Sportclub 1911
Kirn-Sulzbach e.V.


1. Mannschaft | 1. August 2017

SCK mit überraschend guter Frühform

Foto: Sebastian Görner

(MP) Seit dem 4. Juli befinden sich die SCK-Herren in der Vorbereitung für die Saison 2017/2018 in der B-Klasse Birkenfeld Ost. Nach mittlerweile zehn Trainingseinheiten und sechs Testspielen ist es Zeit für ein kleines Zwischenfazit über den bisherigen Verlauf der Saisonvorbereitung.

Unser Trainergespann Jochen Schneider und Marcel Werle mussten jede Menge personelle Veränderungen vornehmen. Zahlreiche Leistungsträger der Vergangenheit verließen den Verein und viele Neuzugänge galt es innerhalb kurzer Zeit zu integrieren. Daher waren die ersten Testspielergebnisse mit 10:2 gegen den SV Wilzenberg-Hußweiler, einem 5:2 beim ASV Idar-Oberstein und einem 5:1-Sieg bei einer, mit Spielern aus dem Kader der 1. Mannschaft aufgebesserten, Kirner 1b umso überraschender. Gerade die Ergebnisse gegen den ASV und die 1b des VfR Kirn waren so sicher nicht unbedingt zu erwarten.
Zumal diese beiden Teams in ihren jeweiligen Spielklassen zu dem erweiterten Favoritenkreis gehören dürften.
Alle Spieler zeigten in den Testspielen eine hohe Leistungsbereitschaft und setzten sich in den Dienst der Mannschaft, auch wenn sie nicht auf ihren angestammten Positionen zum Einsatz kamen.
Im Rahmen unseres Trainingslagers vom 21. bis 23.07. bestritten unsere Jungs zwei weitere Testspiele. Zum Auftakt gastierte unser Team Freitagabend, auf dem Sportfest in Martinstein, gegen den FC Bad Sobernheim und ging beim 2:2 erstmals nicht als Sieger vom Feld.
Zum Abschluss des Trainingslagers war unsere Mannschaft Sonntags, auf dem Sportfest, in Oberhausen zu Gast und besiegte die SG Hochstetten/Nußbaum mit 1:0.
Zum Abschluss der vierten Vorbereitungswoche besiegte unsere Mannschaft, in ihrem sechsten und letzten Testspiel vor dem Saisonbeginn am 13. August, die 1b des SV Niederwörresbach mit 5:3.

Fazit:
Mit fünf Siegen und einem Unentschieden aus sechs Testspielen präsentierte sich unsere Mannschaft in überraschend guter Frühform.
Lediglich die Trainingsbeteiligung lässt mit durchschnittlich zwölf Spielern bislang zu wünschen übrig.
Auch wenn wir uns aktuell in der Urlaubszeit befinden und einige Spieler noch verletzt sind, ist da sicherlich noch Luft nach oben.

Ausblick:
Wenn der Kern der Mannschaft weiterhin so gut mitzieht, wir von Verletzungen verschont bleiben, die Urlauber und Verletzten zurückkehren, könnte unser Team für so manche Überraschung sorgen.

Anzeige


Mehr zum Thema 1. Mannschaft:

1. Mannschaft | 9. Sep 2020

Moral passte, erster Dreier im ersten Saisonspiel

Foto: Sebastian Görner

Das war sicherlich kein Spiel für schwache Nerven.
Gut gestartet, zwischenzeitlich kurz den Faden verloren und zum Schluss den Sieg erzwungen, so die [weiterlesen]

1. Mannschaft | 25. Nov 2019

Im Vorfeld ohne 7, nach 20 Minuten ohne 8 und zum Schluss ohne Torwart

Foto: Archiv: Sebastian Görner

(CFU) Bereits im Vorfeld musste man verletzungs- und berufsbedingt auf nicht weniger als 7 Stammspieler verzichten. Demzufolge unsortiert in der Anfangsphase [weiterlesen]

1. Mannschaft | 17. Nov 2019

Siegesserie gerissen

Foto: Sebastian Görner

(CFU) Mit 3:4 musste man sich im Heimspiel gegen die Reserve aus Mörschied geschlagen geben und kassierte somit nach fünf Siegen in Folge die erste [weiterlesen]

1. Mannschaft | 10. Nov 2019

Fünfter Sieg in Folge

4:1, 3 Punkte, Mund abputzen.
Gegen tief stehende Gäste aus Rhaunen fand man in der ersten Hälfte kaum Ansätze und tat sich sichtlich schwer. Der Gast war lediglich durch Standards gefährlich und ging durch eine Ecke mit 1:0 zur Halbzeit in Führung.

Eine etwas lautere Kabinenansprache [weiterlesen]

1. Mannschaft | 4. Nov 2019

Vierter Sieg in Folge!

Foto: Sebastian Görner

(CFU) 45 Minuten in denen alles passte, waren der Grundstein des 4:1 Erfolges in Becherbach. In der ersten Halbzeit trat unsere Mannschaft sehr bissig und [weiterlesen]

1. Mannschaft | 27. Okt 2019

Verdienter Sieg gegen den A-Klasse Absteiger

(CFU) 4:1 hieß es am Ende gegen den A-Klasse Absteiger aus Hochwald. Die Gäste die in den letzten beiden Spielen bereits vier Punkte gegen Bärenbach und Fischbach für sich verbuchen konnten, gingen nach wenigen Minuten bereits verdient in Rückstand. Marcel Hey traf zum 1:0.
Leider versäumte es unsere [weiterlesen]



die nächsten Spiele:

Rasenplatz in Kirn-Sulzbach sicher vor Wildschweinen

Der SC Kirn-Sulzbach hat über 400 Mitglieder und betreibt seine Sportanlage eigenverantwortlich. Neben 6 aktiven Jugend- Herren- und Frauenmannschaften sind im Breitensportbereich drei Gruppen aktiv. Besonders der Rasenplatz ist Dank der Pflege der Platzwarte Berthold Görner, Kurt Spielmann und Berthold Bleisinger ein Aushängeschild des Vereins. Da es [weiterlesen]


Anzeige


Start der Übungsstunden beim SC 1911 Kirn-Sulzbach

Alle Breitensportgruppen des SC Kirn-Sulzbach starten am Montag, den 08. Juni 2020 unter Berücksichtigung der geltenden Hygienevorschriften, mit den Übungsstunden. Das Training findet ausschließlich im Freien auf dem Rasenplatz statt. Bei schlechtem Wetter fallen die Übungsstunden aus. 17.00 Uhr Frauen I - Leitung Wolfgang Vorbek 18.00 Uhr Herren - Leitung Wolfgang Vorbek 19.00 Uhr Frauen II - Leitung Margot Goll Frauenmannschaften Bei den Frauen- und Mädchenmannschaften beginnt das offizielle Training am Donnerstag, den 18.06.20 um 19 Uhr auf dem Sportplatz in Kirn-Sulzbach unter der Leitung von Michael Malinka. Probetraining Am Samstag, den 20.06.20 findet ein [weiterlesen]


Weiterführung des Spielbetriebs noch ungeklärt

Eine endgültige Entscheidung ob die laufende Saison im Herbst zu Ende geführt oder abgebrochen wird, steht zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht fest. Geplant ist ein Start am 01. September 2020. Die Trainer Carsten Fuchs (Herrenmannschaften) und Michael Malinka (Frauenmannschaften) haben auch für die kommende Saison die Verträge beim SC Kirn-Sulzbach verlängert. [weiterlesen]


Absage Open-Air-Veranstaltung

Leider müssen wir, aufgrund der Corona-Krise, die für Mittwoch, den 20. Mai 2020 am Sportplatz geplante Open-Air Nacht mit Take Two und den Hunsrück DJ's, absagen. Falls es die Bestimmungen zulassen, werden wir im Herbst die Veranstaltung nachholen. [weiterlesen]


SWFV stellt Spielbetreib ein

Auf Grund der heutigen Telefonkonferenz aller Präsidenten der Regional- und Landesverbände sowie von Vertretern des DFB wurde einvernehmlich festgestellt, dass der Spielbetrieb zunächst mindestens für zwei Wochen ausgesetzt werden soll. Weitere Bewertungen werden erfolgen sobald z. Bsp. die UEFA oder auch die DFL Entscheidungen getroffen haben. Vor diesem Hintergrund hat das SWFV-Präsidium folgendes beschlossen: Der Spielbetrieb in allen Senioren-, Aktiven- und Jugendklassen für Pflicht- und Freundschaftsspiele wird bis einschließlich 31.3.2020 ausgesetzt. 1. Für die Zeit danach wird eine erneute Bewertung vorgenommen und Entscheidungen getroffen. 2. Den Vereinen [weiterlesen]