Sportclub 1911
Kirn-Sulzbach e.V.


1. Mannschaft | 17. September 2017

SCK holt nächsten Dreier

Foto: Archiv: Sebastian Görner

(MP) Mit einem letztlich ungefährdeten 3:0-Auswärtserfolg holte der SCK den 6. Dreier im 6. Saisonspiel und führt damit weiterhin die Tabelle der B Klasse Birkenfeld Ost an.

Wer dachte die Gastgeber aus Hottenbach würden es, Aufgrund der Geschehnisse aus dem Pokalspiel, bei dem wir binnen 10 Minuten 3 Spieler verletzungsbedingt auswechseln mussten, ruhiger angehen lassen, wurde eines Besseren belehrt.
Die Hottenbacher machten im Prinzip dort weiter wo sie im Pokalspiel aufhörten und gingen sehr rustikal und körperbetont zu Werke. Unser Team zeigte sich zunächst unbeeindruckt und übernahm vom Anpfiff weg die Spielkontrolle. In der 22. Minute war es dann Marc Tröschel der einen Freistoß aus 18 Metern mit voller Wucht in die Torwartecke drosch. Der Keeper der Gastgeber war zwar noch am Ball, dennoch landete das Spielgerät hinter der Linie und der SC führte mit 1:0.
Bis zur Pause hatten unsere Jungs weitere gute Gelegenheiten die Führung auszubauen, konnten die sich bietenden Chancen jedoch nicht nutzen.
Nach dem Seitenwechsel legten die Gastgeber in Sachen Einsatz und Zweikampfführung noch eine Schippe drauf. Zudem machten sich die Hottenbacher Anhänger nun immer lautstärker bemerkbar. Schiedsrichter Detlef Weinig, der eigentlich mit den 22 Akteuren auf dem Spielfeld genug zu tun hatte, bekam nun alle Hände voll zu tun. Bei jedem verlorenen Zweikampf der eigenen Mannschaft wollten die Hottenbacher ein Foulspiel gesehen haben und bei jedem Foulspiel ihrerseits reklamierten sie auf weiterspielen.
In der 61. Minute war es dann Marcel Rosenkranz, der mit seinem Treffer zum 2:0 für die Vorentscheidung sorgte. Der Torwart der Gastgeber war nach einer eigentlich relativ harmlosen Flanke mit einem Mitspieler zusammengeprallt und ließ den Ball direkt vor die Füße unseres Toptorjägers fallen. Dieser musste den Ball nur noch über die Torlinie schieben.
Im Anschluss an diese Szene brannten einem Spieler der Hottenbacher offensichtlich sämtliche Sicherungen durch und er streckte unseren Torschützen nieder. Schiedsrichter Weinig blieb keine andere Wahl und schickte den Spieler mit Rot vom Feld.
Miguel Grub machte den Auswärtserfolg mit seinem Treffer zum 3:0 (72. Minute) dann endgültig Perfekt.
Vorausgegangen war ein Bilderbuch Konter und einer uneigennützigen Vorarbeit von Marcel Rosenkranz.
In der Schlussviertelstunde tat der SC dann das einzig Richtige indem sie Ball und Gegner laufen ließen und somit unnötigen Zweikämpfen aus dem Wege ging.

FAZIT:
Ein verdienter Auswärtserfolg unseres SCK, der zum Glück, ohne weitere Verletzungen über die Bühne gegangen ist.
Die Hottenbacher wären möglicherweise gut beraten sich auf ihre fußballerischen Qualitäten zu besinnen, die Zweifelsohne vorhanden sind, anstatt sich mit Schiedsrichterentscheidungen zu beschäftigen oder ihren Gegnern mit unnötiger Härte zu begegnen.

AUSBLICK:
Am kommenden Sonntag, 15 Uhr gastiert die SG Perlbachtal in Kirnsulzbach.
Wenn die Mannschaft ihr Potenzial abrufen kann, sollten 3 weitere Punkte möglich sein.

Anzeige


Mehr zum Thema 1. Mannschaft:

1. Mannschaft | 18. Nov 2018

Fünfte Niederlage in Folge - SCK im freien Fall

Foto: Sebastian Görner (Archiv)

(SG) Beim Auswärts-Spiel der ersten Mannschaft in Fischbach gab es für den SCK wieder nichts zu holen. Die Mannschaft um Trainer Marcel Müller verlor auch [weiterlesen]

1. Mannschaft | 11. Nov 2018

Wieder keine Tore und Punkte für den SCK

Foto: Sebastian Görner (Archiv)

(SG) Die Herren-Mannschaft des SCK kommt aus ihrem Tief nicht heraus. Im vierten Spiel in Folge bleiben sie ohne eigenen Torerfolg. Die Gäste aus Bärenbach [weiterlesen]

1. Mannschaft | 4. Nov 2018

Erneut keine Punkte für den SCK

Foto: Sebastian Görner

(SG) Nach den zwei verlorenen Spielen wollte die SCK-Elf beim Auswärtsspiel gegen die Mannschaft des SV Göttschied heute endlich wieder punkten um den [weiterlesen]

1. Mannschaft | 28. Okt 2018

0:5-Heimniederlage gegen die Bergmannself

Foto: Sebastian Görner

(SG) Das zweite Spiel der SCK-Mannschaft nach dem Trainer-Wechsel brachte erneut keine Punkte. Die Gäste vom SV Bundenbach dominierten das Spiel und konnten [weiterlesen]

1. Mannschaft | 21. Okt 2018

SCK mit verdienter Niederlage gegen Wildenburg

Mit 2:0 musste sich unsere 1. Mannschaft am vergangenen Sonntag, im Spiel 1 nach der Trennung von Marcel Werle und Anton Schulz, geschlagen geben.
In einem insgesamt hektischen und zerfahrenen Spiel waren die Gastgeber von der Wildenburg einfach bissiger und hatten die deutliche Mehrzahl an Torchancen.
weiterlesen]

1. Mannschaft | 14. Okt 2018

SCK holt drei Punkte in Bergen

Foto: Sebastian Görner

Im Spiel am Sonntag ging es im Auswärtsspiel gegen die SG Bergen/Berschweiler. Hier tat sich unsere Manschaft am Anfang schwer gegen tiefstehende Gäste. In [weiterlesen]



die nächsten Spiele:

10.03.2019 - 15:00 Uhr
1. Mannschaft - FC Hennweiler
17.03.2019 - 15:00 Uhr
ASV Langweiler/​Merzweiler - 1. Mannschaft

Winterwanderung

Foto: (Archiv)

Aufgrund der sehr guten Resonanz der im letzten Jahr erstmals durchgeführten Winterwanderung, möchte der SC Kirn-Sulzbach auch in diesem Jahr am 17. Februar 2019 ins Sportheim einladen. Start ist um 10.30 Uhr am Sportheim und zur gemeinsamen Wanderung in Richtung Kyrburg (Fussweg ca. 1 Stunde). Dort gibt es eine Rast bei Glühwein, Kinderpunsch, [weiterlesen]


Anzeige


Hallenturnier für Hobby- und Betriebsmannschafen

(JSA) Das jährliche Hallenturnier für Hobby- und Betriebsmannschafen findet am Freitag, den 25. Januar 2019 ab 18:00 Uhr in der Kyrauhalle in Kirn statt. Für das leibliche Wohl wird wie immer bestens gesorgt sein. Anmeldungen können bereits jetzt entgegengenommen werden. Die Stargebühr beträgt 15 Euro, die bei Anmeldung zu entrichten sind. [weiterlesen]


Marcel Werle nicht mehr Trainer beim SCK

Der Vorstand des SC Kirn-Sulzbach hat sich, mit sofortiger Wirkung, vom Spielertrainer Marcel Werle getrennt. Die Auffassungen über die zukünftige, sportliche Ausrichtung waren zu unterschiedlich. Die Auflösung des Vertrags erfolgte einvernehmlich. Im Zuge dieser Trennung hat auch Co-Trainer Anton Schulz sein Amt zur Verfügung gestellt. Der SC [weiterlesen]


Kurz-Lehrgang gemeistert

Vom 14.09.-16.09.2018 fand ein drei tägiger Kurz-Lehrgang für Mädchentraining beim SWFV in Edenkoben statt. Neben den Spielerinnen Sarah Kluge, Marie Laubensdörfer und Christin Schäfer nahm auch der Trainer der Damenmannschaft Michael Malinka teil. In den zwei ein halb vollgepackten Tagen ging es um verschiedene Trainingsinhalte wie z.B. [weiterlesen]


Irischer Abend

Am Samstag, den 17. November 2018 findet ab 20 Uhr ein „Irischer Abend“ mit Live-Musik (Old Irish Man) im Clubheim statt. An diesem Abend gibt es original irische Getränke, wie Guinness vom Fass und Whisky sowie landestypische Speisen. Der Eintritt ist frei. [weiterlesen]