Sportclub 1911
Kirn-Sulzbach e.V.


1. Mannschaft | 27. September 2017

Toller Pokalfight – SCK ringt klassenhören SVM nieder

Foto: Sebastian Görner

(JSA) Gleich drei etablierte Stammspieler musste der SCK im Pokalspiel gegen Mittelreidenbach in der Startelf ersetzen und so sahen die Vorzeichen für einen heißen Pokaltanz alles andere als gut aus. Doch das Derbys und insbesondere Pokalspiele seine „eigenen Gesetze“ haben, konnten die Zuschauer am vergangenen Mittwoch, den 27. September 2017 mehr als sehen.
Den ersten Treffer des Spiels bejubelten die Fans des SCK bereits nach 11 Minuten durch Marcel Werle. Danach boten sich weitere gute Einschussmöglichkeiten um die Führung des SCK auszubauen. Torchancen des Nachbarn aus Mittelreidenbach waren eher Mangelware und wenn doch Gefahr auftauchte war der an diesem Abend hervorragende Torwart Sascha Glöckner zur Stelle. Kurz vor der Halbzeit trat der SVM eine Ecke und Jegor Dietz glich per Kopf zum 1:1 Halbzeitstand aus. Bereits in Halbzeit eins musste der Schiedsrichter Tobias Spengler 7 gelbe Karten verteilen, was die Brisanz des Spiels wiederspiegelte. Zusätzlich musste der SCK verletzungsbedingt zur Halbzeit wechseln und brachte Oldie Christian Horbach.
Wer dachte die Spieler drehten in Halbzeit zwei einen Gang zurück der sah sich getäuscht. Kurz nach der Halbzeit erhöhte der Gast durch Mike Parton auf 1:2 und viele Zuschauer dachten der SCK ergibt sich nun seinem Schicksal. Doch durch einen berechtigten Foulelfmeter glich diesmal in der 60. Minute der SCK durch Marcel Rosenkranz zum 2:2 aus. Die Freude über den Ausgleich wehrte nur 3 Minuten und der SV Mittelreidenbach erhöhte auf 2:3. Beide Mannschaften hielten mit Laufbereitschaft und Kampf mehr nur als dagegen und so entwickelte sich für die Zuschauer ein zerreißender Pokalfight. Schade für alle die, die diesem Spektakel nicht beiwohnen konnten. Nach einer gelb roten Karte war der SCK in den letzten 10 Minuten in Überzahl und erzielte per Abstauber den Ausglich. Marcel Rosenkranz drückte das Leder nach einem Freistoß über die Linie und erzwang die Verlängerung.
In der Verlängerung war es erneut Marcel Rosenkranz der die Mannen von Jochen Schneider auf die Siegerstraße brachte. Mit 2 wunderschönen Toren sorgte er zum 4:3 und 5:3. Doch danach blieb das Pokalderby weiter spannend. Der SCK verliert zwei Spieler mit Gelb- Rot und kam unter Druck. Sascha Glöckner hielt die Pokalsensation mit sehenswerten Reflexen in seinen Händen fest.
Endstand des Spektakels war 5:3 für den klassentieferen SCK, der sich für seine Moral belohnte und sich sein Selbstvertrauen aufpolierte. Dieser Schwung gilt es für das Auswärtsspiel in Langweiler mitzunehmen, auch wenn Torjäger Marcel Rosenkranz und Mannschaftkapitän Pascal Sichler verletzt ausfallen wird.

Bildergalerie öffnen
Anzeige


Mehr zum Thema 1. Mannschaft:

1. Mannschaft | 25. Mär 2018

1. Mannschaft rückt mit Sieg näher an die Spitze

(MWE) Im Spiel bei der SG Perlbachtal war unsere Mannschaft von Anfang an das Spielbestimmende Team. Sowohl spielerisch als auch kämpferisch lies man keinen Zweifel aufkommen wer den Platz als Sieger verlassen wollte. Die Mannschaft setzte den Gegner bereits früh unter Druck, so dass dieser sich nur mit langen [weiterlesen]

1. Mannschaft | 6. Feb 2018

Hinrunden-Rückblick

Foto: Sebastian Görner

Hallo liebe SCK Gemeinde,
bevor am 18.02.18 im Heimspiel gegen Regulshausen wieder der Ball rollt, möchte ich einen kleinen Rückblick über die erste [weiterlesen]

1. Mannschaft | 5. Okt 2017

Kreispokal-Viertelfinal-Auslosung

Foto: Sebastian Görner (Archiv)

Das Bitburgerkreispokal Viertelfinale im Kreis Birkenfeld wurde ausgelost. Gegner unseres SCK ist die SpVgg Nahbollenbach. Wir freuen uns dabei auf ein [weiterlesen]

1. Mannschaft | 24. Sep 2017

SCK gibt erstmals Punkte ab

Foto: Sebastian Görner (Archiv)

(MW) Nach sechs Spielen ohne Punktverlusst musste sich unsere Mannschaft am siebten Spieltag erstmalig die Punkte im Spiel gegen die SG Perlbachtal teilen.
weiterlesen]

1. Mannschaft | 17. Sep 2017

SCK holt nächsten Dreier

Foto: Archiv: Sebastian Görner

(MP) Mit einem letztlich ungefährdeten 3:0-Auswärtserfolg holte der SCK den 6. Dreier im 6. Saisonspiel und führt damit weiterhin die Tabelle der B Klasse [weiterlesen]

1. Mannschaft | 10. Sep 2017

SCK baut seine Siegesserie weiter aus

Foto: Sebastian Görner

(MP) Durch einen 2:0-Heimerfolg gegen den TuS Becherbach baut der SCK seine Siegesserie weiter aus. Die erste Garde des SCK führt weiterhin verlustpunktfrei [weiterlesen]



die nächsten Spiele:

Bambini-Schnuppertraining

Wir wissen leider noch nicht, ob sich die deutsche Nationalmannschaft für die Fußball-Weltmeisterschaften 2034 und 2038 qualifizieren wird, aber der SC Kirn-Sulzbach möchte schon mal Spieler /-innen dafür finden! Deshalb bieten ab der Jahrgänge 2013 ein Fußball-Schnuppertraining zum Fortbestand unserer Bambini- / G Juniorenmannschaft an. Mit einem [weiterlesen]


Anzeige


Probe- und Sichtungstraining beim SC Kirn-Sulzbach

Am Freitag den 25.05.2018 ab 18 Uhr bietet der SC Kirn-Sulzbach ein Probe- und Sichtungstraining für Mädchen und Frauen zwischen 12 und 30 Jahren an. Neben dem ca. eineinhalb stündigen Training wird im Anschluss für das leibliche Wohl der Teilnehmerinnen bestens gesorgt sein. Das Probe- und Sichtungstraining ist für bereits aktive Spielerinnen sowie [weiterlesen]


OpenAir mit KOMPASS und WILD SOX

Ganz traditionell eröffnet der SC Kirn-Sulzbach am Mittwoch vor Vatertag die Freiluftsaison. Bereits zum elften Mal machen wir mit euch die Nacht zum Tag! Nach der Bombenstimmung im letzten Jahr haben wir auch in diesem Jahr Wild Sox als Headliner verpflichtet. Zum Aufwärmen überzeugen ab kurz nach neun KOMPASS mit handgemachter Musik und [weiterlesen]


SC Kirn-Sulzbach ist gut aufgestellt

Bei der Jahreshauptversammlung konnte der 1. Vorsitzende Andreas Heck, trotz widriger Wetterverhältnisse, 43 Vereinsmitglieder begrüßen. Viele auswärtige Mitglieder hatten sich kurzfristig abgemeldet, da Schnee und Eisregen die Anfahrt nicht möglich machten, so auch der Kreisvorsitzende Axel Rolland, der die Ehrungen vornehmen sollte. Andreas Heck [weiterlesen]


Hallenturniere mit Rekordbesuch

(EVA) Der jährlich traditionell am letzten Januarwochenende stattfindende "Budenzauber" war aus Sicht des SCK wieder ein voller Erfolg. Insgesamt nahmen 60 Mannschaften das Angebot unterm Hallendach zu kicken, wahr. Der Freitag startete mit dem Turnier der Hobby-und Freizeitmannschaften. 15 Teams traten an und lieferten sich faire und packende Spiele, die alle friedlich und vor allen Dingen ohne Verletzungen abliefen. Sieger wurde die Mannschaft GALA Nr. 2, die im Endspiel gegen die Nahe Kicker die Nase vorn hatten. Mit 4 Turnieren a. 5 Mannschaften wurden am Samstag die Finalteilnehmer zum Masters des Kreises Birkenfeld ermittelt. Die Gastgebermannschaft konnte sich über 2 Siege [weiterlesen]