Sportclub 1911
Kirn-Sulzbach e.V.


Damenmannschaft | 1. Juni 2017

Klassenerhalt kurz vor Saisonende sollte Warnung genug sein

Foto: Sebastian Görner

(JSA) Nach einer kräfte- und nervenaufreibenden Saison konnte die Frauenmannschaft des SCK im zwölften Jahr der Verbandsligazugehörigkeit mit Hilfe eines kleinen Endspurts den Klassenerhalt feiern. Gerade einmal mit nur 3 Punkten Vorsprung schafften unsere Frauen den Sprung auf den rettenden 10. Tabellenplatz und verbleibt somit in der höchsten Spielklasse des Südwestverbands.

Mit Blick auf die Historie war dies das schlechteste Abschneiden unserer Frauenmannschaft. Gerade einmal 1 Punkt pro Spiel konnte der SCK in den 24 Spielen einholen. In der besten Verbandsligasaison 2012/2013 fuhr man im Vergleich doppelt so viel Punkte je Spiel ein und schloss die Tabelle mit Platz 4 bei 52 Punkten ab.

Der SCK begann die Saison 2016/2017 mit Trainer Gerd Augsten sehr konzentriert und voller Tatendrang. Trotz der Auftaktniederlage gegen die DSG Breitenthal/Niederhambach erspielte sich die Mannschaft in den ersten 6 Spielen 10 Punkte und befand sich auf einem sehr guten Weg. Doch das Verletzungspech warf die Mannschaft stetig zurück. Daher musste man vermehrt auf die noch sehr jungen Nachwuchsspielerinnen Vanessa Vögel, Lisanne Schneider und Marie Laubensdörfer bauen, welche mittlerweile zu einer großen Stütze des Teams geworden sind.

Aufgrund weiterer Niederlagen wurde die Stimmung im Team zunehmend schlechter und auch der Start nach der Wintervorbereitung war nicht befriedigend. Viele Spieler fanden nicht mehr die richtige Einstellung zum Fußball und standen wohl nicht mehr hinter dem SCK. Aus diesem Grund versuchte Gerd Augsten mit seinem Rücktritt neue Impulse in die Mannschaft zu senden. Mit Jörg Salomon als Interimstrainer schaffte man den Spaß ins Training wieder zurück zu bringen und hoffte insgeheim die Klasse halten zu können. Dank den Auswärtssiegen in den entscheidenden Spielen gegen Siegelbach II und Fortuna Göcklingen konnte das Team in letzter Sekunde das Ruder rumreißen. Als beste SCK Torschützin der Saison haben sich Viktoria Becker und Anna-Lena Selzer mit jeweils 7 Treffern ausgezeichnet.

Der SCK ging in den letzten 5 Spielzeiten mit seiner Punktausbeute stetig eine Stufe nach unten und sollte mit dem Klassenerhalt kurz vor Saisonende gewarnt sein. In der neuen Saison gilt es diesen Trend umzudrehen und die in den letzten Wochen gestartete Entwicklung der Spielerinnen weiter voranzutreiben. Voller Zuversicht schauen wir daher mit weiteren Neuzugängen sowie den Neutrainer Michael Malinka in die neue Saison 2017/2018.

Anzeige


Mehr zum Thema Damenmannschaft:

Damenmannschaft | 14. Apr 2018

SCK-Damen mit Torfestival

(MMA) Bei endlich sommerlichen Temperaturen hatten unsere Verbandsliga-Damen am vergangenen Samstag die Damen des FC Marnheim zu Gast.
Von Beginn an entwickelte sich eine temporeiche Partie und beide Mannschaften suchten den direkten Weg zum Tor. Es dauerte allerdings etwas mehr als 20. Minuten ehe Anna-Lena [weiterlesen]

Damenmannschaft | 7. Apr 2018

SCK-Damen spielen remis

(MMA) Zu ungewöhnlicher Spielzeit am vergangenen Sonntag gastierten unsere Damen in Mainz-Bretzenheim. Gegen das Tabellenschlusslicht musste man sich bereits im Hinspiel mit 1:3 geschlagen geben und auch im Rückspiel taten sich unsere Damen von Beginn an schwer.
Auch der direkt verwandelte Eckball von [weiterlesen]

Damenmannschaft | 6. Apr 2018

SCK-Damen belohnen sich nicht

(MMA) Am Donnerstag stand für unsere Verbandsliga-Damen das Nachholspiel gegen die zweite Mannschaft FC Speyer auf dem Programm.
Von Beginn an versuchten die Gäste Druck auf das Tor von Svenja Hübner auszuüben und ließen den Ball gut durch die eigenen Reihen laufen. Nach einem Missverständnis in unserer [weiterlesen]

Damenmannschaft | 2. Apr 2018

Niederlage im Pokalfight

Foto: Sebastian Görner

(MMA) Am Ostermontag stand für unsere Verbandsliga-Damen das Pokalspiel gegen die Damen des VfR Wormatia Worms auf dem Programm. Der Tabellenführer der [weiterlesen]

Damenmannschaft | 29. Mär 2018

SCK-Damen holen nächsten Dreier

(MMA) Die nächsten drei Punkte konnten unsere Verbandsligadamen an Gründonnerstag gegen den Tabellenzwölften aus Gau-Odernheim einfahren. Das Nachholspiel entwickelte sich allerdings nicht so klar wie es die Tabellenkonstellation vorher vermuten ließ.
Unsere Mannschaft erwischte einen guten Start und kam im [weiterlesen]

Damenmannschaft | 24. Mär 2018

Erste Niederlage der Rückrunde

(MMA) Zum ersten Mal in 2018 ließen unsere Verbandsliga-Damen am vergangenen Wochenende Punkte liegen. Das Heimspiel gegen Schott Mainz II ging mit 0:3 verloren.
Vom Anpfiff weg drückten die Damen aus Mainz auf das Tempo und spielten schnell nach vorne. Unsere Mannschaft fand nicht in ihren Spielrhythmus und [weiterlesen]



die nächsten Spiele:

22.04.2018 - 15:00 Uhr
1. Mannschaft - TuS Mörschied II
29.04.2018 - 15:00 Uhr
SpVgg Hochwald - 1. Mannschaft
06.05.2018 - 15:00 Uhr
1. Mannschaft - SG Bergen/​Berschweiler
13.05.2018 - 15:00 Uhr
Eintracht Nahe Mitte - 1. Mannschaft
20.05.2018 - 15:00 Uhr
1. Mannschaft - SV Niederwörresbach II

OpenAir mit KOMPASS und WILD SOX

Ganz traditionell eröffnet der SC Kirn-Sulzbach am Mittwoch vor Vatertag die Freiluftsaison. Bereits zum elften Mal machen wir mit euch die Nacht zum Tag! Nach der Bombenstimmung im letzten Jahr haben wir auch in diesem Jahr Wild Sox als Headliner verpflichtet. Zum Aufwärmen überzeugen ab kurz nach neun KOMPASS mit handgemachter Musik und [weiterlesen]


Anzeige


SC Kirn-Sulzbach ist gut aufgestellt

Bei der Jahreshauptversammlung konnte der 1. Vorsitzende Andreas Heck, trotz widriger Wetterverhältnisse, 43 Vereinsmitglieder begrüßen. Viele auswärtige Mitglieder hatten sich kurzfristig abgemeldet, da Schnee und Eisregen die Anfahrt nicht möglich machten, so auch der Kreisvorsitzende Axel Rolland, der die Ehrungen vornehmen sollte. Andreas Heck [weiterlesen]


Hallenturniere mit Rekordbesuch

(EVA) Der jährlich traditionell am letzten Januarwochenende stattfindende "Budenzauber" war aus Sicht des SCK wieder ein voller Erfolg. Insgesamt nahmen 60 Mannschaften das Angebot unterm Hallendach zu kicken, wahr. Der Freitag startete mit dem Turnier der Hobby-und Freizeitmannschaften. 15 Teams traten an und lieferten sich faire und packende Spiele, die alle friedlich und vor allen Dingen ohne Verletzungen abliefen. Sieger wurde die Mannschaft GALA Nr. 2, die im Endspiel gegen die Nahe Kicker die Nase vorn hatten. Mit 4 Turnieren a. 5 Mannschaften wurden am Samstag die Finalteilnehmer zum Masters des Kreises Birkenfeld ermittelt. Die Gastgebermannschaft konnte sich über 2 Siege [weiterlesen]


SCK erfreut über große Resonanz beim Familientag

(EVA) Anstelle der Weihnachtsfeier und wegen der Fülle der Termine in der Vorweihnachtszeit beschloss der Vorstand des SC Kirn-Sulzbach, alle Vereinsmitglieder mit ihren Familien zur Winterwanderung mit anschließendem Familientag einzuladen. Knapp 100 Personen folgten am Sonntag, den 21. Januar 2018 der Einladung und überraschten somit die [weiterlesen]


Marcel Werle übernimmt Traineramt zur Saison 2018/2019

Foto: Sebastian Görner

(MP) Unser bisheriger Co-Trainer Marcel Werle wird ab Sommer 2018 das Amt von Jochen Schneider als hauptverantwortlichen Trainer der SCK-Herrenmannschaft übernehmen. Jochen Schneider und der SCK gehen somit nach drei durchaus erfolgreichen Jahren getrennte Wege. Für die Verantwortlichen des SC Kirn-Sulzbach ist es nach der Trennung von Dubby „Eine [weiterlesen]