Sportclub 1911
Kirn-Sulzbach e.V.


Damenmannschaft | 19. Juli 2017

Frauen absolvierten Trainingswochenende

Foto: unbekannt

(MMA) Das Trainingslager unserer Frauenmannschaft startete am Freitagabend mit einem Testspiel gegen die Frauenmannschaft des SV Dirmingen. Die Gegner reisten mit einer gemischten Mannschaft aus Regionalliga- und Verbandsligaspielerinnen an. Gespielt wurden drei Halbzeiten á 30 Minuten. Unser Team gestaltete das erste Drittel des Spiels gut und konnte Offensiv einige Aktionen für sich verbuchen. Eine der Chancen nutzte Marie Laubensdörfer, nach schöner Vorarbeit von Helena Kiefer, zur 1:0 Halbzeitführung. Im zweiten Drittel kamen die Dirminger besser ins Spiel und hatten mehr Spielanteile. Zur zweiten Halbzeit stand es 1:3 für Dirmingen. Zwei Tore resultierten dabei aus Standardsituationen. Unser Team steckte jedoch nicht auf und Elisa Brust konnte nach einem Eckball von Viktoria Becker zum 2:3 Anschluss treffen. Kurz vor Schluss hatten unsere Damen noch die Chance zum Ausgleich, leider war das Glück in diesem Moment nicht auf unserer Seite. Die Frauen des SV Dirmingen konnten das Spiel somit knapp mit 2:3 gewinnen. Unsere Mannschaft hat dem Gegner an diesem Abend über 90 Minuten alles abverlangt und ein sehr ansehnliches Spiel gezeigt.
Der zweite Tag des Trainingslagers begann mit einer 30 minütigen Laufeinheit durch Kirn-Sulzbach. Im Anschluss erwartete uns ein leckeres Frühstück mit dem wir uns für die weiteren Aufgaben stärken konnten. Nach der Stärkung stand um 11 Uhr Zumba auf dem Plan. Während der 45 Minuten wurde viel gelacht, getanzt und eine gemeinsame Choreografie einstudiert. Im Anschluss ging es dann für alle noch zweimal durch einen Kraftparkours mit insgesamt 15 Stationen.
Auch das Teambuilding kam am zweiten Trainingstag nicht zu kurz. Am Nachmittag standen wir auf der Hochzeit unserer Spielerin Miriam Horbach Spalier. Danach ging es wieder zurück auf den Platz. In der letzten Einheit wurde nochmal abwechslungsreich trainiert. Dazu gehörte auch eine Konditionseinheit bei der jeder nochmal alles aus seinen müden Beinen herausholen konnte.
Am dritten und letzten Tag wurde ausnahmsweise auf eine Laufeinheit verzichtet. Los ging es wieder um 08:30 Uhr diesmal jedoch mit Fußballschuhen auf dem Platz. In der knapp 40 minütigen Einheit wurde vor allem Wert auf spielerische Inhalte gelegt. Nach dem Frühstück und einer kurzen Pause ging es dann wieder auf den Platz zur Abschlusseinheit. Nach 1 ½ Stunden ausgiebigem Training hatten wir es fast gepackt. Die letzte Konditionseinheit war nochmal wichtig für die mentale Stärke um auch während den kommenden Partien bis zur letzten Minute um jeden Ball kämpfen zu können. Alle Damen haben super mitgezogen und die letzten Energiereserven nochmal freigesetzt. Um anschließend wieder zu Kräften zu kommen wurde sich zum Abschluss bei einem gemeinsamen Mittagessen nochmal gestärkt.
Die Beteiligung am Trainingslager war sehr positiv. Aufgrund der großen Teilnehmerzahl, der Motivation und Leistungsbereitschaft unserer Damen kann das Trainingslager als Erfolg verbucht werden. Die am Tag zuvor eingeübte Choreografie wurde sogar nochmal wiederholt und als Geburtstagsvideo für unsere Spielerin Viktoria Becker aufgenommen. Auch der Trainer konnte sich diesmal nicht vor einem Platz in der ersten Reihe drücken und musste sein tänzerisches „Können“ unter Beweis stellen.
Ein großes Lob geht an unseren Vorstand, Förderverein und unser Clubheim-Team um Brigitte Gutheil, Michaela Vögel und Katja Giloy die sich am kompletten Wochenende wunderbar um unser Team gekümmert haben. Es fehlte uns an nichts!
Die nächsten zwei Tage hat unser Team frei um zu regenerieren.
Das nächste Testspiel findet am 23.07.2017 um 15 Uhr in Ober Olm statt. Wir freuen uns auf Eure/Ihre Unterstützung.

Anzeige


Mehr zum Thema Damenmannschaft:

Damenmannschaft | 5. Aug 2017

Flutlicht - Wer war's? Kult-Quiz zu Besuch in Kirn-Sulzbach

(MMA) Wer kennt nicht die SWR-Sendung „Flutlicht“ und das dazugehörige Kult-Quiz „Wer war´s?“. Am 03.08. hatte unsere Damenmannschaft die Chance ein [weiterlesen]

Damenmannschaft | 1. Jun 2017

Klassenerhalt kurz vor Saisonende sollte Warnung genug sein

Foto: Sebastian Görner

(JSA) Nach einer kräfte- und nervenaufreibenden Saison konnte die Frauenmannschaft des SCK im zwölften Jahr der Verbandsligazugehörigkeit mit Hilfe eines [weiterlesen]

Damenmannschaft | 20. Mai 2017

SCK Frauen können sich nicht den 8. Tabellenplatz sichern

Foto: Sebastian Görner

(KSA) Eine 1:2-Niederlage mussten unsere Frauen am letzten Spieltag gegen die 2. Mannschaft des FC Speyer einstecken. Der SCK wollte nach einer sehr [weiterlesen]

Damenmannschaft | 18. Mai 2017

Personalnot zum Saisonfinale der Damen

Foto: Archiv: Sebastian Görner

(JSA) Beflügelt vom Klassenerhalt und den jüngsten Erfolgen möchte die Frauenmannschaft des SCK mit breiter Brust gegen Speyer II auftreten. „Im letzten [weiterlesen]

Damenmannschaft | 13. Mai 2017

Selzer schießt SCK zum Klassenerhalt

Foto: Archiv: Sebastian Görner

(JSA) Der Leuchtturm an der oberen Nahe leuchtet auch in der neuen Saison 2017/2018 in der Frauen- Verbandsliga- Südwest. Dank der Niederlage von Obersülzen [weiterlesen]

Damenmannschaft | 6. Mai 2017

Frauenmannschaft nach einer 2:4 Niederlage sehr enttäuscht

Foto: Sebastian Görner

(JSA) Eine bittere 2:4 Niederlage mussten unsere Frauen am heutigen Samstag gegen die SG Drais/Ingelheim einstecken. Bereits vor knapp 3 Wochen war die SG [weiterlesen]



die nächsten Spiele:

27.08.2017 - 15:00 Uhr
1. Mannschaft - FC Bärenbach
03.09.2017 - 15:00 Uhr
SV Göttschied - 1. Mannschaft
10.09.2017 - 15:00 Uhr
1. Mannschaft - TuS Becherbach
17.09.2017 - 15:00 Uhr
SV Hottenbach - 1. Mannschaft
24.09.2017 - 15:00 Uhr
1. Mannschaft - SG Perlbachtal

Große SCK-Delegation im Flutlichtstudio

Foto: SWR

(MMA) Wie bereits berichtet haben unsere Damen am 03.08. unter Regie von Christan Döring ein bekanntes Tor für die SWR Flutlicht-Sendung nachgestellt. Am 13.08. um 18 Uhr machten sich somit fast 40 Spielerinnen und Vereinsverantwortliche auf den Weg nach Mainz um Live bei der Ausstrahlung dabei zu sein. Bevor es jedoch zum SWR ging, konnten sich alle [weiterlesen]


Anzeige


SWR "Flutlicht" - Wer war's

Die Verbandsliga Frauenmannschaft des SC Kirn-Sulzbach wird am Donnerstag, den 03. August 2017 für die Reihe „Wer war's“ im Rahmen der Flutlichtsendung des SWR ein Tor eines berühmten Spielers nachstellen. Die Dreharbeiten am Sportplatz in Kirn-Sulzbach beginnen um ca. 19 Uhr und dauern ungefähr 2 Stunden. Hierzu bittet um Mannschaft um zahlreiche Unterstützung aus der Bevölkerung, damit die Aufgabe gelingt. Die Dreharbeiten werden von Christian Döring geleitet. Natürlich ist für das leibliche Wohl bestens gesorgt. Der genaue Sendetermin (sonntags gegen 22.00 Uhr) steht noch nicht fest. [weiterlesen]


Sanierung des Rasenplatzes

(JSA) Auch in der Sommerpause tut sich was beim SCK! So entschied sich der SCK-Vorstand weiter an der Infrastruktur zu basteln und einen stolzen Betrag in die Aufbereitung des Rasenplatzes zu investieren. Damit den Spielern und Spielerinnen zur neuen Saison einen optimalen Untergrund für Ihre Ballkünste zur Verfügung steht. Der Arbeitseinsatz erstreckte [weiterlesen]


Schnuppertraining beim SC Kirn-Sulzbach

für Jungen und Mädchen ab 4 Jahre Bambini - Fussball Am Samstag, den 27. Mai 2017 ab 10.00 Uhr am Sportplatz in Kirn-Sulzbach Weitere Infos bei Eva Dräger, Tel. 06752/3365 oder Email: werner.und.eva.draeger@t-online.de [weiterlesen]


SC Kirn-Sulzbach errichtet Spielturm am Sportplatz

Zu den über 400 Mitgliedern des SC Kirn-Sulzbach zählen 80 Kinder- und Jugendliche. Um auch den Jüngsten ein attraktives Angebot zu unterbreiten und dem Nachwuchs eine sportliche Heimat zu bieten, hat sich der Vorstand entschlossen, einen Spielturm mit Wippe und Sandkasten sowie eine weitere Ruhebank auf dem Sportgelände zu installieren. Unter der [weiterlesen]