Sportclub 1911
Kirn-Sulzbach e.V.


Reserve | 11. März 2018

1b meldet sich mit Sieg aus der Winterpause zurück

Foto: Sebastian Görner (Archiv)

(MP) Durch einen 5:3-Auswärtserfolg bei der TuS Becherbach meldete sich unsere 1b aus der Winterpause zurück.
Auf dem sehr gut zu bespielenden Rasenplatz in Becherbach merkte man beiden Mannschaften an, dass sie seit über einem viertel Jahr kein Pflichtspiel mehr bestritten hatten und daher konditionell und kräftemäßig noch nicht ganz auf der Höhe waren.
Beide Mannschaften spielten äußerst Fehlerhaft, da sich dem jeweils Ballführenden Spieler selten eine vernünftige Anspielstation bot. In beiden Abwehrreihen herrschte ein wildes Durcheinander, weil die Positionen nicht richtig gehalten wurden und so boten sich den Angreifern reihenweise beste Einschussmöglichkeiten. Während es unserem Keeper Bernd Schwarz mit Glück und Geschick gelang in hälfte Eins die „Null“ zu halten, so musste der Torwart der Gastgeber zweimal hinter sich greifen. Zur Pause wäre auch durchaus ein 5:5 im Rahmen des Möglichen gewesen.

In der Halbzeit musste Coach Mike Porger einige personelle Veränderungen vornehmen und gerade einmal 15 Minuten später hatten die Gastgeber den Rückstand aufgeholt.
In der Folgezeit ging das muntere Scheibenschießen auf beiden Seiten weiter. Beiden Mannschaften gelang bis zur Schlussphase noch jeweils ein weiterer Treffer.
So ging es mit 3:3 in die letzten 10 Spielminuten in denen wir das Glücklichere von zwei völlig erschöpften Teams sein sollten.
Mustafa Ali Husein und Abdirahman Ahmed Ali erzielten in den Schlussminuten die Treffer zum 5:3-Auswärtserfolg.

TORFILM:
0:1, 25min Abdirahman Ahmed Ali,; 0:2, 33min Abdirahman Ahmed Ali; 1:2, 49min Steffen Barth; 2:2, 60min Markus Schaaf; 2:3, Marvin Stephan; 3:3, 72min Karsten Gauch; 3:4, 83min Mustafa Ali Husein; 3:5, 90min Abdirahman Ahmed Ali.

FAZIT:
Der SCK war in diesem Spiel das glücklichere von zwei Teams die zwar alles gegeben haben aber über deutliche konditionelle Defizite verfügten.
Daher war es auf Seiten des SCK nicht verwunderlich, dass vier der fünf Treffer auf das Konto von Spielern gehen die Regelmäßig am Trainingsbetrieb teilnehmen.
Die Spieler die nicht am Training teilnehmen können oder wollen müssen sich die Wettkampfhärte dann eben über die Spiele holen.

AUSBLICK:
Am kommenden Sonntag empfängt unsere 1b um 13 Uhr die zweite Garde des SV Hottenbach.

Anzeige


Mehr zum Thema Reserve:

Reserve | 7. Okt 2018

SCK 1b feiert zweiten Heimsieg in Folge

Foto: Sebastian Görner

(MP) Mit 3:2 gewann unsere 1b am vergangenen Sonntag gegen die 2. Garde der SG Regulshausen/Hintertiefenbach und konnte den zweiten Heimsieg in Folge [weiterlesen]

Reserve | 23. Sep 2018

1b mit glanzlosem Heimsieg

Durch einen 3:1-Heimerfolg gegen den SV Hottenbach konnte unsere 1b zwar den zweiten Saisonsieg einfahren konnte dabei aber nicht überzeugen.

Dabei begann die Partie gegen den Tabellennachbarn durchaus vielversprechend, da Philip Rogaischus bereits in der 4. Spielminute sein Team mit 1:0 in Front [weiterlesen]

Reserve | 3. Sep 2018

FC Rhaunen ist eine Nummer zu groß für unsere 1b

(MP) Mindestens eine Nummer zu groß war am vergangenen Sonntag der FC Rhaunen 05 und schlug unsere 1b mit 12:0.
Im Vergleich zur Vorwoche war gegen den Titelanwärter aus Rhaunen die Ausgangslage eine ganz andere. Mit dem wirklich allerletzten Aufgebot reiste Aushilfscoach Sascha „Willi“ Stephan [weiterlesen]

Reserve | 26. Aug 2018

1b unterliegt beim Kerwe-Spiel dem SV Mittelreidenbach

(MP) Mit 3:5 musste sich unsere 1b der 2. Garde des SV Mittelreidenbach beim Kerwe-Spiel geschlagen geben.
Gegen keinesfalls übermächtige Mittelreidenbacher musste unsere 1b feststellen, dass wenn Einsatzbereitschaft und Leidenschaft fehlen es für unsere Mannschaft schwer wird in der C-Klasse Spiele [weiterlesen]

Reserve | 19. Aug 2018

1b kassiert 0:5-Klatsche in Kappeln

(MP) Mit einem 0:5 im Gepäck musste unsere 1b am vergangenen Sonntag die Heimreise von ihrem Auswärtsspiel in Kappeln gegen die 1b der SG Perlbachtal antreten.

Die starken Gastgeber ließen vom Anpfiff weg keinen Zweifel aufkommen wer hier „Herr im Hause“ ist und setzten unsere Defensive von [weiterlesen]

Reserve | 12. Aug 2018

Gelungender Saisonauftakt für die zweite Mannschaft

Foto: Sebastian Görner

(MP)Mit einem 3:1-Heimerfolg gegen die 2. Garde des TuS Becherbach ist unsere 1b erfolgreich in die Saison 2018/2019 gestartet.
Eine regelrechte [weiterlesen]



die nächsten Spiele:

Marcel Werle nicht mehr Trainer beim SCK

Der Vorstand des SC Kirn-Sulzbach hat sich, mit sofortiger Wirkung, vom Spielertrainer Marcel Werle getrennt. Die Auffassungen über die zukünftige, sportliche Ausrichtung waren zu unterschiedlich. Die Auflösung des Vertrags erfolgte einvernehmlich. Im Zuge dieser Trennung hat auch Co-Trainer Anton Schulz sein Amt zur Verfügung gestellt. Der SC [weiterlesen]


Anzeige


Kurz-Lehrgang gemeistert

Vom 14.09.-16.09.2018 fand ein drei tägiger Kurz-Lehrgang für Mädchentraining beim SWFV in Edenkoben statt. Neben den Spielerinnen Sarah Kluge, Marie Laubensdörfer und Christin Schäfer nahm auch der Trainer der Damenmannschaft Michael Malinka teil. In den zwei ein halb vollgepackten Tagen ging es um verschiedene Trainingsinhalte wie z.B. [weiterlesen]


Irischer Abend

Am Samstag, den 17. November 2018 findet ab 20 Uhr ein „Irischer Abend“ mit Live-Musik (Old Irish Man) im Clubheim statt. An diesem Abend gibt es original irische Getränke, wie Guinness vom Fass und Whisky sowie landestypische Speisen. Der Eintritt ist frei. [weiterlesen]


1b zieht sich trotz Niederlage achtbar aus der Affäre

Foto: Sebastian Görner

(MP) Unsere 1b musste sich zwar in der Partie gegen den ASV Langweiler/Merzweiler mit 1:2 geschlagen geben, zeigte dabei jedoch eine ansprechende Leistung und hätte sich am Ende mit etwas Glück sogar noch einen Punkt erobern können. Den Gästen aus Langweiler merkte man an, dass sie bislang ohne Punktverlust und ohne Gegentor nach Kirn-Sulzbach [weiterlesen]


Ehrung für Thomas Hoseus

Im Rahmen der Meisterschaftsspiele der Herrenmannschaften gegen den SV Mittelreidenbach wurde Thomas Hoseus vom Sport-Club 1911 Kirn-Sulzbach für seine zahlreichen Verdienste mit der Verbandsehrennadel in Bronze des Südwestdeutschen Fussballverbandes ausgezeichnet. Die Ehrung wurde vom stellvertretenden Kreisvorsitzenden, Herrn Volker Schwinn, [weiterlesen]