zu bringen und hoffte insgeheim die Klasse halten zu können. Dank den Auswärtssiegen in den entscheidenden Spielen gegen Siegelbach II und Fortuna Göcklingen konnte das Team in letzter Sekunde das Ruder rumreißen. Als beste SCK Torschützin der Saison haben sich Viktoria Becker und Anna-Lena Selzer mit jeweils 7 Treffern ausgezeichnet.

Der SCK ging in den letzten 5 Spielzeiten mit seiner Punktausbeute stetig eine Stufe nach unten und sollte mit dem Klassenerhalt kurz vor Saisonende gewarnt sein. In der neuen Saison gilt es diesen Trend umzudrehen und die in den letzten Wochen gestartete Entwicklung der Spielerinnen weiter voranzutreiben. Voller Zuversicht schauen wir daher mit weiteren Neuzugängen sowie den Neutrainer Michael Malinka in die neue Saison 2017/2018.

Anzeige


Mehr zum Thema Damenmannschaft:

Damenmannschaft | 18. Nov 2017

Sieg und Niederlage

Foto: Sebastian Görner

(MMA) Zum Abschluss der Hinrunde standen für unsere Damen das Auswärtsspiel bei dem Tabellenzweiten FFV Fortuna Göcklingen und das Heimspiel gegen die [weiterlesen]

Damenmannschaft | 4. Nov 2017

Auswärts gepunktet

(MMA) Am vergangenen Samstag stand für unsere Damen wieder ein Auswärtsspiel auf dem Spielplan. Mit zwei Siegen und einem Unentschieden aus den letzten drei Spielen ging es nach Dudenhofen zum letztjährigen Meister und Aufsteiger der Landesliga Vorderpfalz.
Die erste Hälfte verlief für unsere Damen [weiterlesen]

Damenmannschaft | 28. Okt 2017

Erster Heimsieg der SCK-Damen

(MMA) Zum Abschluss der englischen Woche gastierte die Spielvereinigung aus Ixheim bei unseren Verbandsligadamen in Kirn-Sulzbach. Im vierten Heimspiel der Saison war das Ziel endlich die ersten Punkte zu Hause zu holen. 
Die erste Hälfte gegen die Vorderpfälzerinnen verlief für unsere Damen allerdings [weiterlesen]

Damenmannschaft | 25. Okt 2017

4 Punkte aus zwei Spielen

(MMA) Drei wichtige Spiele standen für unsere Damen in dieser Woche auf dem Programm. Nach zwei gespielten Partien konnten bisher vier Punkte eingefahren werden.
Auftaktbegegnung in die englische Woche war am vergangenen Samstag gegen die Damen der TSG Drais/Ingelheim. Unsere Mannschaft begann sehr verhalten [weiterlesen]

Damenmannschaft | 19. Okt 2017

Gegen Tabellenführer nicht belohnt

(MMA) Auch unsere Damen schafften es am vergangenen Wochenende nicht, dem Verbandsliga Spitzenreiter Wormatia Worms die ersten Punkte abzuknöpfen.
Die Wormserinnen machten von Anfang an Druck und hatten mehr vom Spiel. Allerdings agierten unsere Damen sehr Konzentriert und verhielten sich taktisch äußerst [weiterlesen]

Damenmannschaft | 30. Sep 2017

Schlusslicht schlägt unsere Dame

(MMA) Gegen den Tabellenletzten aus Bretzenheim taten sich unsere Fußballerinnen am letzten Spieltag sehr schwer. Bereits in den vergangenen Spielzeiten konnte das ein oder andere Tabellenschlusslicht nicht besiegt werden und auch diesmal gelang dies nicht.
Dabei hatten unsere Damen gut begonnen und konnten [weiterlesen]



die nächsten Spiele:

04.03.2018 - 15:00 Uhr
1. Mannschaft - SV Göttschied
11.03.2018 - 15:00 Uhr
TuS Becherbach - 1. Mannschaft
18.03.2018 - 15:00 Uhr
1. Mannschaft - SV Hottenbach
25.03.2018 - 15:00 Uhr
SG Perlbachtal - 1. Mannschaft
08.04.2018 - 15:00 Uhr
1. Mannschaft - ASV Langweiler-Merzweiler

DIE ARZTHOSEN kommen zur Rocknacht

Foto: Die Arzthosen

Die aktiven Mannschaften des SC 1911 Kirn-Sulzbach laden am Freitag, den 08. Dezember 2017 zur Rocknacht ins Sportheim ein. Ab 21.30 Uhr werden "Die Arzthosen" - Live on Stage richtig einheizen. Der Eintritt kostet 5 Euro. [weiterlesen]


Anzeige


Für 71 Jahre Ehrenamt ausgezeichnet - Harald Flick Preis

(KSA) Die beiden Vorstandsmitglieder des SC Kirn-Sulzbach Eva-Maria und Werner Dräger wurden von der Stadt Kirn mit dem „Harald-Flick-Ehrenpreis“ ausgezeichnet. Überreicht wurde dem Ehepaar der Preis im Gesellschaftshaus von Stadtbürgermeister Martin Kilian. Er sagte: „Das Ehepaar Dräger betreibt Ehrenamtlichkeit mit viel Leidenschaft, Vielfalt [weiterlesen]


Trikotübergabe

Foto: Sebastian Görner

Der Verbandsliga Frauenmannschaft des SC 1911 Kirn-Sulzbach konnte sich über einen neuen Trikotsatz freuen. Der Geschäftsführer der Firma Schmäler-Wenz, Herr Peter Wenz übergab die Trikots im Beisein seiner Tochter Daisy, die in Kirn-Sulzbach Fussball spielt. Der 1. Vorsitzende des SC Kirn-Sulzbach, Andreas Heck sowie Trainer Michael Malinka bedankten [weiterlesen]


Seniorenfrühstück

Liebe Mitglieder und Freunde des SC 1911 Kirn-Sulzbach, heute möchten wir einmal ein herzliches DANKESCHÖN für die langjährige, treue Mitgliedschaft aussprechen. Viele Mitglieder unseres Vereins finden bei unseren Heimspielen noch den Weg zum Sportplatz. Einige unterstützen den Verein durch den Mitgliedsbeitrag oder auf andere vielfältige Art und Weise. Bei Ihnen allen möchten wir uns bedanken und laden ein zum Seniroenfrühstück am Montag, den 16. Oktober 2017 um 9.30 Uhr in unser Clubheim am Sportplatz. Wir freuen uns in einer gemütlichen Runde über Aktuelles aus dem Vereinsleben zu berichten. Zwecks optimaler Planung bitten wir eine Anmeldung bis zum 12. [weiterlesen]


Große SCK-Delegation im Flutlichtstudio

Foto: SWR

(MMA) Wie bereits berichtet haben unsere Damen am 03.08. unter Regie von Christan Döring ein bekanntes Tor für die SWR Flutlicht-Sendung nachgestellt. Am 13.08. um 18 Uhr machten sich somit fast 40 Spielerinnen und Vereinsverantwortliche auf den Weg nach Mainz um Live bei der Ausstrahlung dabei zu sein. Bevor es jedoch zum SWR ging, konnten sich alle [weiterlesen]