Sportclub 1911
Kirn-Sulzbach e.V.


1. Mannschaft | 16. August 2017

SCK zieht verdient in die dritte Runde des Kreispokals ein

Foto: Sebastian Görner

(MP) Durch einen 2:1-Heimerfolg setzte sich gestern der SCK gegen den SV Hottenbach durch und zieht somit in die dritte Runde des Kreispokals ein.

Die Mannen in blau und rot starteten gut in die Partie und konnten bereits in den ersten zehn Minuten drei gute Einschussmöglichkeiten verzeichnen. In der Folgezeit ging jedoch jeglicher Spielfluss verloren, da der SCK zwischen Minute 21 und 28 gleich drei verletzungsbedingte Wechsel vornehmen musste. Dennoch gelang unseren Jungs noch vor der Pause der Führungstreffer.
Heimkehrer Erik Schmitz vollendete in der 44. Minute, nach mustergültiger Vorarbeit von Laszlo Grub, zur 1:0-Pausenführung.
Zu Beginn der 2. Halbzeit hatte sich unsere Mannschaft offensichtlich von dem Schock der drei Verletzungen erholt und dominierte fortan das Geschehen.
Die Gäste aus Hottenbach, die an den Verletzungen unserer Spieler keine Schuld traf, gingen nun immer ruppiger zu Werke und bewegten sich am Rande des Erlaubten und häufig auch darüber.
Unsere Jungs ließen sich, zum Glück, nicht von der Spielweise der Gäste beeindrucken und erspielten sich zahlreiche Torchancen, scheiterten entweder am eigenen Unvermögen oder am guten Gästekeeper. Daher musste ein Foulelfmeter herhalten um die Führung auszubauen.
Marc Bergmann hatte Laszlo Grub mit einem klugen Pass in den Lauf freigespielt, als dieser abschließen wollte wurde er von seinem Gegenspieler einfach von hinten abgeräumt.
Das der Schiedsrichter in dieser Situation lediglich auf Elfmeter entschied, und den bereits mit gelb verwarnten Hottenbacher nicht des Feldes verwies, sorgte im SC-Lager nur für ungläubiges Kopfschütteln. Co-Trainer Marcel Werle nutzte jedenfalls die Gelegenheit vom Punkt und erhöhte in Minute 67 souverän auf 2:0.
Sichtlich frustriert über den Rückstand legten die Gäste in der Folgezeit in Sachen Zweikampfführung noch „eine Schippe“ drauf. Der Schiedsrichter schien nun nicht mehr in der Lage unsere Spieler gegen immer aggressiver spielende Hottenbacher zu schützen. Lediglich einen Gästeakteur schickte er in der 70 Minute mit gelb-rot frühzeitig zum Duschen.
Den Gästen aus Hottenbach gelang in der 76. Minute zwar noch der 2:1-Anschlusstreffer, mehr war allerdings nicht drin und wäre auch vom Spielverlauf nicht gerecht gewesen.

FAZIT:
Der SCK zieht hochverdient in die dritte Runde des Kreispokals ein. Die Freude über den Sieg wurde allerdings dadurch getrübt, dass gleich drei Spieler nach gerade einmal 30 Minuten verletzungsbedingt ausgewechselt werden mussten. Wie schwerwiegend die jeweiligen Verletzungen sind bzw. ob und wie lange die Spieler ausfallen ist nach aktuellem Stand nicht absehbar. Jedenfalls wünschen wir den Dreien eine schnelle Genesung.

AUSBLICK:
Am kommenden Sonntag trifft unsere Mannschaft, im Rahmen des 2. Spieltages, auf den Aufsteiger SG Regulshausen/Hintertiefenbach. Anstoß ist um 15 Uhr auf dem Hintertiefenbacher Rasenplatz.

Bildergalerie öffnen
Anzeige


Mehr zum Thema 1. Mannschaft:

1. Mannschaft | 20. Sep 2020

Ein Spieltag zum Vergessen

Foto: Sebastian Görner

(CFU) Weder unsere Zweite, noch die Erste konnten annähernd an die guten Leistungen der Vorwoche anknüpfen.
Gegen starke Gäste aus Langweiler verlor [weiterlesen]

1. Mannschaft | 13. Sep 2020

1:0 Sieg gegen halbe Bezirksligamannschaft

Foto: Sebastian Görner

(CFU) Durch die Corona-bedingte Spielabsage der Bezirksligapartie SV Niederwörresbach gegen SG Veldenzland traf unser Team am 3. Spieltag auf eine [weiterlesen]

1. Mannschaft | 9. Sep 2020

Moral passte, erster Dreier im ersten Saisonspiel

Foto: Sebastian Görner

Das war sicherlich kein Spiel für schwache Nerven.
Gut gestartet, zwischenzeitlich kurz den Faden verloren und zum Schluss den Sieg erzwungen, so die [weiterlesen]

1. Mannschaft | 25. Nov 2019

Im Vorfeld ohne 7, nach 20 Minuten ohne 8 und zum Schluss ohne Torwart

Foto: Archiv: Sebastian Görner

(CFU) Bereits im Vorfeld musste man verletzungs- und berufsbedingt auf nicht weniger als 7 Stammspieler verzichten. Demzufolge unsortiert in der Anfangsphase [weiterlesen]

1. Mannschaft | 17. Nov 2019

Siegesserie gerissen

Foto: Sebastian Görner

(CFU) Mit 3:4 musste man sich im Heimspiel gegen die Reserve aus Mörschied geschlagen geben und kassierte somit nach fünf Siegen in Folge die erste [weiterlesen]

1. Mannschaft | 10. Nov 2019

Fünfter Sieg in Folge

4:1, 3 Punkte, Mund abputzen.
Gegen tief stehende Gäste aus Rhaunen fand man in der ersten Hälfte kaum Ansätze und tat sich sichtlich schwer. Der Gast war lediglich durch Standards gefährlich und ging durch eine Ecke mit 1:0 zur Halbzeit in Führung.

Eine etwas lautere Kabinenansprache [weiterlesen]



die nächsten Spiele:

Rasenplatz in Kirn-Sulzbach sicher vor Wildschweinen

Der SC Kirn-Sulzbach hat über 400 Mitglieder und betreibt seine Sportanlage eigenverantwortlich. Neben 6 aktiven Jugend- Herren- und Frauenmannschaften sind im Breitensportbereich drei Gruppen aktiv. Besonders der Rasenplatz ist Dank der Pflege der Platzwarte Berthold Görner, Kurt Spielmann und Berthold Bleisinger ein Aushängeschild des Vereins. Da es [weiterlesen]


Anzeige


Start der Übungsstunden beim SC 1911 Kirn-Sulzbach

Alle Breitensportgruppen des SC Kirn-Sulzbach starten am Montag, den 08. Juni 2020 unter Berücksichtigung der geltenden Hygienevorschriften, mit den Übungsstunden. Das Training findet ausschließlich im Freien auf dem Rasenplatz statt. Bei schlechtem Wetter fallen die Übungsstunden aus. 17.00 Uhr Frauen I - Leitung Wolfgang Vorbek 18.00 Uhr Herren - Leitung Wolfgang Vorbek 19.00 Uhr Frauen II - Leitung Margot Goll Frauenmannschaften Bei den Frauen- und Mädchenmannschaften beginnt das offizielle Training am Donnerstag, den 18.06.20 um 19 Uhr auf dem Sportplatz in Kirn-Sulzbach unter der Leitung von Michael Malinka. Probetraining Am Samstag, den 20.06.20 findet ein [weiterlesen]


Weiterführung des Spielbetriebs noch ungeklärt

Eine endgültige Entscheidung ob die laufende Saison im Herbst zu Ende geführt oder abgebrochen wird, steht zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht fest. Geplant ist ein Start am 01. September 2020. Die Trainer Carsten Fuchs (Herrenmannschaften) und Michael Malinka (Frauenmannschaften) haben auch für die kommende Saison die Verträge beim SC Kirn-Sulzbach verlängert. [weiterlesen]


Absage Open-Air-Veranstaltung

Leider müssen wir, aufgrund der Corona-Krise, die für Mittwoch, den 20. Mai 2020 am Sportplatz geplante Open-Air Nacht mit Take Two und den Hunsrück DJ's, absagen. Falls es die Bestimmungen zulassen, werden wir im Herbst die Veranstaltung nachholen. [weiterlesen]


SWFV stellt Spielbetreib ein

Auf Grund der heutigen Telefonkonferenz aller Präsidenten der Regional- und Landesverbände sowie von Vertretern des DFB wurde einvernehmlich festgestellt, dass der Spielbetrieb zunächst mindestens für zwei Wochen ausgesetzt werden soll. Weitere Bewertungen werden erfolgen sobald z. Bsp. die UEFA oder auch die DFL Entscheidungen getroffen haben. Vor diesem Hintergrund hat das SWFV-Präsidium folgendes beschlossen: Der Spielbetrieb in allen Senioren-, Aktiven- und Jugendklassen für Pflicht- und Freundschaftsspiele wird bis einschließlich 31.3.2020 ausgesetzt. 1. Für die Zeit danach wird eine erneute Bewertung vorgenommen und Entscheidungen getroffen. 2. Den Vereinen [weiterlesen]