Große SCK-Delegation im Flutlichtstudio | Sportclub 1911 Kirn-Sulzbach e.V.

Sportclub 1911
Kirn-Sulzbach e.V.


SC Kirn-Sulzbach | 14. August 2017

Große SCK-Delegation im Flutlichtstudio

Foto: SWR

(MMA) Wie bereits berichtet haben unsere Damen am 03.08. unter Regie von Christan Döring ein bekanntes Tor für die SWR Flutlicht-Sendung nachgestellt. Am 13.08. um 18 Uhr machten sich somit fast 40 Spielerinnen und Vereinsverantwortliche auf den Weg nach Mainz um Live bei der Ausstrahlung dabei zu sein. Bevor es jedoch zum SWR ging, konnten sich alle nochmal in der Mainzer Gasthausbrauerei „Eisgrub“ bei einer deftigen Mahlzeit stärken.
Im SWR-Studio begrüßte uns dann Holger Wienpahl, der an diesem Abend die Sendung moderierte. In einem schönen Ambiente im Studio warteten alle gespannt auf unseren Beitrag.
Unter tosendem Applaus startete um 22:15 Uhr die Sendung. Zu Beginn wurde mit Michael Stahl (TuS Koblenz) und Karl-Heinz Halter (Trainer SV Morlautern) ausgiebig über die erste Runde des DFB-Pokals gesprochen. Außerdem zu Gast war Niklaus Kaul, U20-Weltmeister im Zehnkampf und unser Vorstandsvorsitzender Andreas Heck, der auch kurz von Holger Wienpahl interviewt wurde.
Nach guten 30 Minuten Sendezeit war es dann soweit - „Wer war’s?“. Zum ersten Mal konnten alle gemeinsam das zusammengeschnittene Video sehen. Die Zuschauer mussten sich nun entscheiden ob das Tor von A) Rául oder B) Coke erzielt wurde. Die richtige Lösung war Antwort A) Rául. Der erst damals 18-jährige Schalker-Spieler Julian Draxler zog im Bundesliga-Spiel gegen den 1. FC Kaiserslautern vier Spieler auf sich und generierte damit viel Platz für den Weltstar. Nach Ablage von Farfan spielte der zu dem Zeitpunkt bereits 34-jährige Spanier seine ganze Klasse aus und schoss aus gut 18 Meter das Tor des Monats im März 2012.
Für alle war der Ausflug zum SWR ein besonderes Erlebnis und der Teamgeist konnte an diesem Abend nochmal gestärkt werden.

Die ganze Sendung gibt es in der Mediathek unter http://swrmediathek.de/player.htm?show=69d6bcf0-8071-11e7-bcc9-005056a10824 zu sehen - besonders spannend wird es ab der 29. Minute.

Bis zum Start der Verbandsliga am 26.08. stehen noch zwei Vorbereitungsspiele an. Am 16.08. um 19:30 Uhr beim VfL Rüdesheim und am 19.08. um 18 Uhr zu Hause gegen den SV Weiersbach.
Für unsere Damen gilt es nun „gemeinsam“ den Fokus auf den Rundenbeginn zu legen, um dann in Speyer 100% Leistung abrufen zu können.



Anzeige


Mehr zum Thema SC Kirn-Sulzbach:

SC Kirn-Sulzbach | 30. Mai 2018

Bambini-Schnuppertraining

Wir wissen leider noch nicht, ob sich die deutsche Nationalmannschaft für die Fußball-Weltmeisterschaften 2034 und 2038 qualifizieren wird, aber der SC [weiterlesen]

SC Kirn-Sulzbach | 5. Mai 2018

Probe- und Sichtungstraining beim SC Kirn-Sulzbach

Am Freitag den 25.05.2018 ab 18 Uhr bietet der SC Kirn-Sulzbach ein Probe- und Sichtungstraining für Mädchen und Frauen zwischen 12 und 30 Jahren an. Neben [weiterlesen]

SC Kirn-Sulzbach | 17. Apr 2018

OpenAir mit KOMPASS und WILD SOX

Ganz traditionell eröffnet der SC Kirn-Sulzbach am Mittwoch vor Vatertag die Freiluftsaison. Bereits zum elften Mal machen wir mit euch die Nacht zum Tag!
weiterlesen]

SC Kirn-Sulzbach | 5. Mär 2018

SC Kirn-Sulzbach ist gut aufgestellt

Bei der Jahreshauptversammlung konnte der 1. Vorsitzende Andreas Heck, trotz widriger Wetterverhältnisse, 43 Vereinsmitglieder begrüßen. Viele auswärtige [weiterlesen]

SC Kirn-Sulzbach | 5. Feb 2018

Hallenturniere mit Rekordbesuch

(EVA) Der jährlich traditionell am letzten Januarwochenende stattfindende "Budenzauber" war aus Sicht des SCK wieder ein voller Erfolg. Insgesamt nahmen 60 Mannschaften das Angebot unterm Hallendach zu kicken, wahr.

Der Freitag startete mit dem Turnier der Hobby-und Freizeitmannschaften. 15 Teams [weiterlesen]

SC Kirn-Sulzbach | 23. Jan 2018

SCK erfreut über große Resonanz beim Familientag

(EVA) Anstelle der Weihnachtsfeier und wegen der Fülle der Termine in der Vorweihnachtszeit beschloss der Vorstand des SC Kirn-Sulzbach, alle [weiterlesen]



die nächsten Spiele:

19.08.2018 - 13:00 Uhr
SG Perlbachtal II - Reserve
19.08.2018 - 15:00 Uhr
SG Perlbachtal - 1. Mannschaft
25.08.2018 - 18:00 Uhr
Damenmannschaft - DSG Breitenthal/​Niederhambach
26.08.2018 - 13:00 Uhr
Reserve - SV Mittelreidenbach II
26.08.2018 - 15:00 Uhr
1. Mannschaft - SV Mittelreidenbach

Bambini-Schnuppertraining

Wir wissen leider noch nicht, ob sich die deutsche Nationalmannschaft für die Fußball-Weltmeisterschaften 2034 und 2038 qualifizieren wird, aber der SC Kirn-Sulzbach möchte schon mal Spieler /-innen dafür finden! Deshalb bieten ab der Jahrgänge 2013 ein Fußball-Schnuppertraining zum Fortbestand unserer Bambini- / G Juniorenmannschaft an. Mit einem [weiterlesen]


Anzeige


Probe- und Sichtungstraining beim SC Kirn-Sulzbach

Am Freitag den 25.05.2018 ab 18 Uhr bietet der SC Kirn-Sulzbach ein Probe- und Sichtungstraining für Mädchen und Frauen zwischen 12 und 30 Jahren an. Neben dem ca. eineinhalb stündigen Training wird im Anschluss für das leibliche Wohl der Teilnehmerinnen bestens gesorgt sein. Das Probe- und Sichtungstraining ist für bereits aktive Spielerinnen sowie [weiterlesen]


OpenAir mit KOMPASS und WILD SOX

Ganz traditionell eröffnet der SC Kirn-Sulzbach am Mittwoch vor Vatertag die Freiluftsaison. Bereits zum elften Mal machen wir mit euch die Nacht zum Tag! Nach der Bombenstimmung im letzten Jahr haben wir auch in diesem Jahr Wild Sox als Headliner verpflichtet. Zum Aufwärmen überzeugen ab kurz nach neun KOMPASS mit handgemachter Musik und [weiterlesen]


SC Kirn-Sulzbach ist gut aufgestellt

Bei der Jahreshauptversammlung konnte der 1. Vorsitzende Andreas Heck, trotz widriger Wetterverhältnisse, 43 Vereinsmitglieder begrüßen. Viele auswärtige Mitglieder hatten sich kurzfristig abgemeldet, da Schnee und Eisregen die Anfahrt nicht möglich machten, so auch der Kreisvorsitzende Axel Rolland, der die Ehrungen vornehmen sollte. Andreas Heck [weiterlesen]


Hallenturniere mit Rekordbesuch

(EVA) Der jährlich traditionell am letzten Januarwochenende stattfindende "Budenzauber" war aus Sicht des SCK wieder ein voller Erfolg. Insgesamt nahmen 60 Mannschaften das Angebot unterm Hallendach zu kicken, wahr. Der Freitag startete mit dem Turnier der Hobby-und Freizeitmannschaften. 15 Teams traten an und lieferten sich faire und packende Spiele, die alle friedlich und vor allen Dingen ohne Verletzungen abliefen. Sieger wurde die Mannschaft GALA Nr. 2, die im Endspiel gegen die Nahe Kicker die Nase vorn hatten. Mit 4 Turnieren a. 5 Mannschaften wurden am Samstag die Finalteilnehmer zum Masters des Kreises Birkenfeld ermittelt. Die Gastgebermannschaft konnte sich über 2 Siege [weiterlesen]