Sportclub 1911
Kirn-Sulzbach e.V.


1. Mannschaft | 27. September 2017

Toller Pokalfight – SCK ringt klassenhören SVM nieder

Foto: Sebastian Görner

(JSA) Gleich drei etablierte Stammspieler musste der SCK im Pokalspiel gegen Mittelreidenbach in der Startelf ersetzen und so sahen die Vorzeichen für einen heißen Pokaltanz alles andere als gut aus. Doch das Derbys und insbesondere Pokalspiele seine „eigenen Gesetze“ haben, konnten die Zuschauer am vergangenen Mittwoch, den 27. September 2017 mehr als sehen.
Den ersten Treffer des Spiels bejubelten die Fans des SCK bereits nach 11 Minuten durch Marcel Werle. Danach boten sich weitere gute Einschussmöglichkeiten um die Führung des SCK auszubauen. Torchancen des Nachbarn aus Mittelreidenbach waren eher Mangelware und wenn doch Gefahr auftauchte war der an diesem Abend hervorragende Torwart Sascha Glöckner zur Stelle. Kurz vor der Halbzeit trat der SVM eine Ecke und Jegor Dietz glich per Kopf zum 1:1 Halbzeitstand aus. Bereits in Halbzeit eins musste der Schiedsrichter Tobias Spengler 7 gelbe Karten verteilen, was die Brisanz des Spiels wiederspiegelte. Zusätzlich musste der SCK verletzungsbedingt zur Halbzeit wechseln und brachte Oldie Christian Horbach.
Wer dachte die Spieler drehten in Halbzeit zwei einen Gang zurück der sah sich getäuscht. Kurz nach der Halbzeit erhöhte der Gast durch Mike Parton auf 1:2 und viele Zuschauer dachten der SCK ergibt sich nun seinem Schicksal. Doch durch einen berechtigten Foulelfmeter glich diesmal in der 60. Minute der SCK durch Marcel Rosenkranz zum 2:2 aus. Die Freude über den Ausgleich wehrte nur 3 Minuten und der SV Mittelreidenbach erhöhte auf 2:3. Beide Mannschaften hielten mit Laufbereitschaft und Kampf mehr nur als dagegen und so entwickelte sich für die Zuschauer ein zerreißender Pokalfight. Schade für alle die, die diesem Spektakel nicht beiwohnen konnten. Nach einer gelb roten Karte war der SCK in den letzten 10 Minuten in Überzahl und erzielte per Abstauber den Ausglich. Marcel Rosenkranz drückte das Leder nach einem Freistoß über die Linie und erzwang die Verlängerung.
In der Verlängerung war es erneut Marcel Rosenkranz der die Mannen von Jochen Schneider auf die Siegerstraße brachte. Mit 2 wunderschönen Toren sorgte er zum 4:3 und 5:3. Doch danach blieb das Pokalderby weiter spannend. Der SCK verliert zwei Spieler mit Gelb- Rot und kam unter Druck. Sascha Glöckner hielt die Pokalsensation mit sehenswerten Reflexen in seinen Händen fest.
Endstand des Spektakels war 5:3 für den klassentieferen SCK, der sich für seine Moral belohnte und sich sein Selbstvertrauen aufpolierte. Dieser Schwung gilt es für das Auswärtsspiel in Langweiler mitzunehmen, auch wenn Torjäger Marcel Rosenkranz und Mannschaftkapitän Pascal Sichler verletzt ausfallen wird.

Bildergalerie öffnen
Anzeige


Mehr zum Thema 1. Mannschaft:

1. Mannschaft | 20. Sep 2020

Ein Spieltag zum Vergessen

Foto: Sebastian Görner

(CFU) Weder unsere Zweite, noch die Erste konnten annähernd an die guten Leistungen der Vorwoche anknüpfen.
Gegen starke Gäste aus Langweiler verlor [weiterlesen]

1. Mannschaft | 13. Sep 2020

1:0 Sieg gegen halbe Bezirksligamannschaft

Foto: Sebastian Görner

(CFU) Durch die Corona-bedingte Spielabsage der Bezirksligapartie SV Niederwörresbach gegen SG Veldenzland traf unser Team am 3. Spieltag auf eine [weiterlesen]

1. Mannschaft | 9. Sep 2020

Moral passte, erster Dreier im ersten Saisonspiel

Foto: Sebastian Görner

Das war sicherlich kein Spiel für schwache Nerven.
Gut gestartet, zwischenzeitlich kurz den Faden verloren und zum Schluss den Sieg erzwungen, so die [weiterlesen]

1. Mannschaft | 25. Nov 2019

Im Vorfeld ohne 7, nach 20 Minuten ohne 8 und zum Schluss ohne Torwart

Foto: Archiv: Sebastian Görner

(CFU) Bereits im Vorfeld musste man verletzungs- und berufsbedingt auf nicht weniger als 7 Stammspieler verzichten. Demzufolge unsortiert in der Anfangsphase [weiterlesen]

1. Mannschaft | 17. Nov 2019

Siegesserie gerissen

Foto: Sebastian Görner

(CFU) Mit 3:4 musste man sich im Heimspiel gegen die Reserve aus Mörschied geschlagen geben und kassierte somit nach fünf Siegen in Folge die erste [weiterlesen]

1. Mannschaft | 10. Nov 2019

Fünfter Sieg in Folge

4:1, 3 Punkte, Mund abputzen.
Gegen tief stehende Gäste aus Rhaunen fand man in der ersten Hälfte kaum Ansätze und tat sich sichtlich schwer. Der Gast war lediglich durch Standards gefährlich und ging durch eine Ecke mit 1:0 zur Halbzeit in Führung.

Eine etwas lautere Kabinenansprache [weiterlesen]



die nächsten Spiele:

Rasenplatz in Kirn-Sulzbach sicher vor Wildschweinen

Der SC Kirn-Sulzbach hat über 400 Mitglieder und betreibt seine Sportanlage eigenverantwortlich. Neben 6 aktiven Jugend- Herren- und Frauenmannschaften sind im Breitensportbereich drei Gruppen aktiv. Besonders der Rasenplatz ist Dank der Pflege der Platzwarte Berthold Görner, Kurt Spielmann und Berthold Bleisinger ein Aushängeschild des Vereins. Da es [weiterlesen]


Anzeige


Start der Übungsstunden beim SC 1911 Kirn-Sulzbach

Alle Breitensportgruppen des SC Kirn-Sulzbach starten am Montag, den 08. Juni 2020 unter Berücksichtigung der geltenden Hygienevorschriften, mit den Übungsstunden. Das Training findet ausschließlich im Freien auf dem Rasenplatz statt. Bei schlechtem Wetter fallen die Übungsstunden aus. 17.00 Uhr Frauen I - Leitung Wolfgang Vorbek 18.00 Uhr Herren - Leitung Wolfgang Vorbek 19.00 Uhr Frauen II - Leitung Margot Goll Frauenmannschaften Bei den Frauen- und Mädchenmannschaften beginnt das offizielle Training am Donnerstag, den 18.06.20 um 19 Uhr auf dem Sportplatz in Kirn-Sulzbach unter der Leitung von Michael Malinka. Probetraining Am Samstag, den 20.06.20 findet ein [weiterlesen]


Weiterführung des Spielbetriebs noch ungeklärt

Eine endgültige Entscheidung ob die laufende Saison im Herbst zu Ende geführt oder abgebrochen wird, steht zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht fest. Geplant ist ein Start am 01. September 2020. Die Trainer Carsten Fuchs (Herrenmannschaften) und Michael Malinka (Frauenmannschaften) haben auch für die kommende Saison die Verträge beim SC Kirn-Sulzbach verlängert. [weiterlesen]


Absage Open-Air-Veranstaltung

Leider müssen wir, aufgrund der Corona-Krise, die für Mittwoch, den 20. Mai 2020 am Sportplatz geplante Open-Air Nacht mit Take Two und den Hunsrück DJ's, absagen. Falls es die Bestimmungen zulassen, werden wir im Herbst die Veranstaltung nachholen. [weiterlesen]


SWFV stellt Spielbetreib ein

Auf Grund der heutigen Telefonkonferenz aller Präsidenten der Regional- und Landesverbände sowie von Vertretern des DFB wurde einvernehmlich festgestellt, dass der Spielbetrieb zunächst mindestens für zwei Wochen ausgesetzt werden soll. Weitere Bewertungen werden erfolgen sobald z. Bsp. die UEFA oder auch die DFL Entscheidungen getroffen haben. Vor diesem Hintergrund hat das SWFV-Präsidium folgendes beschlossen: Der Spielbetrieb in allen Senioren-, Aktiven- und Jugendklassen für Pflicht- und Freundschaftsspiele wird bis einschließlich 31.3.2020 ausgesetzt. 1. Für die Zeit danach wird eine erneute Bewertung vorgenommen und Entscheidungen getroffen. 2. Den Vereinen [weiterlesen]