Sportclub 1911
Kirn-Sulzbach e.V.


SCK-Damen II | 29. September 2018

SCK Damen ll verlieren gegen Weiersbach

Am Samstag spielte unsere zweite Frauenmannschaft in Weiersbach.
Von Beginn an wurde unsere Mannschaft unter Druck gesetzt. Bereits in der 3. Minute gelang den Gastgeberinnen durch Burger die Führung.
Jedoch ließen sich unsere Damen nicht entmutigen und so glich Helena Kiefer durch einen direkten Freistoß in der 9. Spielminute zum 1:1 aus. Unser Team kam zwar immer besser ins Spiel und erkämpfte sich eine Vielzahl an Torchancen - leider konnte keine davon genutzt werden. So kam es wie es kommen musste. In der 38. Minute traf Burger wieder und somit ging Weiersbach erneut mit 2:1 in Führung.
Trotz kämpferischem Einsatz hatten wir das Glück nicht auf unserer Seite und so erhöhten die Gastgeberinnen in der 45. Spielminute auf 3:1. In der zweiten Spielhälfte spielten unsere Damen unbeeindruckt der Führung weiter nach vorne und kamen zu einigen guten Aktionen, doch Burger traf erneut das Tor (4:1). Helena Kiefer verkürzte durch eine Vorlage von Marie Laubensdörfer zwar auf 4:2 (69. Minute), doch Burger traf nur drei Minuten zum 5:2. Unsere Mannschaft gab nicht auf und Isabel Bühl, die nach einer langen Spielpause eingewechselt wurde, verkürzte durch einen direkten Freistoß in der 75. Spielminute auf 5:3.
Kurz vor Spielende (90. Minute) gelang den Gastgeberinnen noch das 6:3.
Insgesamt hat die zweite Garnitur unserer SCK Frauen ein gutes kämpferisches Spiel abgeliefert wurde aber hierfür nicht belohnt. Unter dem Strich ging das Ergebnis aufgrund der genutzten Torchancen der Gastgeberinnen jedoch in Ordnung.

Anzeige


Mehr zum Thema SCK-Damen II:

SCK-Damen II | 23. Nov 2019

Zweite Mannschaft siegt zum Abschluss

(MM) Am 23.11.2019 stand für unsere zweite Mannschaft ein Nachholspiel gegen den VfR Baumholder an. Gegen den vorletzten der Tabelle wollten unsere Damen zum Saisonabschluss einen weiteren Sieg einfahren.
Die erste Halbzeit verlief schleppend, was vor allem am sehr nassen und tiefen Geläuf lag. Beide [weiterlesen]

SCK-Damen II | 16. Nov 2019

knapper Heimsieg für die zweite Damenmannschaft

(SKL) Im Heimspiel gegen Nußbaum am 16.11.19 konnten die SCK Damen der zweiten Mannschaft, wenn auch knapp, nach zwei Niederlagen wieder punkten.
In der ersten Halbzeit war es ein ausgeglichenes Spiel und es kristallisierte sich, durch kämpferisches Engagement des Gegners und der oftmals zu schwierigen [weiterlesen]

SCK-Damen II | 12. Okt 2019

Abfahrt in Brücken

(SKL) Am 12.10.19 fand das Spiel der SCK Damen 2 gegen den FC Brücken statt. Hierbei ging es um den 2. Tabellenplatz der Landesliga Nahe.
In der ersten Viertelstunde war das Spiel auf beiden Seiten relativ ausgeglichen, jedoch schien Brücken überlegen zu sein. Bereits in der 17. Minute schossen sie das 1:0. [weiterlesen]

SCK-Damen II | 16. Nov 2018

Mit verdienten 10 Punkten in die Winterpause

Nachdem es spielerisch beim SCK II in den letzten Wochen gar nicht schlecht aussah und sie immer knapp an Siegen scheiterten, belohnten sie sich vor der Winterpause zweimal hintereinander. Freitag den 16.11.2018 zum letzten Mal in diesem Jahr in Baumholder mit einem 5:2 Sieg. Dabei sah es in den ersten 10 Minuten eher [weiterlesen]

SCK-Damen II | 10. Nov 2018

SCK Damen II gewinnen Heimspiel gegen den VFL Nußbaum

Das Heimspiel gegen den VFL Nußbaum konnte die zweite Damenmannschaft am (10.11) mit 3:1 für sich bestreiten.
Zu Beginn der Partie wirkte das Spiel sehr ausgeglichen und beide Mannschaften kamen zu guten Torchancen. 
In der 35. Spielminute traf jedoch Lillith Liebchen zum ersten Mal für den SCK und [weiterlesen]

SCK-Damen II | 4. Nov 2018

Knappe Niederlage bei der SG Münster-Sarmsheim/ Waldlaubersheim

(TB) Am vergangenen Sonntag, 04.11.2018 musste unsere 1b bei der SG Münster-Sarmsheim/ Waldlaubersheim ran.
Von Beginn an war das Spiel ein ständiges Hin & Her zwischen den Mannschaften, die beide gute Spielzüge zeigten. Die Gastgeberinnen spielten viele lange Bälle auf die starke Emily Bender, die jedoch [weiterlesen]



die nächsten Spiele:

Rasenplatz in Kirn-Sulzbach sicher vor Wildschweinen

Der SC Kirn-Sulzbach hat über 400 Mitglieder und betreibt seine Sportanlage eigenverantwortlich. Neben 6 aktiven Jugend- Herren- und Frauenmannschaften sind im Breitensportbereich drei Gruppen aktiv. Besonders der Rasenplatz ist Dank der Pflege der Platzwarte Berthold Görner, Kurt Spielmann und Berthold Bleisinger ein Aushängeschild des Vereins. Da es [weiterlesen]


Anzeige


Start der Übungsstunden beim SC 1911 Kirn-Sulzbach

Alle Breitensportgruppen des SC Kirn-Sulzbach starten am Montag, den 08. Juni 2020 unter Berücksichtigung der geltenden Hygienevorschriften, mit den Übungsstunden. Das Training findet ausschließlich im Freien auf dem Rasenplatz statt. Bei schlechtem Wetter fallen die Übungsstunden aus. 17.00 Uhr Frauen I - Leitung Wolfgang Vorbek 18.00 Uhr Herren - Leitung Wolfgang Vorbek 19.00 Uhr Frauen II - Leitung Margot Goll Frauenmannschaften Bei den Frauen- und Mädchenmannschaften beginnt das offizielle Training am Donnerstag, den 18.06.20 um 19 Uhr auf dem Sportplatz in Kirn-Sulzbach unter der Leitung von Michael Malinka. Probetraining Am Samstag, den 20.06.20 findet ein [weiterlesen]


Weiterführung des Spielbetriebs noch ungeklärt

Eine endgültige Entscheidung ob die laufende Saison im Herbst zu Ende geführt oder abgebrochen wird, steht zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht fest. Geplant ist ein Start am 01. September 2020. Die Trainer Carsten Fuchs (Herrenmannschaften) und Michael Malinka (Frauenmannschaften) haben auch für die kommende Saison die Verträge beim SC Kirn-Sulzbach verlängert. [weiterlesen]


Absage Open-Air-Veranstaltung

Leider müssen wir, aufgrund der Corona-Krise, die für Mittwoch, den 20. Mai 2020 am Sportplatz geplante Open-Air Nacht mit Take Two und den Hunsrück DJ's, absagen. Falls es die Bestimmungen zulassen, werden wir im Herbst die Veranstaltung nachholen. [weiterlesen]


SWFV stellt Spielbetreib ein

Auf Grund der heutigen Telefonkonferenz aller Präsidenten der Regional- und Landesverbände sowie von Vertretern des DFB wurde einvernehmlich festgestellt, dass der Spielbetrieb zunächst mindestens für zwei Wochen ausgesetzt werden soll. Weitere Bewertungen werden erfolgen sobald z. Bsp. die UEFA oder auch die DFL Entscheidungen getroffen haben. Vor diesem Hintergrund hat das SWFV-Präsidium folgendes beschlossen: Der Spielbetrieb in allen Senioren-, Aktiven- und Jugendklassen für Pflicht- und Freundschaftsspiele wird bis einschließlich 31.3.2020 ausgesetzt. 1. Für die Zeit danach wird eine erneute Bewertung vorgenommen und Entscheidungen getroffen. 2. Den Vereinen [weiterlesen]