Sportclub 1911
Kirn-Sulzbach e.V.


1. Mannschaft | 3. September 2017

SCK erteilt dem SV Göttschied eine Lehrstunde

Foto: Sebastian Görner

(MP) Mit einem überzeugenden 7:0-Auswärtserfolg erteilte der SCK dem SV Göttschied, im Spitzenspiel der B-Klasse Birkenfeld Ost, am gestrigen Sonntag eine Lehrstunde und führt weiter verlustpunktfrei die Tabelle an.

Bis weit in die erste Hälfte sah es nicht nach einem derartigen Kantersieg für unseren SCK aus. Göttschied war von Beginn an gut im Spiel und hatte sogar in der ersten halben Stunde ein Übergewicht an Torabschlüssen, ohne jedoch wirklich zwingend zu werden. Unsere Jungs brauchten etwas Anlaufzeit um sich auf dem engen Rasenplatz am Göttschieder Flugplatz zurecht zu finden. Nach etwa 30 Minuten übernahmen die Mannen in Blau und Rot jedoch zusehends die Spielkontrolle und konnten noch vor der Pause einen Doppelschlag zur 2:0 Pausenführung verzeichnen. In der 37. Minute erzielte Marcel Rosenkranz, nach Kopfballvorlage von Laszlo Grub, den umjubelten Führungstreffer. Die Göttschieder Anhänger wollten in dieser Situation ein Foul am Torwart gesehen haben, der insgesamt sehr gut leitende Schiedsrichter Reiner Bollenbacher entschied jedoch richtigerweise auf Tor (wie die Bilder beweisen). Marcel Werle vollendete in Minute 43 nach Vorlage von Marcel Rosenkranz zur 2:0-Pausenführung.

Wer nun dachte der SC würde sich darauf beschränken die Führung zu verwalten sah sich getäuscht.
Im Gegenteil, der SCK brannte in Hälfte 2 ein regelrechtes Feuerwerk ab. Marc Bergmann, Marcel Rosenkranz und Laszlo Grub trugen nun einen lehrbuchmäßigen Konter nach dem Anderen vor. Jeweils von unseren Schaltzentralen Marcel Werle und Marc Tröschel glänzend in Szene gesetzt, wirbelten unsere 3 Angreifer die Göttschieder Abwehr mächtig durcheinander. Die zahlreichen mitgereisten SCK-Anhänger konnten in der 2. Hälfte somit 5 weitere Treffer bejubeln.
Die Gastgeber aus Göttschied wollten mit einen Doppelwechsel zur Pause dem Spiel zwar nochmal eine Wendung geben, blieben aber regelmäßig an unserem Abwehrbollwerk hängen.
Lediglich einmal musste unser Keeper Bernd Schwarz eingreifen und hielt somit die „Null“.

FAZIT:
Hoch verdienter Auswärtserfolg unserer Jungs, wenn auch vielleicht um 2 bis 3 Tore zu hoch.

TORFILM:
0:1,37min Rosenkranz; 0:2, 43min Werle; 0:3, 54min Bergmann; 0:4, 58min L. Grub; 0:5, 77 Rosenkranz (Foulelfmeter); 0:6, 85min Werle; 0:7, 90min L. Grub.

AUSBLICK:
Am kommenden Sonntag gastiert der TuS Becherbach in Kirnsulzbach.
Mit einer ähnlich engagierten Leistung sind 3 weitere Punkte im Bereich des Möglichen.

Bildergalerie öffnen
Anzeige


Mehr zum Thema 1. Mannschaft:

1. Mannschaft | 19. Mai 2019

Verdiente Niederlage im Derby

Beim Gastspiel gegen den FC Bärenbach war für unsere Jungs nichts zu holen. Unsere Mannschaft verlor verdient mit 4:1 in Bärenbach.

In einer erst ausgeglichenen Begegnung gingen die Hausherren durch einen Elfmeter in Führung (23. Min). Bereits zwei Minuten Später hatte Marcel Rosenkranz die große [weiterlesen]

1. Mannschaft | 6. Mai 2019

Auswärtsdreier in Bundenbach

Beim Gastspiel gegen den SV Bundenbach konnte unsere Mannschaft den 6. Sieg in Folge für sich verbuchen. Nach dem 3:1-Heimerfolg gegen Bergen, setzte sich unsere Mannschaft in einem sicherlich turbulenten Spiel mit 5:3 durch.

Kaum war der Anpfiff ertönt, ging es bereits flott zur Sache. Marcel [weiterlesen]

1. Mannschaft | 28. Apr 2019

Arbeitssieg im Derby

Foto: Sebastian Görner

(MMÜ) Beim Heimspiel gegen die Spvgg Bergen/Berschweiler konnte unsere Mannschaft den 5. Sieg in Folge für sich verbuchen. Nach dem 7:2-Heimerfolg gegen [weiterlesen]

1. Mannschaft | 23. Apr 2019

Souveräner Heimerfolg

Foto: Sebastian Görner

(MMÜ) Beim Heimspiel gegen die Spvgg Wildenburg konnte unsere Mannschaft den 4. Sieg in Folge für sich verbuchen. Nach dem 4:3-Auswärtserfolg gegen [weiterlesen]

1. Mannschaft | 14. Apr 2019

Auswärtserfolg in Regulshausen

Foto: Sebastian Görner

(MMÜ) Beim Auswärtsspiel gegen die SG Regulshausen / Hintertiefenbach konnte unsere Mannschaft den dritten Sieg in Folge für sich verbuchen. Nach dem [weiterlesen]

1. Mannschaft | 7. Apr 2019

Zweiter Sieg in Folge für den SCK

Foto: Sebastian Görner (Archiv)

(MMÜ) Beim Heimspiel gegen SG Oberreidenbach/Sien könnte unsere Mannschaft den zweiten Sieg in Folge für sich verbuchen. Nach dem 4:0-Auswärtserfolg in [weiterlesen]



die nächsten Spiele:

Heimerfolg gegen Göttschied

Beim Heimspiel gegen den SV Göttschied konnte unsere Mannschaft den 7. Sieg in Folge für sich verbuchen. Nach dem 5:3 Auswärtserfolg gegen Bundenbach, setzte sich unsere Mannschaft in einem recht einseitigen Spiel mit 4:1 durch. Nach einer verschlafenen ersten Hälfte und einem Pausenstand von 0:0 erhöhte unsere Mannschaft das Tempo. Bereits in der 46. Spielminute gelang Marcel Rosenkranz das 1:0 per Foulelfmeter. Eine Unaufmerksamkeit kurz nach dem Führungstreffer brachte den Ausgleich für die Gäste(49.). Der SCK machte weiter Druck und kam nach einer abgefälschten Flanke zum 2:1(57.). Ein Doppelpack von Marcel Müller besorgte dann den 4:1 [weiterlesen]


Anzeige


OPEN-AIR

Ein Dutzend ist schon voll. Schon zum zwölften Mal lädt der SC Kirn-Sulzbach zum OpenAir am Sportgelände in Kirn-Sulzbach ein. Termin ist – wie gewohnt – der Mittwoch vor Vatertag – am 29.05.2019. Neu in diesem Jahr ist das musikalische Konzept. Zwei Bühnen – ein Motto: Die größten Hits aller Zeiten! Rock-, Pop-,Schlager- und Dance-Klassiker [weiterlesen]


Open-Air

Am Mittwoch, den 29. Mai 2019 findet am Sportplatz die traditionelle Open-Air-Veranstaltung statt. In diesem Jahr wird auf zwei Bühnen in Zusammenarbeit mit dem KIRNER BIER-CLUB gefeiert. Die Hunsrück DJ’s und Live-Musik von Take Two lassen keine Musikwünsche offen. [weiterlesen]


Familientag war wieder eine runde Sache

Aufgrund der sehr guten Resonanz der im letzten Jahr erstmals durchgeführten Winterwanderung lud der SC Kirn-Sulzbach auch in diesem Jahr alle Mitglieder, Freunde und Sponsoren zum Familientag am Sportplatz ein. Bei strahlendem Sonnenschein konnte der 1. Vorsitzende Andreas Heck weit über die Hälfte der 125 Teilnehmer bereits am frühen Morgen zur [weiterlesen]


Beim Hallenturnier standen die Kleinsten im Mittelpunkt

Foto: Sebastian Görner

Im Rahmen des 3-tägigen Hallenturniers des SC Kirn-Sulzbach in der Kyrauhalle in Kirn standen die Jüngsten im Mittelpunkt der Veranstaltung. Bei den Bambini-Hallenmeisterschaften des Kreises Birkenfeld war der SC Kirn-Sulzbach Gastgeber und konnte 15 Mannschaften begrüßen. Gespielt wurde in 3 Gruppen, damit die Wartezeiten gering blieben. Die Gastgeber [weiterlesen]