Sportclub 1911
Kirn-Sulzbach e.V.


Reserve | 8. Oktober 2017

1b Chancenlos gegen die SpVgg Teufelsfels

Foto: Sebastian Görner

(MP) Mit lediglich 9 Spielern musste unsere 1b die Begegnung gegen die zweite Garde der SpVgg Teufelsfels bestreiten und war bei der 0:8-Niederlage ohne Chance.

Zwei Spieler erschienen einfach nicht zum Spiel und ein Spieler sagte am Samstagabend kurzfristig ab. Außerdem erschien zum dritten mal in dieser Saison der angesetzte Schiedsrichter nicht zum Spiel, sodass Jogi Schmidt die Leitung des Spiels übernehmen musste.
Bis zur Gästeführung in der 15. Minute gelang es unseren Jungs sogar das Spiel relativ ausgeglichen zu gestalten und hätte mit etwas Glück sogar in Führung gehen können.
Nach dem Führungstreffer übernahmen die Gäste zusehends die Spielkontrolle und legten bis zur Pause vier weitere Treffer nach. Zu allem Überfluss musste Marvin Stephan in der Pause dann auch noch verletzungsbedingt das Spielfeld verlassen. Als dann auch noch Jochen Schneider zur Betreuung der ersten Mannschaft in die Kabine musste spielte unser Team zeitweise sogar nur mit sieben Spielern. Dennoch gelang es unserem Team in Hälfte zwei bis zur 78. Minute die Null zu halten, ehe die Teufelsfelser das 0:6 nachlegen konnten.
In den Schlussminuten gelangen den Gästen zwei weitere Treffer zum Endergebnis von 0:8.

TORFILM:
0:1, 15min Mario Rathgeb; 0:2, 24min Bert Wolf; 0:3,27min Eigentor; 0:4, 33min Kevin Schneider; 0:5, 39min Valentin Rathgeb; 0:6, 78min Pascal Groß; 0:7, 80min Mario Rathgeb; 0:8, 83min Patrick Milic.

FAZIT:
Verdienter Sieg für die Gäste aus Teufelsfels. Unserem Team muss man aber Respekt zollen wie sie sich teilweise mit sieben Spieler, insbesondere in der zweiten Hälfte, gegen eine höhere Niederlage gestemmt hat.

AUSBLICK:
Am kommenden Sonntag ist unsere 1b Spielfrei. Hoffentlich entspannt sich in der Pause die angespannte Personalsituation etwas.

Anzeige


Mehr zum Thema Reserve:

Reserve | 18. Apr 2018

1b mit überraschendem Derbyerfolg

(MP) Mit einem ebenso überraschenden wie verdienten 6 zu 2 Auswärtserfolg konnte unsere 1b die Heimreise aus Fischbach antreten.

Im Nachholspiel des 16. Spieltages bot unser Team von der ersten bis zur letzten Minute eine konzentrierte und reife Leistung und Gewann schließlich verdient gegen die [weiterlesen]

Reserve | 12. Apr 2018

SCK 1b unterliegt der SG Oberreidenbach/Sien trotz starker Leistung

(MP) Eine richtig starke Leistung lieferte unsere 1b gestern Abend gegen den Spitzenreiter der C-Klasse BIR Ost die SG Oberreidenbach/Sien ab. Nach hartem Kampf mussten sich unsere Jungs am Ende jedoch mit 1:4 geschlagen geben.

Von Beginn an war unser Team hoch konzentriert und jeder Spieler erfüllte [weiterlesen]

Reserve | 8. Apr 2018

1b kassiert zweite Niederlage innerhalb einer Woche

Foto: Sebastian Görner

(MP) Am vergangenen Sonntag kassierte unsere 1b ihre zweite Niederlage innerhalb einer Woche.
Unsere Jungs unterlagen der 1b des ASV [weiterlesen]

Reserve | 2. Apr 2018

SCK 1b unterliegt der SG Regulshausen / Hintertiefenbach

(MP) Am Ostermontag unterlag unsere 1b im Spiel der SG Regulshausen / Hintertiefenbach mit 2:4.

Personell war die Mannschaft im Vergleich zu dem Spiel in Bärenbach zwar besser aufgestellt, allerdings fanden die zwölf eingesetzten Spieler leider nicht die erforderliche Einstellung zum Spiel und musste [weiterlesen]

Reserve | 31. Mär 2018

1b mit Derbysieg in Bärenbach

Mit 4:3 konnte unsere 1b am Ostersamstag einen Derbyerfolg gegen den FC Bärenbach feiern.

Lediglich acht Spieler standen Coach Mike Porger in der Partie gegen die 2. Garde des FC Bärenbach zur Verfügung.
Bei frühlingshaften Temperaturen entwickelte sich in Hälfte eins ein temporeiches [weiterlesen]

Reserve | 28. Mär 2018

SCK 1b schlägt SV Hottenbach

(MP) Im Nachholspiel des 21. Spieltages hat unsere 1b, am gestrigen Mittwoch, die 2. Garde des SV Hottenbach mit 3 zu 1 besiegt.
Vom Anpfiff weg war unsere Mannschaft das dominierende Team, ohne dabei spielerisch zu überzeugen. Auf dem tiefen und schmierigen Rasenplatz in Kirn-Sulzbach schlichen sich immer [weiterlesen]



die nächsten Spiele:

Bambini-Schnuppertraining

Wir wissen leider noch nicht, ob sich die deutsche Nationalmannschaft für die Fußball-Weltmeisterschaften 2034 und 2038 qualifizieren wird, aber der SC Kirn-Sulzbach möchte schon mal Spieler /-innen dafür finden! Deshalb bieten ab der Jahrgänge 2013 ein Fußball-Schnuppertraining zum Fortbestand unserer Bambini- / G Juniorenmannschaft an. Mit einem [weiterlesen]


Anzeige


Probe- und Sichtungstraining beim SC Kirn-Sulzbach

Am Freitag den 25.05.2018 ab 18 Uhr bietet der SC Kirn-Sulzbach ein Probe- und Sichtungstraining für Mädchen und Frauen zwischen 12 und 30 Jahren an. Neben dem ca. eineinhalb stündigen Training wird im Anschluss für das leibliche Wohl der Teilnehmerinnen bestens gesorgt sein. Das Probe- und Sichtungstraining ist für bereits aktive Spielerinnen sowie [weiterlesen]


OpenAir mit KOMPASS und WILD SOX

Ganz traditionell eröffnet der SC Kirn-Sulzbach am Mittwoch vor Vatertag die Freiluftsaison. Bereits zum elften Mal machen wir mit euch die Nacht zum Tag! Nach der Bombenstimmung im letzten Jahr haben wir auch in diesem Jahr Wild Sox als Headliner verpflichtet. Zum Aufwärmen überzeugen ab kurz nach neun KOMPASS mit handgemachter Musik und [weiterlesen]


SC Kirn-Sulzbach ist gut aufgestellt

Bei der Jahreshauptversammlung konnte der 1. Vorsitzende Andreas Heck, trotz widriger Wetterverhältnisse, 43 Vereinsmitglieder begrüßen. Viele auswärtige Mitglieder hatten sich kurzfristig abgemeldet, da Schnee und Eisregen die Anfahrt nicht möglich machten, so auch der Kreisvorsitzende Axel Rolland, der die Ehrungen vornehmen sollte. Andreas Heck [weiterlesen]


Hallenturniere mit Rekordbesuch

(EVA) Der jährlich traditionell am letzten Januarwochenende stattfindende "Budenzauber" war aus Sicht des SCK wieder ein voller Erfolg. Insgesamt nahmen 60 Mannschaften das Angebot unterm Hallendach zu kicken, wahr. Der Freitag startete mit dem Turnier der Hobby-und Freizeitmannschaften. 15 Teams traten an und lieferten sich faire und packende Spiele, die alle friedlich und vor allen Dingen ohne Verletzungen abliefen. Sieger wurde die Mannschaft GALA Nr. 2, die im Endspiel gegen die Nahe Kicker die Nase vorn hatten. Mit 4 Turnieren a. 5 Mannschaften wurden am Samstag die Finalteilnehmer zum Masters des Kreises Birkenfeld ermittelt. Die Gastgebermannschaft konnte sich über 2 Siege [weiterlesen]