Sportclub 1911
Kirn-Sulzbach e.V.


| 6. Oktober 2017

Bambini-Turnier

Die neu im Leben gerufene Bambini-Mannschaft des SC Kirn-Sulzbach war Gastgeber des zweiten Bambini-Spielturniers in der neuen Runde.
Bei strahlendem Sonnenschein konnten die Jüngsten des Vereins die Mannschaften der SG Idarwald, des SV MIttelreidenbach und der JSG Breitenthal begrüßen.
Im Modus Jeder gegen Jeden wurden die Spiele auf dem Kleinfeld ausgetragen. Einen Schiedsrichter gibt es in dieser Altersklasse nicht. Hier gilt die Fair-Play-Regel. Somit gibt es auch keine Gewinner. Alle Spiele werden mit 0:0 gewertet, was manchen ehrgeizigen Eltern nicht gefällt. Die Kinder hatten jedenfalls viel Spaß und waren mit Begeisterung bei der Sache.
Natürlich war auch für die Verpflegung bestens gesorgt. Grillwürstchen, Muffins und Kuchen ließen keine Wünsche offen.
Am Ende des Turniers wurden Süßigkeiten verteilt und die Trainerin Kathrin Salomon hatte für jeden Teilnehmer eine individuelle Urkunde vorbereitet.

Anzeige


Mehr zum Thema :

G-Jugend | 13. Sep 2014

Bambini-Turnier

Die erste Veranstaltung in der neuen Saison fand am 13.09.14 in Kirn-Sulzbach statt. Am Start waren folgende Mannschaften: SC Kirn-Sulzbach, JSG Wildenburg, SV Bundenbach, SV Niederwörresbach, FC Bärenbach [weiterlesen]

G-Jugend | 27. Mai 2013

Bambini-Tag

Der Bambini-Tag des Kreises Birkenfeld findet am 09. Juni 2013 in Kirn-Sulzbach statt. Alle 15 Mannschaften des Kreises spielen in Turnierform auf dem Kleinfeld.
Beginn: 10.00 Uhr. An allen Tagen ist für das leibliche Wohl gesorgt. [weiterlesen]



die nächsten Spiele:

04.03.2018 - 15:00 Uhr
1. Mannschaft - SV Göttschied
11.03.2018 - 15:00 Uhr
TuS Becherbach - 1. Mannschaft
18.03.2018 - 15:00 Uhr
1. Mannschaft - SV Hottenbach
25.03.2018 - 15:00 Uhr
SG Perlbachtal - 1. Mannschaft
08.04.2018 - 15:00 Uhr
1. Mannschaft - ASV Langweiler-Merzweiler

Hallenturniere mit Rekordbesuch

(EVA) Der jährlich traditionell am letzten Januarwochenende stattfindende "Budenzauber" war aus Sicht des SCK wieder ein voller Erfolg. Insgesamt nahmen 60 Mannschaften das Angebot unterm Hallendach zu kicken, wahr. Der Freitag startete mit dem Turnier der Hobby-und Freizeitmannschaften. 15 Teams traten an und lieferten sich faire und packende Spiele, die alle friedlich und vor allen Dingen ohne Verletzungen abliefen. Sieger wurde die Mannschaft GALA Nr. 2, die im Endspiel gegen die Nahe Kicker die Nase vorn hatten. Mit 4 Turnieren a. 5 Mannschaften wurden am Samstag die Finalteilnehmer zum Masters des Kreises Birkenfeld ermittelt. Die Gastgebermannschaft konnte sich über 2 Siege [weiterlesen]


Anzeige


SCK erfreut über große Resonanz beim Familientag

(EVA) Anstelle der Weihnachtsfeier und wegen der Fülle der Termine in der Vorweihnachtszeit beschloss der Vorstand des SC Kirn-Sulzbach, alle Vereinsmitglieder mit ihren Familien zur Winterwanderung mit anschließendem Familientag einzuladen. Knapp 100 Personen folgten am Sonntag, den 21. Januar 2018 der Einladung und überraschten somit die [weiterlesen]


Marcel Werle übernimmt Traineramt zur Saison 2018/2019

Foto: Sebastian Görner

(MP) Unser bisheriger Co-Trainer Marcel Werle wird ab Sommer 2018 das Amt von Jochen Schneider als hauptverantwortlichen Trainer der SCK-Herrenmannschaft übernehmen. Jochen Schneider und der SCK gehen somit nach drei durchaus erfolgreichen Jahren getrennte Wege. Für die Verantwortlichen des SC Kirn-Sulzbach ist es nach der Trennung von Dubby „Eine [weiterlesen]


Hallenspektakel mit Rekordbeteiligung

Foto: Sebastian Görner (Archiv)

(EVA) Der SC Kirn-Sulzbach richtet traditionsgemäß immer am letzten Januarwochende verschiedene Hallenturniere für alle Altersklassen in der Kyrauhalle in Kirn aus. In diesem Jahr wurde mit 62 gemeldeten Mannschaften ein neuer Rekord aufgestellt. Los geht es am Freitag um 17.30 Uhr mit einem Turnier für Hobby- und Betriebsmannschaften bei dem sich 15 [weiterlesen]


SCK Frauentrainer verlängert Vertrag

Foto: Sebastian Görner (Archiv)

Der SC 1911 Kirn-Sulzbach hat für seine beiden Frauenteams schon frühzeitig die Weichen für die Zukunft gestellt. So wurde die Vereinbarung mit dem Frauentrainer Michael Malinka um eine Spielzeit verlängert. Damit wird Malinka auch in der Spielzeit 2018/2019 an der Seitenlinie des SCK stehen. „ Aufgrund der hervorragenden Arbeit des Trainers stand es [weiterlesen]